Eigenklang

Eigenklang 11/2019: Musik burgenländischer Kroaten

Sendung am 17.12.2019 08:30 bis 09:30
Ö U K V

Musiksendung

Die heutige Sendung stellt Beiträge von Studierenden des Instituts – diesmal zu burgenländischen Kroaten – in den Fokus. Im Sommersemester 2019 hatten die Studierenden wieder die Möglichkeit einen Radiobeitrag von der ersten Idee bis zum sendefertigen Ergebnis zu planen und zu verwirklichen. Inhalt des Seminars war die Konzeption von Radiosendungen im Themenbereich Musik von Minderheiten. Der Beitrag von Lisa Kolonovits fokussiert den kroatischen Schlager und Theresa Grandits thematisiert die Lieder der Köchinnen auf den Hochzeiten der Burgenlandkroaten, die bis in die 1970er Jahre nicht bezahlt wurden, sondern gegen Spenden für Brautpaar und Hochzeitsgäste gesungen haben.

Darüber hinaus werden gegenwärtige Variationen und Interpretationen dieser musikalischen Traditionen vorgestellt. Auch von dem möglicherweise bekanntesten Wiener Burgenlandkroaten aus Stinatz, Willi Resetarits, werden einige musikalische Projekte vorgestellt.

Institut für Volksmusikforschung der Universität Wien

Das Institut für Volksmusikforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien beschäftigt sich primär mit Volksmusik im weitesten Sinn des Wortes, also mit einer unglaublichen Vielfalt von regionalen und ethnischen Stilen - authentisch, virtuos, berührend und faszinierend. Musik ist über das Medium Radio transportierbar. Warum also nicht eine Sendung aus unserem Institut? Das Institut forscht, lehrt und publiziert. Die Ergebnisse der Forschung sollen über die Fachkreise hinaus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt werden, insbesondere weil sie gesellschaftspolitisch relevant sind. Traditionelle Musik wird in verschiedensten Zusammenhängen als "Lebensmittel" gebraucht, sie ist von großer Bedeutung für Identität, Ethnizität, regionales Bewusstsein. Deshalb eine Radiosendung, in der Forschungsinhalte in leicht nachvollziehbarer Form präsentiert werden. Auch unsere Student_innen sind eingebunden. Sie heißt "Eigenklang", weil es immer um musikalische Ausdrucksformen eines "Eigenen" geht, weil dies die besondere Qualität von traditioneller Musik ist. Es geht dabei um eine große Vielfalt der verschiedenen "Eigenheiten".

Moderation: Stephan Hametner, Gregor A. Grömmer
Inhalte/Gestaltung: Institut für Volksmusikforschung (Dr.in Ursula Hemetek, Bianca Ludewig)

Institut für Volksmusikforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Email: volksmusik@mdw.ac.at
Website: http://www.mdw.ac.at/ive

Programm derzeit
21:00  

Pythagoras oder die feste Winkelsumme des Lebens

22:00

fixe

Café Wolf Sampler Volume One

00:00  

Sun People Radio Show

06:00  

Singing Birds

Programmhinweise
    28.09. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.09. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 495
[weiter]

    28.09. 11:00 - 12:00

c/o

Im Kampf gegen Tollwut - World Rabies Day 2020 [c/o COCOYOC]
[weiter]

    28.09. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
[weiter]

    28.09. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton
[weiter]

    28.09. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    28.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Growing Left Public Voices
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

    29.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Corona und Hygiene – allgemeine Hygiene (WH der Sendung vom 16.04.2020)
[weiter]

    29.09. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    29.09. 20:00 - 21:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Family-Time
[weiter]

    30.09. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Udo Jürgens, Avril Lavigne, Sting und Leigh-Anne Pinnock
[weiter]

    30.09. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Walimai
[weiter]

Aktuelle Kommentare