Tonspur

Whd. Tonspur Spezial / Festival Sommer 2019

Sendung am 19.08.2019 21:00 bis 22:00
R

Musiksendung

In der heutigen Ausgabe gibt es einen Fokus und Empfehlungen für den diesjährigen Festival Sommer.

Tracklist:

01: Julien Baker - Happy to Be Here
02: KinK - Suncatcher
03: Stella Donnelly - U Owe Me
04: Ilgen-Nur - No Emotions
05: Mattiel - Heck Fire
06: Fontains D.C. - Liberty Belle
07: BODGEGA - Willamsburg Bridge
08: Khruangbin - Evan Finds the Third Room
09: The Comet is Coming - Astral Flying
10: Weyes Blood - Picture Me Better
11: Dream Wife - Fire
12: Olafur Arnalds - re:member
13: Peggy Gou - It Makes You Forget

Festivalliste:

Øya Festival / Oslo (NO)
Melt Festival / Ferropolis (DE)
Haldern Pop / Rees Haldern (DE)
Bohemian Pleasures / Wien
Poolbar Festival / Feldkrich
La Route du Rock / St. Malo (FR)
Pukkelpop / Hasselt (BE)
Way Out West / Göteborg (SE)
OFF Festival / Katowice (PL)
Roskilde Festival / Roskilde (DK)
Pohoda Festival / Trecin (SK)
Colours of Ostrava / Ostrava (CZ)
Dimensions / Pula (HR)

Musik von Indie bis Electro + Bandinterviews

Tonspur beschäftigt sich mit den Irrwegen des Musikalltages... von indie bis electro dreht sich die bunte Mischung an Musikstilen. Wer sich für die Sendung entscheidet, der wird verzaubert ;)

Thomas Kerekes
Email: sendung.tonspur@gmail.com
Website: http://tonspur.mur.at/

Programm derzeit
07:30  

Between The Lines

08:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministisches Morgenradio (Radio Dreyeckland, Freiburg)

09:00  

Tag des feministischen Radios 2019

10:00  

Tag des feministischen Radios 2019

Programmhinweise
    21.10. 09:00 - 10:00

Tag des feministischen Radios 2019

RADIA Magazin - Aktuelle feministische und internationalistische Kämpfe (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 10:00 - 12:00

Tag des feministischen Radios 2019

Konstruktionen von Männlichkeit und Frauenfeindlichkeit (Radio Corax, Halle)
[weiter]

    21.10. 12:00 - 13:00

Tag des feministischen Radios 2019

La Radio - buntes Mittagsmagazin mit Beiträgen aus feministischen Mediennetzwerken und -projekten (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 13:00 - 14:00

Tag des feministischen Radios 2019

das mensch - gender queer on air (Radio FREIRAD, Innsbruck)
[weiter]

    21.10. 14:00 - 16:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Magazinsendung (bermuda.funk, Mannheim)
[weiter]

    21.10. 16:00 - 17:00

Tag des feministischen Radios 2019

Frauen - Mode - Musik der 80er (Freies Radio Neumünster)
[weiter]

    21.10. 17:00 - 18:00

Tag des feministischen Radios 2019

genderfrequenz - umagaunan mit KAYA EXTENDED (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    21.10. 18:00 - 19:30

Tag des feministischen Radios 2019

Wie und warum machst Du überhaupt Radio? (Radio blau, Leipzig)
[weiter]

    21.10. 19:30 - 20:00

Tag des feministischen Radios 2019

Kompliza – feministische Knastsendung (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    21.10. 21:00 - 22:00

Tag des feministischen Radios 2019

Podiumsdiskussion vom Spektrum Festival zum Thema „Producer*innen“ (Radio T, Chemnitz )
[weiter]

    21.10. 22:00 - 23:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Beiträge rund um Lateinamerika (Onda Info)
[weiter]

    21.10. 23:00 - 01:00

Tag des feministischen Radios 2019

Radio Ironie Orchester - "durchblättern/to leaf through" (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    22.10. 09:30 - 10:00

morgen

Grazer Müllfeste (Wdh.)
[weiter]

    22.10. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#244 Diplom-Interessen-Gruppe
[weiter]

    22.10. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH:Die Klimaredaktion, why tipping point?
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

    25.10. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Gewalt an Menschen mit Behinderungen
[weiter]

Aktuelle Kommentare