Karamba am Morgen

Sendung am 22.05.2019 08:30 bis 09:00
O R

Unmoderiertes Musikprogramm

Oldies, Blues und Rock sortiert von Karamba Karl

Egal ob The Rolling Stones zum Spiegelei, T-Rex zum Toastbrot, The Animals zum Morgenkaffee, Slade zum Müsli, John Lee Hooker zur heißen Schokolade, The Kinks zu Bohnen oder Paul Anka zum Obstsalat - DJ Karamba Karl macht mit seiner Musikauswahl jede Frühstückskombination zum Erlebnis und garantiert einen erfrischenden Start in den Sonntagmorgen.

Stefan Kirisits
Email: stefan.kirisits@gmx.at

Programm derzeit
08:00  

Musikpool

09:00

Selchfleisch

Kraut- & Hardrock ohne Moderation

11:00  

c/o

12:00  

Songbirds

Programmhinweise
    23.09. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Straßengespräche: Women & Society
[weiter]

    23.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

US Economy and the Market
[weiter]

    23.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Singer/Songwriter mit Gambe: Georg Kroneis
[weiter]

    23.09. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Daniel Johnston: Why Me? - live Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin 1999
[weiter]

    24.09. 09:30 - 10:00

morgen

Leben in der Arche (Wdh.)
[weiter]

    24.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Blind Date - Das etwas andere Musik-Magazin
[weiter]

    24.09. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#240 Digitalradio DAB+
[weiter]

    24.09. 19:00 - 20:00

Blues Up

A Tribute to Franz Effix Walzer
[weiter]

    25.09. 06:30 - 07:30

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Herbst
[weiter]

    25.09. 14:30 - 15:00

literadio on air

WH Winfried Wolf: Mit dem Elektroauto in die Sackgasse
[weiter]

    25.09. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Wenn Roboter entscheiden, wer, wann von KI getötet wird
[weiter]

    27.09. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Unterstützte Kommunikation
[weiter]

    27.09. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH:"Beruflich Ankommen-Die Suche nach der beruflichen Selbstwerdung"
[weiter]

    28.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Singer/Songwriter mit Gambe: Georg Kroneis
[weiter]

    28.09. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Geschichte, Mehrsprachigkeit und der Schulbeginn
[weiter]

Aktuelle Kommentare