VON UNTEN im Gespräch

WH: Ohne Kunst wird's still! - Schweigemarsch 2020

Sendetermin 23.06.2020 07:30 bis 08:30
F P S de
Nachrichten/Info

Bei VON UNTEN im Gespräch hört ihr heute eine Ausgabe der Sendung Radio Dispositiv (Radio Orange) vom 22.6.2020 über die Auswirkungen der Corona-Krise auf  Kunst- und Kulturschaffende.

Kunst- und Kulturschaffende gehen auf die Straße

Der Lockdown infolge COVID19 hat Kunst- und Kulturschaffenden sowie Supportarbeiter*innen aller Sparten schwer getroffen. Viele, die schon zuvor unter schwierigen Bedingungen lebten und arbeiteten, sahen sich als Erstbetroffene von einem Tag auf den anderen ihrer Einkommensquelle beraubt. Nun zählen sie zu den letzten, denen eine schrittweise Rückkehr in Richtung Normalität gestattet wird.
Yvonne Gimpel (IG Kultur), Ulrike Kuner (IGFT), Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren) und Erwin Leder (younion) erläutern das Ausmaß der existenzbedrohenden Lage, aber auch Perspektiven und mögliche Auswege.

Um auf die aktuelle Situation für Kunst- und Kulturschaffende aufmerksam zu machen, ist für 1.7. ein Schweigemarsch in Wien geplant. Mehr Infos gibt es hier.

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!