Radio RomaRespekt

WH: #17 Die Geschichte von Rukeli Trollmann und was danach geschah, Kontinuitäten

Sendung am 11.02.2019 06:30 bis 07:30
K P

Feature/Magazin

Sendung vom 20. Mai 2017

Der Boxer und Sinto Rukeli Trollmann boxt sich in den 20er Jahren nach oben. Die Nazis zerstören seine Karriere und ermorden ihn im KZ Neuengamme. Seine Nachfahren halten das Gedenken an ihn wach und engagieren sich gegen Rassismus. Wolfgang Trollmann und Alfonso Ramo-Farina Dieckmann erzählen von damals und heute.

Playlist:
Duo Z: Hätt ich doch Flügel
Duo Z: Kind im Ghetto
Duo Z: Lustig wär' das Zigeunerleben

Links:

Sophia Schmitz: Der Boxsport zu Zeiten Johann Trollmanns, in: Tanja Vonseelen (Hrsg.): 9481, Denkmal für Rukeli Trollmann. Bewegung Nurr. 19.10. - 16.12.2012, Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, www.hellerau.org/downloads/pdf/ka…mann_projekt.pdf
Roger Repplinger: Der erschlagene Boxer, in: Tanja Vonseelen (Hrsg.): 9481, Denkmal für Rukeli Trollmann. Bewegung Nurr. 19.10. - 16.12.2012, Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, www.hellerau.org/downloads/pdf/ka…mann_projekt.pdf

Frauke Wetzel: 9841 – ein Denkmal für Johann Rukeli Trollmann
in Dresden, in: Kathrin Krahl und Antje Meichsner (Hg.): Viele Kämpfe und vielleicht einige Siege, Dresden 2016, www.weiterdenken.de/sites/default/f…n_dresden_1.pdf

Pressing, Juli-Ausgabe von 2016, rassimuskritische Sportsendung auf Bermudafunk, dem Freien Radio in Mannheim www.mixcloud.com/Pressed/pressing-jul-2015/
www.freie-radios.net/71499

Petition des Rukeli-Trollmann-e.V. gegen die Ausgrenzung von Kindern und Jugendlichen aus Wettbewerben zur deutschen Meisterschaft
www.openpetition.de/petition/online…-leichtathletik
www.rukeli-trollmann.de/der-integrati…dlv-petition/

 


 

Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen

Was will Radio Romarespekt? Die meisten von euch – das Radiopublikum – sind Gadje, das heißt Personen der Mehrheitsgesellschaft.
Was wisst ihr von Roma und Sinti, Rom_nja und Sint_ezze, von ihren Leben, von ihren Wünschen, von ihren Interessen? Viel von dem, was ihr denkt über sie zu wissen, sind jahrhunderte alte falsche Bilder. Der Realität entbehrende Klischees. Das sind antiromaistische Stereotype. Diese Stereotype nerven. Sie machen reale Personen unsichtbar. Menschen werden ausgegrenzt und das sogar gewaltsam.

Radio RomaRespekt sendet gegen überkommene antiromaistische Stereotype. In Radio RomaRespekt sprechen Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen, z.B. als Wissenschaftler_innen oder als Künstler_innen. Sie sprechen als Individuen mit selbstgewählten und komplexen Identitäten. Viele von ihnen sprechen auch als politisch aktive Kämpfer_innen für Respekt, Bürger_innenrechte und menschenwürdige Lebensbedingungen. Auch solidarische Personen kommen zu Wort, die die Kämpfe von Rom_nja und Sint_ezze unterstützen oder den Antiromaismus der Mehrheitsgesellschaft kritisch reflektieren.

Radio RomaRespekt sammelt und verbreitet Wissen über antiromaistische Stereotype – Wissen aus politischen Kämpfen und aus gelebten Leben.

Sendungen zum Nachhören unter: https://soundcloud.com/weiterdenken/sets/radio-romarespekt

 

 

Programm derzeit
15:00  

BITCHTIME!

16:00

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Geschichten/Musik von u. für Menschen mit u. ohne Behinderungen

17:30  

morgen

18:00  

MegaphonUni

Programmhinweise
    26.04. 17:30 - 18:00

morgen

(Wdh.) Pflanzen-Raritätenmarkt
[weiter]

    26.04. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 29.März
[weiter]

    27.04. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Portrait Martin Schaberl, Gitarrist und Komponist
[weiter]

    27.04. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Weggesperrt – Strafvollzug und Knastkritik
[weiter]

    28.04. 14:00 - 14:30

Gerüchteküche

GerÜchtekÜche 15 - Special Kleinkunstvogel 2019 WH
[weiter]

    28.04. 14:30 - 15:00

Canapé

Canapé 15 - Sondersendung Diagonale Graz 2019 WH
[weiter]

    28.04. 15:00 - 16:00

Basis-Workshop Live

Basis Workshop von den Grazer Linuxtage 2019
[weiter]

    29.04. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

67. Sendung: Hörspiel „FERNWEH“ von Gerhard Weißensteiner und seinem Leseteam
[weiter]

    29.04. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 458
[weiter]

    29.04. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Capitalism versus Socialism
[weiter]

    29.04. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Ursula Reicher, musikalisches Multitalent
[weiter]

    30.04. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Pflanzen-Raritätenmarkt
[weiter]

    30.04. 10:00 - 11:00

Arbeit

Sondersendung
[weiter]

    30.04. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Grrrls to the Front: Vina Yun und ihr Comic "Homestories" | Yasmo: Neues Album "Prekariat & Karat" | Intersektionalität | Kaya
[weiter]

    30.04. 14:00 - 14:45

Arbeit

Sondersendung
[weiter]

    30.04. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#219 Morsen
[weiter]

    30.04. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Blaue Sendung - Grau!
[weiter]

    30.04. 19:00 - 20:00

Arbeit

Sondersendung
[weiter]

    30.04. 20:00 - 21:00

Radio Jazz Day Liezen

John Wolf Brennan - Österreichpremiere
[weiter]

    30.04. 22:00 - 00:00

Radio Jazz Day Liezen

Klaus Gesing - reaLTime | Grande Finale: Weltpremiere mit Klaus Gesing und John Wolf Brennan
[weiter]

Aktuelle Kommentare