Tag des feministischen Radios

live aus Wien von Radio Orange

Sendung am 21.10.2018 20:00 bis 22:00
F P

Sondersendung

20-21 Celebrate Feminist Media
Die Redaktionsgruppe Medienkritik begibt sich ins Livestudio und stellt ihre feministischen Lieblingsmedien vor. Dazwischen gibt es punkige bis ruhige Musik von Frauen* zu hören!
21-22 Die Redaktionsgruppe Women on Air nimmt euch mit nach Simbabwe, in die Dominikanische Republik und nach Österreich. Dabei hört ihr starke Frauen*stimmen, die wunderbare Musik machen, erfährt über die menschenrechtliche Lage von haitianisch-dominikanischen Frauen und wieso Schreiben und Literatur „empowerend“ wirken kann.

 

https://o94.at/

 


 

Feminismus on air

Am 21. Oktober ist der Tag des feministischen Radios. Aus diesem Grund haben sich Freie Radiostationen aus dem deutschsprachigen Raum zusammengetan um den ganzen Tag feministisches Radioprogramm zu machen. Mit dabei sind Bermuda Funk aus Mannheim, Radio blau aus Leipzig, Radio Dreyeckland aus Freiburg, Radio Helsinki aus Graz, Radio LoRa aus Zürich und Radio Orange aus Wien.

Das Programm hier auch hier zu finden: https://claimthewaves.noblogs.org/

 

 

 

Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
22:00  

lady music

23:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up

07:00  

Karamba am Morgen

08:00  

Klassik am Sonntag

Programmhinweise
    18.11. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: RuT Lesbenwohnprojekt in Berlin steht vor dem Aus
[weiter]

    19.11. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #18 Eine Musiksendung
[weiter]

    19.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 11/14/18
[weiter]

    19.11. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: grazERZÄHLT: über die geteilte Mur und das previlegierte Ostufer
[weiter]

    19.11. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

La Sobotage - Fest | Red Gaze | Dubais And The Wolfs - Dummy b​/​w Blowhard | Cryptic Commands - Drowning in Champagne
[weiter]

    19.11. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: US Midterm Elections
[weiter]

    19.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neues Album von Matthias Forenbacher
[weiter]

    20.11. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Studierende machen Radio: Marginalisierter Klang in Wien/ „Und sie rocken noch immer…“ – Burgenlandkroatische Popularmusik
[weiter]

    20.11. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Parade für saubere Luft in Graz
[weiter]

    20.11. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung! Blues UP: Piano Blues!
[weiter]

    22.11. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Anno 1918 (Whd.)
[weiter]

    23.11. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Lou Marin und Christian Berger im Gespräch auf der Frankfurter Buchmesse 2018 (Wh.)
[weiter]

    23.11. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über alte und neue Gschichten von und aus der Mur
[weiter]

    23.11. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft
[weiter]

    24.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neues Album von Matthias Forenbacher
[weiter]

Aktuelle Kommentare