Radio DARC

#230 Windenergie, Akkus, Brennstoffzellen, Reaktoren

Sendung am 16.07.2019 15:00 bis 16:00
U W O R

Feature/Magazin

In Hamburg gab es vor einigen Tagen eine Zusammenkunft von Forschern, Umweltschützern und Vertretern des
Wirtschaftsministerium, die sich u.a. mit Forschungsthemen rund um die Windenergie und Windparks auf See befassten. Menschliche Eingriffe in die Natur müssen so gestaltet werden, dass unerwünschte Einflüsse geringstmöglich sind.

Um diese Windparks nicht an Stellen zu errichten, welche von Zugvögeln hauptsächlich genutzt werden, müssen derenIn Hamburg gab es vor einigen Tagen eine Zusammenkunft von Forschern, Umweltschützern und Vertretern des Wirtschaftsministerium, die sich u.a. mit Forschungsthemen rund um die Windenergie und Windparks auf See befassten. Menschliche Eingriffe in die Natur müssen so gestaltet werden, dass unerwünschte Einflüsse geringstmöglich sind.

Um diese Windparks nicht an Stellen zu errichten, welche von Zugvögeln hauptsächlich genutzt werden, müssen deren Zugrouten genau bekannt sein. Hierzu kommen kleine Sender in den Einsatz, die auf den Vögeln angebracht werden.

Mit welchen Möglichkeiten an dieser Aufgabenstellung gearbeitet wird und was dieses mit unserem Hobby Amateurfunk zu tun hat, hat RADIO DARC Mitarbeiter Ulrich Fenner, DL2EP in Gesprächen einem Wissenschaftler und einem Diplom-Ingenieur für Fernerkundung erfahren.

Zugrouten genau bekannt sein. Hierzu kommen kleine Sender in den Einsatz, die auf den Vögeln angebracht werden.

Mit welchen Möglichkeiten an dieser Aufgabenstellung gearbeitet wird und was dieses mit unserem Hobby Amateurfunk zu tun hat, hat RADIO DARC Mitarbeiter Ulrich Fenner, DL2EP in Gesprächen einem Wissenschaftler und einem Diplom-Ingenieur für Fernerkundung erfahren.

Magazin für Amateurfunk und Technik

Unter dem Motto "Von Funkamateuren für Funkamateure" wird wöchentlich auf diesem Sendeplatz ein regelmässiges DX-Magazin ausgestrahlt, das in ganz Europa gut zu empfangen ist. Aktuelle Meldungen aus dem Amateurfunk- und Kurzwellenbereich, Marktberichte, Technik-Tipps, DX-Meldungen und Interviews erwarten die Hörer ebenso wie abwechslungsreiche Musik aus den "goldenen" 70er und 80er Jahren.

Die Sendungen verfolgen einen Informations- und Bildungsauftrag für die Öffentlichkeit. Radio DARC ist in dieser lockeren Magazinform weltweit einzigartig und mittlerweile eines der letzten noch verbliebenen Kurzwellenprogramme überhaupt.

Sendeplätze von Radio DARC auf Kurzwelle:

  • Jeden Sonntag 11:00 MEZ auf 6070 kHz/100 kW + 7440 kHz/10 kW
  • Jeden Montag  17:00 MEZ auf 6070 kHz/10 kW + 7440 KHz/10 kW
  • Täglich 17:00 MEZ auf 7440 kHZ / 10 kW (Für Asien/Australien)

 

Sendungen zum Nachhören auf dem Cultural Broadcasting Archive:
https://cba.fro.at/series/radio-darc

ÖVSV Steiermark
Email: oe6jue@oevsv.at

Programm derzeit
23:30  

ZSTRAD

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-12-13 Friday

08:00  

Werkskantine

10:00  

Jazz-News

Programmhinweise
    14.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der Vielschreiber. Portrait Egyd Gstättner
[weiter]

    14.12. 18:00 - 19:00

Leben am Limit

Konsum am Limit
[weiter]

    14.12. 22:00 - 01:30

Club Station

Christmas Special vs. Techno vs. Progressive Trance
[weiter]

    15.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Trans* in den 1970ern in Berlin | Kolumne 'Der Koffer' | Transgender Day of Remembrance
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Best of 2000er Musik
[weiter]

    16.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Dec. 11, 2019
[weiter]

    16.12. 11:00 - 12:00

c/o

„Ich fühl mich noch immer als Werklerin“ – Das Stahlwerk in Judenburg im Spiegel der Zeit. [Zeitgeschichte im Radio]
[weiter]

    16.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Orange the World: Evolving beyond trauma
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Spezial: Reflexion und Jahresrückblick
[weiter]

    16.12. 19:00 - 19:30

Economic Update

Libertarianism, Capitalism and Socialism
[weiter]

    16.12. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ligia Loretta: Waldträume. Hommage an eine vergessene Dichterin
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Spezial: Reflexion und Jahresrückblick
[weiter]

    17.12. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Eigenklang 11/2019: Musik burgenländischer Kroaten
[weiter]

    17.12. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Spezial: Reflexion und Jahresrückblick
[weiter]

    17.12. 17:00 - 18:00

FROzine

NACKT. Kulturarbeit ist Arbeit, Sendung vom 10.12.2019
[weiter]

    18.12. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: NACKT. Kulturarbeit ist Arbeit, Sendung vom 10.12.2019
[weiter]

    18.12. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: NACKT. Kulturarbeit ist Arbeit, Sendung vom 10.12.2019
[weiter]

    18.12. 21:00 - 22:00

Café Manchester

Christmas time baby
[weiter]

    19.12. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Überreichtum – Gefahr für Demokratie?“
[weiter]

    19.12. 19:00 - 20:00

c/o

„Ich fühl mich noch immer als Werklerin“ – Das Stahlwerk in Judenburg im Spiegel der Zeit. [Zeitgeschichte im Radio]
[weiter]

Aktuelle Kommentare