Probebühne

Kopfkino – Hörspielexperimente und Klangkunst auf Radio Helsinki

Sendetermin 21.04.2020 14:00 bis 15:00
Lv
Experimentell

„Kopfkino“ kehrt das Innen nach außen. Der Wust von Gedanken, Sprachfetzen und Sounds, der normalerweise nur in unsren Köpfen stattfindet, darf raus und sucht sich seinen Weg durch den Äther, als akustischer Verdauungsapparat vergangener und zukünftiger Ereignisse, als Klangkomprimat von mehr oder weniger relevanten Kopfgewächsen, sprich: Gedanken.


Heute läuft im Kopfkino: „bilderverbot remixed“ – 2018 feierte das Grazer Literaturmagazin perspektive sein 41. Jubiläum. Mit Auszügen aus Texten und Themen, Sounds und Schnipseln, die teils 2018 in einer Installation im Freien Atelierhaus Schaumbad zu sehen und zu hören waren, teils neu entstanden sind, entsteht ein live-Hörspielremix zum Aufhorchen und Abtauchen. Die Avantgarde rockt, das Epxeriment rechtfertigt sich selbst und worum geht es eigentlich? Ach was – Augen zu, Ohren auf, Film ab!

Konzept / Gestaltung: Margarethe Maierhofer-Lischka




Information zur Sendereihe

Probebühne
Pilotsendungen und neue Konzepte

Email: ausbildung@helsinki.at


Teile diese Seite!