VON UNTEN im Gespräch

WH: Feminismus, Ökonomie, Krise, unbezahlte Arbeit und Streik

Sendetermin 21.04.2020 12:05 bis 13:00
F P S de
Nachrichten/Info

Bei VON UNTEN im Gespräch hört ihr heute zwei Interview zu den Themen Feminismus, Ökonomie, (Corona-)Krise, unbezahlte Arbeit und Streik - gestaltet von unseren Kolleg*innen aus der genderfrequenz-Redaktion auf Radio Helsinki.

Zunächst hört ihr ein Gespräch mit der feministischen Ökonomin und Aktivistin Elisabeth Klatzer. Sie spricht darüber, wie Krisenzeiten oft hierarchische und autoritäre Strukturen stärken, es zu einer Re-Maskulinisierung kommt und feministische Themen als unwichtig abgetan werden.

Im zweiten Teil der Sendung sprechen zwei Vertreter*innen des f*streik Graz über die Organisierung eines feministischen Streiks am 12.Juni in Graz. Sie wollen aufmerksam machen u.a. auf unbezahlte Arbeit, die vor allem Frauen* verrichten, aber auch auf gleiche Entlohnung von Arbeit. Der feministische Streik kämpft für ein anderes, gerechteres System abseits von Kapitalismus und Patriarchat.

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!