genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: MEDIEN.MACHT.GEWALT

Sendetermin 05.03.2019 13:00 bis 14:00
F P Q de en
Feature/Magazin

Verpasst nicht die zweite Ausgabe der genderfrequenz für 2019.

Wir wollen der grindigen Berichterstattung der mainstream Medien adäquat etwas entgegensetzen. Wie wäre das besser möglich als sich den sexistischen und rassistischen Quatsch vorzunehmen und kritisch zu analysieren? 

Das haben wir für euch gemacht. Und sogar noch mehr! 
Aber lest unten selbst - noch besser: hört es euch an <3 

 

++ Vokabelminute zu Gewalt gegen Frauen mit Infos aus der tollen Zusammenstellung des Frauenvolksbegehrens.
++ Medienanalyse zur Berichterstattung in österreichischen Mainstream Medien.
++ Vorstellung und Besprechung des Leitfadens für "Verantwortungsvolle Berichterstattung für ein gewaltfreies Leben" von Allianz Gewaltfrei leben.
++ KAYA!! Wir ziehen ein Resümee aus 1,5 Jahren Kaya und feiern alle Kayas da draußen! Danke, dass ihr uns eure Geschichten anvertraut. Ihr seid eine wunderbare und nicht wegzudenkende Bereicherung für die genderfrequenz. Mehr Infos zu Kaya auf 

++ Musik. Musik. Musik
Bikini Kill Records - Suck my left one
Petrol Girls - Suvivors
PLANNINGTOROCK - Much to touch

++ Unterstützung bekommt ihr u.a. bei folgenden Organisationen: 
Frauenhelpline gegen Gewalt unter 0800 222 555
Frauenhäuser Steiermark unter 0316 42 99 00
Männerberatung Steiermark unter 0316 831414

 

https://youtu.be/wbCtDLoraLE

 

#supportyourlocalgrrrlsradio

Frauenhelpline 

Information zur Sendereihe

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!
Geschlechterpolitische Beiträge der genderfrequenz-Redaktion

Die genderfrequenz-Redaktion ist ein offenes Kollektiv. Wenn du Interesse an queer-feministischen Themen hast und gerne Radiomachen möchtest, melde dich bei uns per Mail: genderfrequenz[at]gmx.at

Den genderfrequenz Podcast findest du unter: http://cba.fro.at/series/966

genderfrequenz auf FB: https://de-de.facebook.com/genderfrequenz/


"Umagaunan mit Kaya" ist die queer-feministische Kolumne für deine Alltagsgeschichten der genderfrequenz.


"In unserem Alltag begegnen uns oft Diskriminierungen und Unterdrückungen, weshalb wir euch dazu aufrufen, eure Alltagsgeschichten an uns zu schicken. Wir sind der Meinung, dass niemand alleine einen Weg finden muss, damit umzugehen. Dabei ist es egal, ob es sich um Sexismus, hate speech (hassrede), Rassismus, Diskriminierungen aufgrund einer Behinderung oder deines Aussehens handelt. Wir freuen uns natürlich auch über positive Nachrichten, wenn du Handlungsmöglichkeiten für dich entdeckt hast oder Erfahrungen weitergeben möchtest."


Du hast etwas selbst erlebt, gesehen, davon gehört oder gelesen, was du gerne mit den Kayas teilen möchtest? Dann schreib uns auf unserer 
Facebookseite eine PM, eine Mail an umagaunanmitkaya[at]riseup.net oder wirf deine Geschichte ins Postkastl des Funkhaus in der Schönaugasse 8, 8010 Graz.
                                

 

genderfrequenz Redaktion


Teile diese Seite!