Schulradio

Ein wünschenswertes Zukunftsklima in Graz 2030: Mit dem Kollektiv Radix (Wien) und System Change, Not Climate Change (Graz)

Sendung am 09.07.2020 14:00 bis 15:00
L K S

Feature/Magazin

Heute:
Ein wünschenswertes Zukunftsklima in Graz 2030: Mit dem Kollektiv Radix (Wien) und System Change, Not Climate Change (Graz)

Zum Projekt:
Graz 2030 im Klima des Wandels
Ein spekulatives, kollektives Zukunftshörprojekt

Dieses Projekt ist eine kollektive Zeitreise, die fragt: wie besteht und verändert sich das Klima in Graz bis 2030? Soziales Klima, lokales Klima, globales Klima: all das hängt an einem selben Faden, der 2020 noch sehr dünn und brüchig aussieht. Können wir es schaffen, durch Solidarität, Einfallskraft und Zusammenarbeit ein lebenswertes – und lebensfähiges – Klima für die Zukunft zu schaffen? Diese Fragen erkunden wir hier durch eine Reihe von Gesprächen und Interviews, Lokalaugenscheinen und Dérives, sowie Spielen und Zeitreisen, die wir allesamt ins Radio tragen. Unsere Arbeit wird in Live-sendungen auf Radio Helsinki hörbar sein, sowie dort im Schaufenster als Zukunftstimeline zu bewundern, und schliesslich in ein Hörspiel zusammenfliessen, dass wir im Herbst 2020 interaktiv in Graz präsentieren.

In unseren Forschungen, die zwischen gestern, heute und morgen wichtige Konzepte und Praxen ausgraben, tauchen verschiedene Schlüsselkonzepte und Erinnerungen auf. Commons und Solidarische Ökonomien, Degrowth und die imperiale Lebensweise: könnt ihr euch noch erinnern, wie 2020 gewirtschaftet wurde? Wie mit Geflüchteten umgegangen wurde, weil noch niemand an die eigene Flucht dachte? Könnt ihr euch an Graz erinnern? Was verspürt ihr wenn ihr euch an die imperiale Lebensweise von damals erinnert – Ärger oder Nostalgie? Könnt ihr euch an den Prozess der restorativen Generationengerechtigkeit erinnern, den die jungen Menschen von Fridays for Future 2020 losgetreten haben? All dies und noch viel mehr brigen wir zur Sprache, Diskussion und zum Anhören, durch kreative Methoden des Zuhörens und Mitdenkens (wie zum Beispiel in der Methode des Future Archive oder auch in der demokratischen Praxis des Freien Radios).

Dieses Projekt wird von Manuela Zechner geleitet und ist eine Kooperation zwischen der HLW Schrödinger, Radio Helsinki, ESC Kunstlabor. Getragen und gestaltet wird es von SchülerInnen und LehrerInnen, in Zusammenarbeit mit KlimaaktivistInnen und CommonerInnen.

Livesendungen am 8. (11-12 Uhr) und 9. (14-15 Uhr) Juli auf Radio Helsinki. Das Hörspiel wird im Herbst 2020 in Graz präsentiert und im Radio ausgestrahlt.

 


Schüler*innen machen Radio!

Produktionen von Schüler*innen, enststanden im Rahmen von Radio Helsinki Schul-Workshops.

David Künstner
Email: ausbildung@helsinki.at

Programm derzeit
08:00  

Tierrechtsradio

09:00

bum bum tschack

Hiphop-lastiges, unmoderiertes Musikprogramm

11:00  

Hannas bunte Kommode

12:00  

Soundscape der Woche

Programmhinweise
    14.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Corona-Verse (Wh.)
[weiter]

    14.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    14.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: Medien, Journalismus und Pressefreiheit in der Corona-Krise
[weiter]

    14.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    14.08. 15:00 - 16:00

BITCHTIME!

SOMMERPAUSE
[weiter]

    14.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

»It is so easy to loose focus at online class meetings«
[weiter]

    14.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Hauskultur 2020: Klangzauberei und Hexentanz
[weiter]

    15.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Verbindet Lyrik mit Gesellschaftskritik: Uroš Prah
[weiter]

    15.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    15.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Climate Dance
[weiter]

    16.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    17.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

3. Sendung vom 29.4.2014 Thema: „Frühling“
[weiter]

    17.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 492
[weiter]

    17.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Wiener Künstlerinnen und Covid-19
[weiter]

    17.08. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Kitty Wells
[weiter]

    17.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    17.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

Capitalism's Definition is not Innocent
[weiter]

    17.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Katharina Pressl und ihr Roman "Andere Sorgen"
[weiter]

    17.08. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Project:Mooncircle
[weiter]

    18.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

Aktuelle Kommentare