Das rote Mikro

Da capo! Ursula Reicher, musikalisches Multitalent

Sendetermin 29.04.2019 20:00 bis 21:00
K de
Literatur

Die 26 Jahre alte Oststeirerin hat sich als Sängerin schon einige Lorbeeren verdient. Mit der a-cappella-Beatbox-Gruppe Massive Beats Crew und dem a-capella-Quartett Chilli da Mur war sie 2015 im Finale der ORF-Show "Die Große Chance der Chöre" und trat danach im In- und Ausland auf. Seit 2014 ist sie Sängerin des Graz Composers Orchestra, 2015 veröffentlichte sie mit ihrer Band Recursion ein sehr schönes Album mit eigenen Songs: "Sequences of Scenes".

Ursula Reicher schildert ihren Werdegang, erzählt von Vorbildern, Kollegen und Lehrern, von der Produktion ihrer ersten CD und von ihrer zweiten Leidenschaft, dem Komponieren und Arrangieren für große Formationen. Dazu gibt es Kostproben aus den Alben "Sequences of Scenes" von Recursion und "Alles Liebe" von Chilli da Mur.

Musik: "Sequences of Scenes" by Recursion, Edition 46, Berlin 2015 © + "Alles Liebe" by Chilli da Mur, Sofasound Rec. 2014 ©

Aktualisierte Fassung einer Sendung vom 15.01.2018

HINWEIS: Ursula Reichers neuestes Bandprojekt ist The Void Quintet. In der Sendung am 27.05.2019 wird die CD dieser Band vorgestellt.

 

 

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!