Werkstatt-Radio

Wenn Roboter entscheiden, wer, wann von KI getötet wird

Sendung am 25.09.2019 19:00 bis 20:00
U P

Feature/Magazin

Die TeilnehmerInnen der „International Joint Conference on Artificial Intelligence“ am 28. Juli 2015 brachten ihre Befürchtungen  in einem Offenen Brief zum Ausdruck: „Wir glauben, das Künstliche Intelligenz der Menschheit in vielerlei Hinsicht sehr dienlich sein kann, und eben dies sollte auch ihr Ziel sein. Sollte sich eine militärische Großmacht dazu entschließen, die Entwicklung von KI Waffen voranzutreiben, so ist ein globales Wettrüsten so gut wie unvermeidbar. Autonome Waffen werden die Kalaschnikows von morgen sein.“

Der Militärisch- Industriellen Komplex treibt das Hochrüsten mittels Künstlicher Intelligenz voran. Die EU treibt die Miliärbudgets dafür in die Höhe. Das EU-Parlament hat am 16. März 2017 alle EU-Mitglieder ermahnt, die Militärbudgets auf mindestens  2% des BIP hochzufahren. EU-weit wärend das jährlich 100 Mrd. Euro mehr für Rüstung. Für Österreich bedeutet das eine Verdreifachung des Militärbudget und damit mittelfristig eine Steigerung um 5 Mrd. mehr auf 7 Mrd. Euro jährlich.

Rüsten und Krieg mit Artifical Intelligence, eine unerhörte Entwicklung!

Musik: Bach Partidas for Piano  von Cianluca Luisi …

Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich

 

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich informiert über nationale und internationale Geschehnisse hinsichtlich Gesellschaft, Politik, Krieg und Frieden. Für eine solidarische und weltoffene Gesellschaft.

Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

 

Rudolf Schober
Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.solidarwerkstatt.at/

Programm derzeit
03:00  

Musikpool

06:00

canzoni italiane

italienische Musik am Morgen

07:30  

#Stimmlagen

08:00  

Tierrechtsradio

Programmhinweise
    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

    07.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Sprung durch den brennenden Reifen"
[weiter]

    07.08. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Anna Maria Bartens "Die Wortspielerin"
[weiter]

    08.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Erinnerungen an Franz Innerhofer (1944-2002)
[weiter]

    08.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

    09.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    09.08. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    09.08. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Der Tik Tok Trend (EP25)
[weiter]

    10.08. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Aug. 5, 2020
[weiter]

    10.08. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    10.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
[weiter]

    10.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

    10.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

The FED's Rigged Money Management
[weiter]

Aktuelle Kommentare