Das rote Mikro

35 Jahre auf der Bühne: "Sir" Oliver Mally

Sendung am 20.01.2020 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Der vielfach ausgezeichneter Bluesmusiker und Singer/Songwriter, der 1966 im südsteirischen Wagna geboren wurde und noch heute dort wohnt, feiert 2020 als "Sir" Oliver Mally sein 35-jähriges Bühnenjubiläum. Feiern wird er es öffentlich bei den Grazer Bluestagen ab 30. Jänner. Das kleine Festival kuratiert er heuer zum fünften Mal. Bei dieser Gelegenheit wird er auch sein 29. Album präsentieren, Overdue.

Oliver Mally lässt die Vergangenheit Revue passieren, erzählt, wie sich das Musikgeschäft über die Jahre verändert hat, und er verrät, was er noch alles vorhat. Dazu gibt es Musik aus seiner langer Laufbahn, auch vom neuen Album "Overdue", das er mit einem seiner langjährigen Begleiter eingespielt hat, dem Mundharmonikaspieler Hubert Hofherr.

Musik:CD rough ‘n‘ tough: your ghost by Sir Oliver’s Blues Destillery (1994) + CD ol dogs, nu yard: dreamer’s lullaby by Sir Oliver Mally (2009) + CD uncut: devil’s gone fishing by The Blues Messengers (2018) + CD fleeting moments: titelsong by Sir Oliver Mallys Blues Destillery (2011/12)  + LP Mally spielt Dylan: one too many mornings by Oliver Mally/Bob Dylan (Pumpkin Records 2019)  + CD Overdue: sweet and fine by Sir Oliver Mally & Hubert Hofherr (2020)

Links: "Sir" Oliver Mally in wikipedia, im Rockarchiv Steiermark und im Interview mit dem Magazin mica 01.06.2016

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
19:30  

Musikpool

20:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Inge Härtel, Geigerin, Sängerin, Pädagogin

21:00  

Tonspur

22:00  

92,6 Hertz

Programmhinweise
    27.01. 21:00 - 22:00

Tonspur

Frische Musik sowie Gutes aus dem vergangenen Jahr / Musik u.a. von U-Bahn, Andy Shauf, Drugdealer, Pottery and many more...
[weiter]

    27.01. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Der Dreck ist das Wichtigste in der Musik (WH "Zitate aus TV v2016")
[weiter]

    28.01. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-01-27 Monday
[weiter]

    28.01. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: "Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht"
[weiter]

    28.01. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* einfach MANN
[weiter]

    28.01. 09:30 - 10:00

morgen

Neues Jahr - neue Chancen_2 (Wdh.)
[weiter]

    28.01. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: "Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht"
[weiter]

    28.01. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

„in memoriam EUGENIE KAIN“ – Porträt einer Schriftstellerin zum 10. Todestag
[weiter]

    28.01. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#258 Was macht eigentlich die Faszination Amateurfunk aus?
[weiter]

    28.01. 17:00 - 18:00

FROzine

Urbanes Flüchtlingslager „Bidi Bidi“ in Uganda | Brexit ist da - wie geht es weiter? | Einweg vs Mehrweg, Sendung vom 27.1.2020
[weiter]

    28.01. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    28.01. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH: Tipping Point war in der Schule und am Wegener Center...ein Kaleidoskop der Generationen und zur Klimagerechtigkeit
[weiter]

    28.01. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

77. Sendung: HÖRSPIEL von Manuel Neumann (Uraufführung) mit dem Titel „Ernst und Egon“
[weiter]

    29.01. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Urbanes Flüchtlingslager „Bidi Bidi“/Uganda | Brexit ist da - wie geht es weiter? | Einweg vs Mehrweg, Sendung vom 27.1.2020
[weiter]

    29.01. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Gästen
[weiter]

    29.01. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: Urbanes Flüchtlingslager „Bidi Bidi“/Uganda | Brexit ist da - wie geht es weiter? | Einweg vs Mehrweg, Sendung vom 27.1.2020
[weiter]

    29.01. 18:00 - 20:00

Der Prozess gegen linksunten.indymedia

Sondersendung
[weiter]

    29.01. 21:00 - 22:00

Café Manchester

die Sendung mit dem Gast
[weiter]

    30.01. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Panoptikum Bildung – Nahaufnahmen einer desillusionierten Gesellschaft
[weiter]

    30.01. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

WH: „Der Balkan. Eine Region mitten in Europa und gleichzeitig an seinem Rand“ | Spionage Apps – was wenn noch jemand m
[weiter]

Aktuelle Kommentare