Die Toten Europas

Die Toten Europas – 04 – 29.05.2017 bis 03-10.2016

Sendung am 13.10.2018 15:00 bis 15:30
P

Feature/Magazin

29.05.2017 bis 03-10.2016

UNITED Against Refugee Deaths dokumentiert seit 1993 registrierte Asylsuchende, Geflüchtete und Migrant_innen, die aufgrund der restriktiven Politik der Festung Europas zu Tode kamen. Nun haben die Zeitungen The Guardian, Tagesspiegel und il manifesto eine aktuelle Liste von Toten als Beilage veröffentlicht.
Ein erschütterndes Dokument von 56 Seiten. 34.361 Todesfälle von verstorbenen Geflüchteten wurden bis zum Mai 2018 dokumentiert.
FREIRAD bringt die gesamte Liste bis zum 04.08. im Radio.
Jeden Tag um 10 Uhr.

Es lesen:
Roberta Hofer, Bert Walser, Andreas Ritsch, Markus Schennach, Benedikt Sauer, Geli Kugler, Maria Rainer, Laurin Mauracher, Max Mayr, Hemma Übelhör, Carolin Vonbank, Joe Tiefenbrunner, Anna Obererlacher, Mar_ry Aneg, Melanie Bartos, Matthäus Mase, Bettina Lutz, Christian Altenweisl, Lisi Rieder, Ramona Pohn, Tom Fliri, Mira Kugler

 

34.361 dokumentierte Todesfälle an den EU-Außengrenzen seit 1993

UNITED Against Refugee Deaths dokumentiert seit 1993 registrierte Asylsuchende, Geflüchtete und Migrant_innen, die aufgrund der restriktiven Politik der Festung Europas zu Tode kamen. Nun haben die Zeitungen The Guardian, Tagesspiegel und il manifesto eine aktuelle Liste von Toten als Beilage veröffentlicht.

Ein erschütterndes Dokument von 56 Seiten. 34.361 Todesfälle von verstorbenen Geflüchteten wurden bis zum Mai 2018 dokumentiert.

Eine Sendungsübernahme von FREIRAD, das Freie Radio in Innsbruck.

 

Es lesen:

Roberta Hofer, Bert Walser, Andreas Ritsch, Markus Schennach, Benedikt Sauer, Geli Kugler, Maria Rainer, Laurin Mauracher, Max Mayr, Hemma Übelhör, Carolin Vonbank, Joe Tiefenbrunner, Anna Obererlacher, Mar_ry Anegg, Melanie Bartos, Matthäus Masè, Bettina Lutz, Christian Altenweisl, Lisi Rieder, Ramona Pohn, Tom Fliri, Mira Kugler

 

Zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/die-toten-europas

Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
16:00  

Alo Cristina!

17:00

Ganz bei Trost

Aktuelle kulturelle und gesellschaftliche Themen

18:00  

Saa Belarabee - ساعة بالعربي

19:00  

Audiotop

Programmhinweise
    18.02. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    18.02. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 453
[weiter]

    18.02. 11:00 - 12:00

c/o

Buchbehändigung: Kate Howlett-Jones [c/o Justin Winkler]
[weiter]

    18.02. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

„…dass wir dann bloß nicht zu lange bleiben“
[weiter]

    18.02. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Confederate Railroad
[weiter]

    18.02. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Economics of Conflicted Mothers
[weiter]

    18.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

There she is: Die Sängerin AnneMarie Höller
[weiter]

    19.02. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Besser wohnen, solidarischer wohnen? Eine Reise nach Chicago
[weiter]

    19.02. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Smart Meter - Fortschritt oder Falle?
[weiter]

    19.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#209 Rauschverminderung
[weiter]

    19.02. 16:00 - 16:30

dérive

derive – Radio für Stadtforschung / Gastbeitrag des Kollektivs Raumstation Wien: Spielraumgespräche
[weiter]

    19.02. 16:30 - 17:00

literadio on air

Klaudia Zotzmann-Koch: Literatur und Datenschutz
[weiter]

    21.02. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

"Selbstwert - das Empfinden um den eigenen Wert"
[weiter]

    21.02. 17:50 - 18:00

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt! 100 Jahre Republik Österreich

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt – Teil 19: Frauenarbeit am Beispiel der Weberei in Ebensee
[weiter]

    21.02. 19:00 - 20:00

c/o

Buchbehändigung: Kate Howlett-Jones [c/o Justin Winkler]
[weiter]

    22.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Eine Aktion des VGT gegen einen illegalen Tiertransport mit Schweinen
[weiter]

    23.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

There she is: Die Sängerin AnneMarie Höller
[weiter]

    23.02. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance vs. Hands Up
[weiter]

    24.02. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

MEDIEN.MACHT.GEWALT
[weiter]

Aktuelle Kommentare