Schulradio

Ein wünschenswertes Zukunftsklima in Graz 2030: Mit dem Kollektiv Radix (Wien) und System Change, Not Climate Change (Graz)

Sendung am 09.07.2020 14:00 bis 15:00
L K S

Feature/Magazin

Heute:
Ein wünschenswertes Zukunftsklima in Graz 2030: Mit dem Kollektiv Radix (Wien) und System Change, Not Climate Change (Graz)

Zum Projekt:
Graz 2030 im Klima des Wandels
Ein spekulatives, kollektives Zukunftshörprojekt

Dieses Projekt ist eine kollektive Zeitreise, die fragt: wie besteht und verändert sich das Klima in Graz bis 2030? Soziales Klima, lokales Klima, globales Klima: all das hängt an einem selben Faden, der 2020 noch sehr dünn und brüchig aussieht. Können wir es schaffen, durch Solidarität, Einfallskraft und Zusammenarbeit ein lebenswertes – und lebensfähiges – Klima für die Zukunft zu schaffen? Diese Fragen erkunden wir hier durch eine Reihe von Gesprächen und Interviews, Lokalaugenscheinen und Dérives, sowie Spielen und Zeitreisen, die wir allesamt ins Radio tragen. Unsere Arbeit wird in Live-sendungen auf Radio Helsinki hörbar sein, sowie dort im Schaufenster als Zukunftstimeline zu bewundern, und schliesslich in ein Hörspiel zusammenfliessen, dass wir im Herbst 2020 interaktiv in Graz präsentieren.

In unseren Forschungen, die zwischen gestern, heute und morgen wichtige Konzepte und Praxen ausgraben, tauchen verschiedene Schlüsselkonzepte und Erinnerungen auf. Commons und Solidarische Ökonomien, Degrowth und die imperiale Lebensweise: könnt ihr euch noch erinnern, wie 2020 gewirtschaftet wurde? Wie mit Geflüchteten umgegangen wurde, weil noch niemand an die eigene Flucht dachte? Könnt ihr euch an Graz erinnern? Was verspürt ihr wenn ihr euch an die imperiale Lebensweise von damals erinnert – Ärger oder Nostalgie? Könnt ihr euch an den Prozess der restorativen Generationengerechtigkeit erinnern, den die jungen Menschen von Fridays for Future 2020 losgetreten haben? All dies und noch viel mehr brigen wir zur Sprache, Diskussion und zum Anhören, durch kreative Methoden des Zuhörens und Mitdenkens (wie zum Beispiel in der Methode des Future Archive oder auch in der demokratischen Praxis des Freien Radios).

Dieses Projekt wird von Manuela Zechner geleitet und ist eine Kooperation zwischen der HLW Schrödinger, Radio Helsinki, ESC Kunstlabor. Getragen und gestaltet wird es von SchülerInnen und LehrerInnen, in Zusammenarbeit mit KlimaaktivistInnen und CommonerInnen.

Livesendungen am 8. (11-12 Uhr) und 9. (14-15 Uhr) Juli auf Radio Helsinki. Das Hörspiel wird im Herbst 2020 in Graz präsentiert und im Radio ausgestrahlt.

 


Schüler*innen machen Radio!

Produktionen von Schüler*innen, enststanden im Rahmen von Radio Helsinki Schul-Workshops.

David Künstner
Email: ausbildung@helsinki.at

Programm derzeit
18:00  

Long from the Suburbs

20:00

Das rote Mikro

Neues Album von Emiliano Sampaios Meretrio: Choros

21:00  

Headroom

22:00  

92,6 Hertz

Programmhinweise
    25.01. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Nava vs. Puti vs. Wald
[weiter]

    26.01. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2021-01-25 Monday
[weiter]

    26.01. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Buck Clayton – Jumpin At The Woodside
[weiter]

    26.01. 02:00 - 03:00

Bluestime

Bluestime 62 Feature Chicago Blues (16)
[weiter]

    26.01. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #160 - Arik Brauer
[weiter]

    26.01. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Die Stimme der Ungehörten – Michael Bonvalot über den Drang zur Berichterstattung
[weiter]

    26.01. 09:30 - 10:00

Economic Update

The Economics Lesson Taught by the Pandemic
[weiter]

    26.01. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Die Stimme der Ungehörten – Michael Bonvalot über den Drang zur Berichterstattung
[weiter]

    26.01. 14:00 - 15:00

Probebühne

Probebühne geplant
[weiter]

    26.01. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

WH: Buddhismus und Licht
[weiter]

    26.01. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH: Tipping Points _Friday for Future what's now?
[weiter]

    27.01. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Wiederholung der Sendung 22.01.2020
[weiter]

    27.01. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet durch England, Teil 2
[weiter]

    27.01. 22:00 - 23:00

Anarchistisches Radio

Stimmen aus dem Knast – Dezemberausgabe des Anarchistischen Hörfunk in Kooperation mit Mauersegeln
[weiter]

    28.01. 10:00 - 12:00

experiment.

Citizen & Consumer Empowerment
[weiter]

    28.01. 19:00 - 20:00

c/o

The Cotton Empire [c/o The Land - Scene on Radio]
[weiter]

    29.01. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

5 Jahre Privatanklage Gatterjägermeister gegen VGT
[weiter]

    29.01. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: The Scottish Munros (Wh.)
[weiter]

    29.01. 15:00 - 16:00

Blind Date

In Memoriam Arik Brauer
[weiter]

    29.01. 16:30 - 17:00

Future on Air

Future on Air 5 - Energieverbrauch
[weiter]

Aktuelle Kommentare