Unerhört - Radio ohne Barrieren

Light up the Krise in the Wiese

Sendetermin 18.04.2019 11:00 bis 12:00
J K P R de
Talk/Diskurs

Diese Sendung von Radio Unerhört, dem Radio ohne Barrieren, ist eine Wiederholung von letztem Jahr, welche wir aufgrund der Fridays for Future Demonstrationen noch einmal senden. Wir widmen uns gleich zwei Themen: Einmal einer jungen Band aus Graz, Light up the Town, die damals gerade ihr erstes Album herausgebracht hatten und mit denen wir ein entspanntes Interview führten. Und zum anderen mit der Theatergruppe der Volksschule Liebenau, die uns ihr Stück "Krise in der Wiese" zum Thema Umweltschutz unter der Leitung von Heidi Grafeneder präsentierten. Im Anschluss wurde natürlich auch mit den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern ein Interview geführt.

Information zur Sendereihe

Unerhört - Radio ohne Barrieren
Sendung von und für Menschen mit und Menschen ohne Behinderungen


Alltägliche, außergewöhnliche und "unerhörte" Themen werden aus verschiedenen Blickwinkel betrachtet und besprochen. Interessante Gäste, interessante Reportagen und interessante ModeratorInnen runden die Sache ab. In erster Linie gilt die Barrierefreiheit der Sendung von und für Menschen mit und Menschen ohne Behinderungen.

Finde uns auf Facebook

Sendungen zum Nachhören

 

Alternierend mit den Sendungen aus dem alpha nova Medienbüro gibt es hier den alpha nova Podcast zu hören. Im alpha nova Podcast dreht sich alles um die Themen: „Inklusion, Selbstbestimmung und Teilhabe.“ Neben Gesprächen mit Expertinnen und Experten, zeigen berührende und ermutigende Geschichten aus dem Alltag, wie es gelingt, dass alle Menschen in der Mitte der Gesellschaft ankommen.

Den alpha nova Podcast online hören

Doris Einböck
Melanie Schaller
Yvonne Sammer
Email: medienbuero@alphanova.at
Website: https://www.alphanova.at/arbeit-tagesbegleitung/medienbuero/


Teile diese Seite!