Women on Air present: Globale Dialoge

Der größte Lockdown der Welt – Die Corona-Pandemie in Indien

Sendetermin 07.05.2020 08:00 bis 09:00
U F P de en
Feature/Magazin

In dieser Sendung hören Sie drei ineinander verwobene Interviews mit Eva Wallensteiner, Projektreferentin der Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, und ihren indischen Kolleginnen, Sayantani Basak und Ankita Sengupta, die in Westbengalen bei der Organisation „Prantakatha“ tätig sind. Alle drei berichten eindrücklich über die aktuelle Lage in Indien, wo ein Lockdown seit 25. März 2020 herrscht, der vier Stunden vorab ausgerufen wurde. Die Entwicklungsakteurinnen schildern über die positiven als auch negativen Seiten der Mehrfachkrise, in der strukturelle Ungleichheiten deutlich zutage treten.

Sprachen: Deutsch und Englisch

Webtipps:

https://www.wienerzeitung.at/meinung/gastkommentare/882045-Wohin-geht-Indien.html

https://www.democracynow.org/2020/4/16/arundhati_roy_coronavirus_india

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/coronavirus-in-indien-die-groesste-ausgangssperre-der-welt,RuFKizJ

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!