Radio DARC

#285

Sendetermin 04.08.2020 15:00 bis 16:00
U W R de
Feature/Magazin

Man kann zu DAB stehen wie man will, aber seit Jahren arbeiten
alle Rundfunk-Anbieter daran, das Radio zu digitalisieren.
Nach dem Willen der Politik soll der digitale Radio-Standard
irgendwann UKW komplett ablösen, so wie es beim Fernsehen ja
schon lange der Fall ist.

Nun ja, das war zumindest bisher so. Nachdem sich durch den
Aufruf der Politik Millionen von Bürgern ein angeblich
zukunfts-festes Digitalradio gekauft haben, droht nun möglicherweise
ein Rückschlag.

Ein Schildbürgerstreich nie gekannten Ausmaßes bahnt sich in
Niedersachesen an. Unser Mitarbeiter Nico Kutzner aus Hamburg hat
sich zu diesem Thema mal auf Spurensuche begeben.

Information zur Sendereihe

Radio DARC
Magazin für Amateurfunk und Technik

Unter dem Motto "Von Funkamateuren für Funkamateure" wird wöchentlich auf diesem Sendeplatz ein DX-Magazin ausgestrahlt, das in ganz Europa zu empfangen ist. Aktuelle Meldungen aus dem Amateurfunk- und Kurzwellenbereich, Marktberichte, Technik-Tipps, DX-Meldungen und Interviews erwarten die Hörer ebenso wie abwechslungsreiche Musik aus den goldenen 70er und 80er Jahren.

Die Sendungen verfolgen einen Informations- und Bildungsauftrag für die Öffentlichkeit. Radio DARC ist in dieser lockeren Magazinform weltweit einzigartig und mittlerweile eines der letzten noch verbliebenen Kurzwellenprogramme überhaupt.

Sendeplätze von Radio DARC auf Kurzwelle:

  • Jeden Sonntag 11:00 MEZ auf 6070 kHz/100 kW + 7440 kHz/10 kW
  • Jeden Montag  17:00 MEZ auf 6070 kHz/10 kW + 7440 KHz/10 kW
  • Täglich 17:00 MEZ auf 7440 kHZ / 10 kW (Für Asien/Australien)

 

Sendungen zum Nachhören auf dem Cultural Broadcasting Archive:
https://cba.fro.at/series/radio-darc

Thomas, OE6TZE
Email: oe6tze@oevsv.at


Teile diese Seite!