Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst

Sendung am 29.02.2020 18:00 bis 19:00
Mi U P S

Feature/Magazin

Drag, Travestie, Kunstfigur, Cross Dressing: Spätestens seit Conchita sind das auch in Österreich für die meisten Menschen keine Fremdwörter mehr. Diese queere artistische Ausdrucksform, die für ihr subversives Spiel mit Geschlechternormen bekannt ist, gibt es in Wien aber nicht erst seit gestern. Und Drag-Kultur, das gilt auch für Wien, ist nicht homogen. Neben eher kommerzielleren Formen gibt es auch explizit politische Performer_innen, denen viel an feministischem, anti-neoliberalem und anti-rassistischem Aktivismus gelegen ist.

Radio Stimme hat für diese Ausgabe an einem Drag-Workshop der Performerin „Jo“ teilgenommen, mit der Theaterwissenschaftlerin Birgit Peter über die historischen Vorläufer und die bürgerliche Abwertung von queeren artistischen Praktiken gesprochen sowie Impressionen von politischen Performances beim Anti-Valentines*Ball 2019 und 2020 eingefangen.

Sendung der Initiative Minderheiten


Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf Österreichs freien und nicht-kommerziellen Radiosendern wird jede zweite Woche Interessantes zu den Themen Minderheiten, Menschenrechte und (Anti)-Rassismus berichtet.

Ziel der Sendung ist es, in kritischen Beiträgen über ein Themenfeld zu berichten, das in den gängigen Medien nur selten oder in negativer Weise präsent ist. Die Sendung will zur Reflexion über das Verhältnis von Minderheiten und Mehrheit in der Gesellschaft anregen und in ihren Beiträgen ein differenziertes Bild von ethnischen, sozialen und religiösen Minderheiten schaffen. Das geschieht in Studiogesprächen und -diskussionen, Beiträgen und Features; die Sendung berichtet über neue Initiativen und laufende Projekte, aktuelle Veranstaltungen, sowie neuerschienene Bücher und CDs.

Initiative Minderheiten / Radio Orange
Email: radio.stimme@initiative.minderheiten.at
Website: https://www.radiostimme.at/

Programm derzeit
03:00  

Musikpool

08:00

Werkskantine

Kommentare zum Tagesgeschehen, sowie Literatur des 20 Jh.

10:00  

Jazz-News

11:00  

Das rote Mikro

Programmhinweise
    04.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Flavia Cerrato & Schallfeld Ensemble
[weiter]

    04.07. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #23: Kleinkind hört Musik
[weiter]

    04.07. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

DER SOMMER WIRD WOHIN AUCH IMMER FAHREN…
[weiter]

    04.07. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Migration – Perspektivwechsel und Interventionen
[weiter]

    04.07. 22:00 - 23:00

Non Music

espiral web x Ali FTV
[weiter]

    05.07. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #23: Kleinkind hört Musik
[weiter]

    05.07. 15:00 - 16:00

Probebühne

Probebühne reserviert
[weiter]

    06.07. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    06.07. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 489
[weiter]

    06.07. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Frau sein während der Covid-19-Pandemie 
[weiter]

    06.07. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

The Tractors
[weiter]

    06.07. 19:00 - 19:30

Economic Update

Europe's New Internationalist Left
[weiter]

    06.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Arigato, der neue Roman von Ursula Wiegele
[weiter]

    07.07. 09:30 - 10:00

morgen

HLW Schrödinger – eine “School4Future” stellt sich vor (Wdh.)
[weiter]

    07.07. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Geschichten von Joey Juschka | Buch Genderfailure | Alter | Homo- und Transphobie | Kinderbuch Wunschkind
[weiter]

    07.07. 14:00 - 15:00

Probebühne

Snapshots from the Border - Season 2
[weiter]

    07.07. 16:30 - 17:00

literadio on air

Kurt Kotrschal: Sind wir Menschen noch zu retten?
[weiter]

    07.07. 19:00 - 20:00

Grazer Soundscapes

Grazer Soundscapes #11 - "Wenn alles still ist, geschieht am meisten"
[weiter]

    08.07. 11:00 - 12:00

Schulradio

Sondersendung
[weiter]

    08.07. 15:00 - 16:00

Sammelsurium

All das Schöne
[weiter]

Aktuelle Kommentare