FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020

Sendung am 26.02.2020 12:05 bis 13:00
U K P

Nachrichten/Info

Bei der zweiten Veranstaltung der 8-teiligen Reihe #itsup2us diskutieren Vertreterinnen von JAAPO, FIFTITU%, dem Institut für Frauen- und Geschlechterforschung (JKU) und dem Institut für interkulturelle Pädagogik über die Lage der Frauen* in OÖ, weißen Feminismus und Forderungen für Gleichberechtigung.

#itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Wie geht’s dem Frauen*land OÖ?
am 12. Februar 2020 um 18:30 im KostNixLaden des Hausprojekts Willy*Fred, Graben 3, 4020 Linz.

Die Impulsvorträge von Oona Valerie Serbest zum Thema Frauen*land retten! und von Leonie Kapfer zu Bildungschancen in OÖ sind im Kultur und Bildungskanal von Radio FRO zu hören. Impulsvorträge jetzt anhören

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren Oona Valarie Serbest (Geschäftsführung FIFTITU%), Leonie Kapfer (Institut für Frauen- und Geschlechterforschung JKU),  Abena Twumasi (Obfrau JAAPO) und Remziye Bogatekin (Institut für interkulturelle Pädagogik) unter der Moderation von Sigrid Ecker (Redaktionsleitung FROzine) und Anna Fessler (Redakteurin FROzine) über den Zustand der Gleichberechtigung in Oberösterreich und die Frage Wie sieht ein Feminismus aus, der alle Frauen* – und nicht nur Privilegierte – miteinschließt?


das akustische Infomagazin aus Linz

Das Infomagazin von Radio FRO FROzine ist eine offene, für jeden zugängliche und mitgestaltbare Redaktion im Freien Rundfunk OÖ, die durch eine Koordinationsstelle geleitet und unter Mithilfe von VolontärInnen abgewickelt wird. FROzine versteht sich als Teil der Freien Szene Linz und als mediale Plattform. Die Beiträge sind unter www.fro.at/frozine jederzeit nachhörbar (Radio on demand). Diese Plattform umschließt ein weites Feld der lokalen politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Engagements dieser Stadt (Linz) und berichtet im Rahmen ihres Auftrags vor allem auch über Aktivitäten der unterschiedlichen fortschrittlich-emanzipatorischen Gruppen (Amnesty International, Antifa-Info, ATTAC, Friedenswerkstatt, HOSI etc.) und Kulturinitiativen.

Website: http://www.fro.at/frozine

Programm derzeit
01:00  

ZSTRAD

03:00

Musikpool

08:00  

Werkskantine

10:00  

Jazz-News

Programmhinweise
    04.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Flavia Cerrato & Schallfeld Ensemble
[weiter]

    04.07. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #23: Kleinkind hört Musik
[weiter]

    04.07. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

DER SOMMER WIRD WOHIN AUCH IMMER FAHREN…
[weiter]

    04.07. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Migration – Perspektivwechsel und Interventionen
[weiter]

    04.07. 22:00 - 23:00

Non Music

espiral web x Ali FTV
[weiter]

    05.07. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #23: Kleinkind hört Musik
[weiter]

    05.07. 15:00 - 16:00

Probebühne

Probebühne reserviert
[weiter]

    06.07. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    06.07. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 489
[weiter]

    06.07. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Frau sein während der Covid-19-Pandemie 
[weiter]

    06.07. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

The Tractors
[weiter]

    06.07. 19:00 - 19:30

Economic Update

Europe's New Internationalist Left
[weiter]

    06.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Arigato, der neue Roman von Ursula Wiegele
[weiter]

    07.07. 09:30 - 10:00

morgen

HLW Schrödinger – eine “School4Future” stellt sich vor (Wdh.)
[weiter]

    07.07. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Geschichten von Joey Juschka | Buch Genderfailure | Alter | Homo- und Transphobie | Kinderbuch Wunschkind
[weiter]

    07.07. 14:00 - 15:00

Probebühne

Snapshots from the Border - Season 2
[weiter]

    07.07. 16:30 - 17:00

literadio on air

Kurt Kotrschal: Sind wir Menschen noch zu retten?
[weiter]

    07.07. 19:00 - 20:00

Grazer Soundscapes

Grazer Soundscapes #11 - "Wenn alles still ist, geschieht am meisten"
[weiter]

    08.07. 11:00 - 12:00

Schulradio

Sondersendung
[weiter]

    08.07. 15:00 - 16:00

Sammelsurium

All das Schöne
[weiter]

Aktuelle Kommentare