Werkstatt-Radio

Müssen 7 Millionen Sozialversicherte ihre Enteignung tolerieren?

Sendung am 12.01.2019 16:00 bis 17:00
U P

Feature/Magazin

Gehören die regionalen Gebietskrankenkassen den 7 Millionen darin Versicherten? Haben diese ein Selbstbestimmungsrecht, wer ihre Krankenkassen verwaltet?

Die Regierung möchte ab 2019 alle 7 Millionen ASVG Versicherten enteignen, sprich: den ArbeiternehmerInnen soll die Selbstbestimmung in ihren Sozialkassen, die es seit 150 Jahren gibt, geraubt werden. Mit Lügen wie einer „Patientenmilliarde“ sollen die Menschen dreist hintergangen werden. Mit der Zerstörung der Selbstverwaltung drohen Selbstbehalte, gekürzte Leistungen und zukünftige Privatisierungen im Gesundheitsbereich.

Die Versicherten und ihre VertreterInnen lassen sich nicht für dumm verkaufen und leisten Widerstand gegen diesen Angriff. Wir bringen Ausschnitte von Reden auf Protestkundgebungen und Interviews mit Menschen, die sich gegen diesen Großangriff auf Demokratie und Sozialstaat wehren.

Am Dienstag 11.12.2018 können Sie sich am Protest gegen die Enteignung der Versicherten wehren: Unter dem Motto „Retten wir unsere OÖGKK – Urabstimmung jetzt!“ treffen wir uns um 16 Uhr vor der OÖGKK in Linz, Gruberstraße 77, 4020 Linz.

Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich

 

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich informiert über nationale und internationale Geschehnisse hinsichtlich Gesellschaft, Politik, Krieg und Frieden. Für eine solidarische und weltoffene Gesellschaft.

Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

 

Rudolf Schober
Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.solidarwerkstatt.at/

Programm derzeit
19:00  

Long from the Suburbs

21:00

Pura Vida Sounds

WH: THE PSYCHEDELIC REVOLUTION IN BOLIVIA 1969 – 1975

22:00  

substral

00:00  

Democracy Now!

Programmhinweise
    23.01. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-01-22 Tuesday
[weiter]

    23.01. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Weltempfänger: Flucht und Menschenrechte, Sendung vom 21.1.2019
[weiter]

    23.01. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Weltempfänger: Flucht und Menschenrechte, Sendung vom 21.1.2019
[weiter]

    23.01. 14:00 - 15:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Woodbine NYC
[weiter]

    24.01. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: "Restorative Justice - Wiedergutmachende Gerechtigkeit"
[weiter]

    24.01. 17:50 - 18:00

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt! 100 Jahre Republik Österreich

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt – Teil 11: Widerstand gegen das NS-Regime im Salzkammergut
[weiter]

    25.01. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Winterfütterungen von Wildtieren
[weiter]

    25.01. 11:00 - 12:00

tramina FM

guilty
[weiter]

    25.01. 15:00 - 16:00

A Year Abroad

Markus Bencsits – China, Nanjing und John Rabe
[weiter]

    25.01. 20:00 - 21:00

trotz allem - Proteste gegen FPÖ-Akademikerball in Wien

Sondersendung
[weiter]

    26.01. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Bitte keine Pop-Akkorde: I love milk.
[weiter]

    26.01. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Erinnern wir uns an Zivilcourage, an solidarisches-selbstbestimmtes Handeln, an Frau Ute Bock!
[weiter]

    26.01. 23:30 - 01:30

Club Station

90s Rave vs. Italo Dance
[weiter]

    27.01. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Mitschnitt des Konzerts des Eminent Duo vom 16.12.2018
[weiter]

    27.01. 15:00 - 16:00

Schulradio Workshop

Sexismus im Alltag [Modellschule Graz]
[weiter]

    28.01. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

#38 ... flucht aus dem 21. jahrhundert (wh)
[weiter]

    28.01. 11:00 - 12:00

c/o

Die Wahrheit über die Heimat? [c/o BORG Dreierschützengasse Graz]
[weiter]

    28.01. 21:00 - 22:00

Tonspur

Whd. Tonspur Spezial mit IDLES / Musik u.a. von Steve Gunn, Deerhunter, Flavien Berger, Black Belt Seagle Scout and many more
[weiter]

    29.01. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

Herzliche Gratulation an THERESE EISENMANN zum Heinrich-Gleißner-Preis 2018 !
[weiter]

    29.01. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

64. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 156) auf Radio HELSINKI: Irina FINGEROVA, Frieder
[weiter]

Aktuelle Kommentare