c/o

Brief an die Mutter [c/o Schreibwerkstatt Judendorf]

Sendung am 16.05.2019 19:00 bis 20:00

Feature/Magazin

Zu Gast bei der Schreibwerkstatt Judendorf.  Seit Jahren treffen sich die Seniorinnen und Senioren zu einer Schreibwerkstatt. Dieses Mal hatten die Gruppe Besonderes vor: sie wollten mit ihren linken Händen schreiben. Das Ungewohnte zwang zur Langsamkeit, aber öffnete "Wort für Wort" neue Einblicke in Erinnerungen.

In die Welt kommen ist Rätsel genug. Die Augen und Ohren öffnen - die Welt sehen, hören, schmecken und riechen, tasten und berührt werden. Die Welt berührt uns alle zunächst durch die Mutter. In der Geburt, die eigentlich eine Trennung ist, liegt auch die erste Beziehung und schon beginnt dieses Schwanken zwischen Nähe und Ferne, Vertrautheit, Annahme oder Ablehnung. Geborgenheit und Verloren fühlen.

Alvin, Ernestine, Felix, Hildegard, Ingrid, Josef und Stefan schreiben Briefe an ihre Mütter. Sie treffen sich monatlich in der Schreibgruppe Judendorf.

Hildegard, sie leitet die Schreibgruppe hatte mich eingeladen, die Briefe an die Mutter aufzunehmen.

Ihr hört in der nächsten Stunde von den brüchigen, zärtlichen oder vermissten Beziehungen zu den Müttern. Von Menschen die nun selbst im reifen Alter sind. Mit eigener Familien und Kindern oder nicht. Die Briefe an die Mutter erinnern, begreifen und befragen den Weg aus der Kindheit in das Heute.

Aufgezeichnet am 29. April 2019 in Judendorf.

Sendungsgestaltung: Walther Moser


 

Freiraum, Werkstatt, Labor, Bühne, Lernraum

c/o ist gemeinsam gestaltetes Radio. Ein Freiraum, eine Werkstatt, ein Lernraum - ein Ort an dem Vieles entstehen und verbunden werden kann. Ein Freiraum, weil c/o offen ist, für Menschen, ihre Themen und Ideen. Eine Werkstatt, weil wir hier gemeinsam an Sendungen arbeiten. Ein Lernraum ist jede Sendung. c/o ist auch eine Adresse im Radio für jene, die Ideen haben aber keine eigene Sendung.

 

 

Walther Moser
Email: walt@mur.at

Programm derzeit
19:00  

Economic Update

19:30

Musikpool

20:00  

Das rote Mikro

21:00  

Tonspur

Programmhinweise
    20.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Nicht nur süß: Der Dream Pop von Crush
[weiter]

    20.05. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Präsenz
[weiter]

    21.05. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-05-20 Monday
[weiter]

    21.05. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Machtkampf in Venezuela
[weiter]

    21.05. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Nachhaltig in den Mai
[weiter]

    21.05. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Machtkampf in Venezuela
[weiter]

    21.05. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

im Porträt „starsky“ – Projektionskünstlerin
[weiter]

    21.05. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#222 Die Sonne
[weiter]

    21.05. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Vesakh
[weiter]

    21.05. 19:00 - 20:00

Blues Up

Blues UP: Texasblues
[weiter]

    21.05. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

68. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Rahel MAYFELD, Norbert K
[weiter]

    22.05. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Interview zum Hochschullehrgang "Musik aus aller Welt" an der KIrchlich Pädagogischen Hochschule in Graz
[weiter]

    22.05. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    22.05. 20:00 - 21:00

Toningenieursforum

'Blues mit Nils' im Toningenieursforum
[weiter]

    23.05. 19:00 - 20:00

c/o

Die Hände meiner Mutter [c/o Schreibwerkstatt Judendorf]
[weiter]

    24.05. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz bei den Grünen
[weiter]

    24.05. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    25.05. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Nicht nur süß: Der Dream Pop von Crush
[weiter]

    25.05. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Hat der private Garten auch eine politische Dimension?
[weiter]

    27.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

68. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Rahel MAYFELD, Norbert K
[weiter]

Aktuelle Kommentare