SportLeit

Im Gespräch mit Klaus Zeyringer: Das neoliberale Modell des Profisports in Zeiten von COVID-19

Sendung am 05.06.2020 06:30 bis 07:30
L

Talk/Diskurs

Sportleit führt ein ausführliches Interview mit dem bekannten Literaturwissenschaftler Klaus Zeyringer, Autor von Büchern wie „Das wunde Leder“, „Fußball – eine Kulturgeschichte“ oder „Olympische Spiele – eine Kulturgeschichte“.

Er zeigt im Gespräch auf, warum die laut Hayek unsichtbare Hand des Marktes in Krisenzeiten kaum mehr etwas regeln kann und wieso gerade der Profisport mit diesem Modell gerade scheitert. Dass sich auch nach Corona wenig daran ändern wird, liegt aus seiner Sicht darin begründet, dass gerade diejenigen von diesem Modell profitieren, die es im Lauf der Zeit strukturell eingeführt und verankert haben.

Zeyringers kritischer Blick macht dabei auch vor den aktuellen Entwicklungen im steirischen Profifußball nicht Halt und verdeutlicht, weshalb gerade in Österreich eine kritischere Medienberichterstattung im Sportbereich verstärkt notwendig und wichtig wäre. Im Herbst erscheint sein neues Buch, das sich den Zusammenhängen des Neoliberalismus im Sportbetrieb und dem damit verbundenen Triumph des Kommerzes widmet.

Sportmagazin; Analysen, Reportagen, (prominente) Studiogäste

Das Radio Helsinki Sportmagazin mit Analysen, Reportagen, Hintergrundinformationen,
dazu (prominente) Studiogäste aus der Welt des Sports.

Gert Enzi
Planer Jochen
Planer Ursula
Ulli Straka
Wolfgang Zeyringer

Programm derzeit
15:00  

freigangproduktionen

16:00

Anarchistisches Radio

Gegeninformationen zu aktuellen Themen aus libertärer Sicht

17:00  

#Stimmlagen

17:30  

Singing Birds

Programmhinweise
    09.07. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

#Stimmlagen: Faschistische Angriffe in Wien | Mord an Geflüchtetem aus Tschetschenien | Black Movement Austria
[weiter]

    09.07. 19:00 - 20:00

c/o

Coerced Work [c/o Against the Grain]
[weiter]

    09.07. 21:00 - 22:00

Zwischen Gitterstäben

2.Teil zu Klandestinität
[weiter]

    09.07. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

roomy sunday
[weiter]

    10.07. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: #Stimmlagen: Faschistische Angriffe in Wien | Mord an Geflüchtetem aus Tschetschenien | Black Movement Austria
[weiter]

    10.07. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz besucht Justizministerin
[weiter]

    10.07. 09:00 - 11:00

CLAIM THE WAVES

Expertise und Männlichkeit | Sexarbeit und Schwangerschaftsabbruch während der Coronakrise | Feminist Morning Show
[weiter]

    10.07. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Ökonomisierung in der Pflege
[weiter]

    10.07. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #24: Klangkulisse im Café
[weiter]

    10.07. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: #Stimmlagen: Faschistische Angriffe in Wien | Mord an Geflüchtetem aus Tschetschenien | Black Movement Austria
[weiter]

    10.07. 15:00 - 16:00

Blind Date

"RELAX AND LAUGH" - Sommer-Hits
[weiter]

    10.07. 16:30 - 17:30

CLAIM THE WAVES

A day on Klitarius Vaginalus | Ein 101 der Frau im Film
[weiter]

    10.07. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Der Felix, der Fida und ich
[weiter]

    11.07. 01:00 - 03:00

Memory Lane

20 Jahre Fixe - die frühen Jahre
[weiter]

    11.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Arigato, der neue Roman von Ursula Wiegele
[weiter]

    11.07. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #24: Klangkulisse im Café
[weiter]

    11.07. 12:05 - 16:00

CLAIM THE WAVES

Feministischer Journalismus | Bakšiš, music and poetry | Global Network of Women Peacebuilders (GNWP)
[weiter]

    11.07. 17:00 - 19:00

CLAIM THE WAVES

Frauen zurück an den Herd - Corona und Frauen, die auch Mütter sind | Feministische Ökonomie | Radioballett "Auf der Transfläche
[weiter]

    11.07. 20:00 - 22:00

CLAIM THE WAVES

Frauen*bands? Frauen*bands! | soundtraxx* #outlawladies
[weiter]

    11.07. 22:00 - 01:30

Club Station

Techno vs. 90s Rave vs. Classic Trance
[weiter]

Aktuelle Kommentare