RADIO KULTUR KAFFEE

RADIO KULTUR KAFFEE #3 - Robin Klengel im Gespräch mit Simon Løffler (impuls Academy 2019)

Sendung am 17.02.2019 11:00 bis 12:00
Lv K

Talk/Diskurs

Robin Klengel im Gespräch mit Simon Løffler | Leiter des Music Extended-Workshops im Rahmen von impuls Academy 2019 (auf Englisch)

Simon Løffler, born in Denmark/Copenhagen in 1981, works with novel instrumental constructions, from the mechanical to the animalistic to the hyper primitive, and a lot of other stuff. Recent work has been focused on integrating human performers and animal replicas.
Løffler studied Composition with Bent Sørensen, Hans Abrahamsen and Niels Rosing-Schow at The Royal Danish Academy of Music. Further studies with Wolfgang Heiniger at Hochschule für Musik Hanns Eisler, Berlin, and Simon Steen-Andersen at The Royal Academy of Music in Aarhus.
Additionally he studied in the one-year program A.PASS (advanced performance and scenography studies), in Brussels.
Since 2017 he has been a lecturer in Composition at the Royal Danish Academy of Music.
www.simonloeffler.dk

Robin Klengel, geboren 1988 in Graz. Studium der Kulturanthropologie in Graz und Berlin (DE) mit einem Schwerpunkt auf Stadtforschung. Als freier Wissenschaftler und Künstler in Graz und Wien tätig.

 


 

Live aus dem Forum Stadtpark zur Ausstellung: Gustav Zankl

Das RADIO KULTUR KAFFEE findet seit Dezember 2018 monatlich sonntags von 11 bis 12 Uhr im Forum Stadtpark und live auf Radio Helsinki statt. Das Gespräch mit Künstler*innen und Kurator*innen dient dem gesellschaftlichen Sprach- und Sprechbedarf für die Präsenz der Kunst in der Gesellschaft.

 

Sendungsarchiv zum Nachhören: https://bit.ly/2VWr31h

Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
23:30  

Club Station

01:30

Musikpool

07:00  

Karamba am Morgen

08:00  

Klassik am Sonntag

Programmhinweise
    24.03. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Die Jahreszeiten - ein Ballett von Beate Vollack nach der Musik von Joseph Haydn
[weiter]

    24.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Kurzspielfilmprogramm: Der Wächter - Interview mit Albin Wildner | Historisches Special Über-Bilder: Projizierte Weiblichkeit(en
[weiter]

    24.03. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

DIY-Radio 4 ever! Awareness und Grenzüberschreitungen | "Feministin sagt man nicht" | Ebow | Was ist "Patriarchat"? | Kaya
[weiter]

    24.03. 18:00 - 19:00

Das Diagonale-Resümee 2019

Sondersendung
[weiter]

    24.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

WH: Der Wächter - Interview mit Albin Wildner | Historisches Special Über-Bilder: Projizierte Weiblichkeit(en)
[weiter]

    25.03. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

xxx xxxx
[weiter]

    25.03. 11:00 - 12:00

c/o

Lothar Bodingbauer – Die Zukunft gehört On Demand (c/o Hertzstories)
[weiter]

    25.03. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Road To Recovery – Junge Frauen in Kenia auf dem Wege aus der Sucht
[weiter]

    25.03. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

In the Mix
[weiter]

    25.03. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Fascism: An Analysis for Today  
[weiter]

    25.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

s' wüüdi gxroah. A Styrian Rhapsody
[weiter]

    26.03. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Gut geimpft?
[weiter]

    26.03. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

„Time Is On My Side“
[weiter]

    26.03. 14:00 - 15:00

Probebühne

GenZ | Nach Y kommt Z
[weiter]

    26.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#214 Techniken zur Sprachverständlichkeit
[weiter]

    26.03. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

66. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 156) auf Radio HELSINKI: Kongolesische Poesie
[weiter]

    27.03. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet Wiederholung
[weiter]

    27.03. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

Vom Alltags- zum Sonntagsbraten - Wdh.
[weiter]

    28.03. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Gemeinsam, gemütlich Geschichte & Kultur erfahren
[weiter]

    28.03. 17:50 - 18:00

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt! 100 Jahre Republik Österreich

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt – Teil 29: Der Ausbruch der globalen Finanzkrise im Jahr 2008
[weiter]

Aktuelle Kommentare