Tierrechtsradio

17 Millionen Nerze wegen Corona in Dänemark getötet

Sendung am 04.12.2020 08:00 bis 09:00
U P

Feature/Magazin

Damit beendet der weltgrößte Nerzpelzproduzent seine Produktion.

Im Sommer wurde Corona in Pelzfarmen in den Niederlanden und auch in Dänemark festgestellt. Das Virus hatte die Nerze und zahlreiche Arbeiter:innen auf den Farmen infiziert. Bei jeder weiteren Messung weitete sich das Virus aus und immer mehr Farmen waren befallen. Also zog Dänemark die Notbremse: 17 Millionen Nerze werden von 4. November bis 9. Dezember 2020 getötet. Die Pelztiere werden vergast und dann verbrannt oder vergraben. Damit müssen alle über 1000 Pelzfarmen schließen und dürfen jedenfalls 2021 keine Nerze halten. Die Pelzindustrie hat verkündet, dass sie alle Pelzfarmen in Dänemark für immer schließen wird. Auch das weltberühmte Copenhagen Fur Centre (CFC) wird nur noch seinen Pelzbestand abverkaufen und sich in 3 Jahren auflösen.

Der weltgrößte Pelzproduzent hat damit zu existieren aufgehört.

Im Gespräch mit Joh Viding von der Tierrechtsorganisation Anima, die sich seit 20 Jahren gegen die Pelzproduktion und den Pelzhandel in Dänemark engagiert.
Mehr Infos:

Sendung der Tierrechtsbewegung

Wir berichten von neuesten Aktionen und Veranstaltungen, diskutieren aktuelle Themen aus der Tierrechtsbewegung, kommentieren allgemein gesellschaftliches Geschehen vom Tierrechtsstandpunkt aus und spielen Musik von Vegetarier_innen und Veganer_innen oder frei lizensierte Musik.

Eine Sendungsübernahme von Orange 94.0, dem Freien Radio in Wien.

Sendungen nachhören:


Links:

Franz Gratzer
Harald Balluch
Martin Balluch
Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
07:00  

Pretty Peggy-O

08:00

Werkskantine

Wiederholung der Sendung vom 12.01.2019

10:00  

Jazz-News

11:00  

Das rote Mikro

Programmhinweise
    16.01. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Zu entdecken: Der Grazer Autor Mario Hladicz
[weiter]

    16.01. 12:00 - 13:00

Bis über beide Ohren

Episode 13: Aus dem Leben einer Kärntner Partisanin/Alle Müssen Wohnen
[weiter]

    16.01. 15:30 - 16:00

radio%attac

David Choquehuanaca: Neue Werte | DIEM 25/Yanis Varoufakis: Neujahrsgruß
[weiter]

    16.01. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Neues Jahr, alte Rassismen – Vorstellung des COPE-Podcasts
[weiter]

    16.01. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: UJI
[weiter]

    18.01. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistische Kommuniques
[weiter]

    18.01. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 503
[weiter]

    18.01. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Jake Owen
[weiter]

    18.01. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Clarence Wolof & The Passengers: Island Sessions
[weiter]

    19.01. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Don Cherry – Eternal Rhythm
[weiter]

    19.01. 09:30 - 10:00

Economic Update

Noam Chomsky on Prospects and Tasks as 2021 Begins
[weiter]

    19.01. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Schwerpunkt Weihnachten
[weiter]

    19.01. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    20.01. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Wiederholung vom 22.01.2020
[weiter]

    20.01. 22:00 - 23:00

Anarchistisches Radio

Radio Durchbruch zur Gefängnisindustrie in den USA
[weiter]

    21.01. 08:00 - 09:00

Women on Air present: Globale Dialoge

Best-of Globale Dialoge 2020 – Part 1
[weiter]

    22.01. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz Jahresrückblick 2020
[weiter]

    22.01. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt 2.0

Durchstarten als Community Health Nurse
[weiter]

    22.01. 15:00 - 16:00

Blind Date

Emma-Mo: Facetten
[weiter]

Aktuelle Kommentare