Werkstatt-Radio

Wenn Roboter entscheiden, wer, wann von KI getötet wird

Sendung am 25.09.2019 19:00 bis 20:00
U P

Feature/Magazin

Die TeilnehmerInnen der „International Joint Conference on Artificial Intelligence“ am 28. Juli 2015 brachten ihre Befürchtungen  in einem Offenen Brief zum Ausdruck: „Wir glauben, das Künstliche Intelligenz der Menschheit in vielerlei Hinsicht sehr dienlich sein kann, und eben dies sollte auch ihr Ziel sein. Sollte sich eine militärische Großmacht dazu entschließen, die Entwicklung von KI Waffen voranzutreiben, so ist ein globales Wettrüsten so gut wie unvermeidbar. Autonome Waffen werden die Kalaschnikows von morgen sein.“

Der Militärisch- Industriellen Komplex treibt das Hochrüsten mittels Künstlicher Intelligenz voran. Die EU treibt die Miliärbudgets dafür in die Höhe. Das EU-Parlament hat am 16. März 2017 alle EU-Mitglieder ermahnt, die Militärbudgets auf mindestens  2% des BIP hochzufahren. EU-weit wärend das jährlich 100 Mrd. Euro mehr für Rüstung. Für Österreich bedeutet das eine Verdreifachung des Militärbudget und damit mittelfristig eine Steigerung um 5 Mrd. mehr auf 7 Mrd. Euro jährlich.

Rüsten und Krieg mit Artifical Intelligence, eine unerhörte Entwicklung!

Musik: Bach Partidas for Piano  von Cianluca Luisi …

Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich

 

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich informiert über nationale und internationale Geschehnisse hinsichtlich Gesellschaft, Politik, Krieg und Frieden. Für eine solidarische und weltoffene Gesellschaft.

Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

 

Rudolf Schober
Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.solidarwerkstatt.at/

Programm derzeit
16:30  

barrierefrei aufgerollt

17:00

Musikpool

17:30  

morgen

18:00  

konfliktFREI

Programmhinweise
    22.11. 17:30 - 18:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen
[weiter]

    22.11. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Mit sich und dem Umfeld in Frieden sein vor dem Sterben
[weiter]

    22.11. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #140 - Stereolab (Wh.)
[weiter]

    23.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Schöne Stimme, melancholische Songs: Agnes Milewski
[weiter]

    23.11. 17:00 - 18:00

What's the matter?

Special Birthday-Edition
[weiter]

    23.11. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Still in Solidarity! Antirepressionsarbeit auf der Balkanroute
[weiter]

    24.11. 11:00 - 12:00

RADIO KULTUR KAFFEE

#9: Kritische Sexarbeitsforschung
[weiter]

    25.11. 11:00 - 12:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seenotbrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.11. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air [Mix]: Music of Southwest Asia + North Africa
[weiter]

    25.11. 19:00 - 19:30

Economic Update

Teaching Economics: A Revolutionary Approach
[weiter]

    25.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Erfindet sich ständig neu: Ines Kolleritsch, Sängerin
[weiter]

    25.11. 22:00 - 23:00

Schädelhirntrauma mit Tom Unterweger

Wenn ein Volksbegehren viral geht...
[weiter]

    26.11. 09:30 - 10:00

morgen

Bedinungsloses Grundeinkommen (Wdh.)
[weiter]

    26.11. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Trans* in den 1970ern in Berlin | Kolumne 'Der Koffer' | Transgender Day of Remembrance
[weiter]

    26.11. 16:00 - 16:30

dérive

Radio derive: New Enamel. Vom Karl-Marx-Hof zum Utopiaweg.
[weiter]

    26.11. 16:30 - 17:00

literadio on air

Otto Hans Ressler: Die Verleumdung
[weiter]

    27.11. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Angelika - Burgwirtin Gösting
[weiter]

    28.11. 19:00 - 20:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seenotbrücke Graz [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    29.11. 09:00 - 09:30

Schulradiotag 2019

Eröffnung des Schulradiotages: Radio OP [Radio OP / BG und BRG Oberpullendorf]
[weiter]

    29.11. 09:30 - 10:00

Schulradiotag 2019

Sozialer und ökologischer Protest - von Zwentendorf, Hainburg zu den "Fridays for Future" [Modellschule Graz / Radio Helsinki]
[weiter]

Aktuelle Kommentare