#Stimmlagen

#Stimmlagen: 75 Jahre Befreiung KZ Gusen / Obdachlose in der Krise / Salzburgmuseum sammelt Corona-Exponate

Sendung am 07.05.2020 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

Die Corona-Krise ist eine schwere Zeit für Obdachlose. Wie geht es wohnungs- und obdachlosen Menschen in Österreich? Wer unterstützt sie? Welche Maßnahmen werden getroffen und welche werden noch gebraucht? Ein Interview mit Alexander Machatschke, dem Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft für Wohnungslosenhilfe, geführt von Rafaela Enzenberg.

Vor 75 Jahren am 5. Mai 1945 wurden die Konzentrationslager Mauthausen und Gusen befreit. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Durchführung der Internationalen Befreiungsfeiern in der gewohnten Form nicht möglich. Die Befreiungsfeier des KZ Gusen findet heuer auf allen Freien Radios und TV-Sendern in Österreich statt. Michael Diesenreither hat ein Interview mit Bernhard Mühleder vom Gedenkdienstkomitee Gusen geführt. Ein Beitrag von Radio FRO.

Ein Geschichtsmuseum ist ein Spiegel der Epoche. Die heutigen Alltagssachen und künstlerische Arbeiten werden morgen zu stummen Zeugen der jeweils aktuellen Realität. Das Salzburgmuseum sammelt schon jetzt Corona-Exponate – zur Dokumentation und Sicherung. Wie geht das und wie reagiert das Museum auf die neue Wirklichkeit? Das erzählt uns der Leiter des Salzburgmuseums Martin Hochleitner im Interview mit Othmar Behr.

Für #Stimmlagen, das Infomagazin der Freien Radios, berichtet Daryna Melashenko aus der unerhört!-Redaktion in Salzburg.

 

Infomagazin der Freien Radios in Österreich

Das österreichweite Nachrichtenmagazin #Stimmlagen wird von verschiedenen Nachrichtenredaktionen der Freien Radios in Österreich produziert.

 

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/stimmlagen-das-infomagazin-der-freien-radios

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
16:30  

Musikpool

17:00

Radio AGEZ

Das entwicklungspolitische Magazin

17:30  

morgen

18:00  

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Programmhinweise
    14.08. 17:30 - 18:00

morgen

Nachhaltig in den August
[weiter]

    14.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Hauskultur 2020: Klangzauberei und Hexentanz
[weiter]

    15.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Verbindet Lyrik mit Gesellschaftskritik: Uroš Prah
[weiter]

    15.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    15.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Climate Dance
[weiter]

    16.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    17.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

3. Sendung vom 29.4.2014 Thema: „Frühling“
[weiter]

    17.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 492
[weiter]

    17.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Wiener Künstlerinnen und Covid-19
[weiter]

    17.08. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Kitty Wells
[weiter]

    17.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    17.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

Capitalism's Definition is not Innocent
[weiter]

    17.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Katharina Pressl und ihr Roman "Andere Sorgen"
[weiter]

    17.08. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Project:Mooncircle
[weiter]

    18.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    18.08. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    18.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    18.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Unterricht mit Covid19 – Was es bedeutet jetzt Lehrer/Lehrerin zu sein (Wiederholung der Sendung vom 13.04.2020)
[weiter]

    19.08. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Wh.: Heldinnen (Sendung vom 6. März 2019)
[weiter]

    19.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Radioarbeit ist sehr sozialisierend"
[weiter]

Aktuelle Kommentare