Kein Kommentar

Argumente gegen Kapitalismus und Imperialismus

Freitag, zweiwöchentlich, 16:30 - 16:55

U P de
Talk/Diskurs

 

Eine Sendung von Herbert Auinger, übernommen von Orange 94.0 (Wien).

Kein Kommentar widmet sich der Aufklärung gegen die herrschenden Zwecke in Demokratie und Marktwirtschaft und gegen die Kumpanei der kritischen staatstragenden Medien.

„Statt unnütze Systeme für das Glück der Völker aufzustellen, will ich mich darauf beschränken, die Gründe ihres Unglücks zu untersuchen.“ (Giammaria Ortes, zit. nach Karl Marx, Das Kapital)

*

„Das Produkt der Arbeit wird heutzutag verteilt im umgekehrten Verhältnis zur Arbeit – der größte Teil an die, die niemals arbeiten, der nächstgrößte an die, deren Arbeit fast nur nominell ist, und so, auf absteigender Skala, schrumpft die Belohnung zusammen, im Maße wie die Arbeit härter und unangenehmer wird, bis die ermüdendste und erschöpfendste körperliche Arbeit nicht mit Sicherheit auch nur auf Gewinnung der Lebensbedürfnisse rechnen kann.“ (John Stuart Mill, zit. nach Karl Marx, Das Kapital)

„Das einzige Ding, das den arbeitenden Mann fleißig machen kann, ist ein mäßiger Arbeitslohn. … Aus dem bisher Entwickelten folgt, daß in einer freien Nation, wo Sklaven nicht erlaubt sind, der sicherste Reichtum aus einer Menge arbeitsamer Armen besteht.“ (Bernard de Mandeville, zit. nach Karl Marx, Das Kapital)

„Die kapitalistische Produktion entwickelt daher nur die Technik und Kombination des gesellschaftlichen Produktionsprozesses, indem sie zugleich die Springquellen alles Reichtums untergräbt: die Erde und den Arbeiter.“ (Karl Marx, Das Kapital)

„So sehen wir also, daß der Krieg nicht bloß ein politischer Akt, sondern ein wahres politisches Instrument ist, eine Fortsetzung des politischen Verkehrs, ein Durchführen desselben mit anderen Mitteln. Was dem Kriege nun noch eigentümlich bleibt, bezieht sich bloß auf die eigentümliche Natur seiner Mittel.“ (Carl von Clausewitz, Vom Kriege)

„Der Krieg ist der Vater aller Dinge und der König aller. Die einen macht er zu Göttern, die andern zu Menschen, die einen zu Sklaven, die andern zu Freien.“ (Heraklit)

 

Redaktion: Programmrat


Sendungstipps

  • 19. Apr 2024:
    Die UNRWA: Eine virtuelle Existenz des palästinensischen Volkes
  • 05. Apr 2024:
    Eine Leitkultur für die nationale Identität
  • 22. Mär 2024:
    Deutsche Wunderwaffe und europäische Soldaten in die Ukraine: Noch nicht!
  • 08. Mär 2024:
    Die Bewältigung der Vergangenheit: Eine Auschwitzlüge 2.0 – und eine Art „Zombie-Theorie“
  • 23. Feb 2024:
    Vergangenheitsbewältigung: Nationalsozialismus ist ein Rätsel! Wie war das Unmögliche bloß möglich?
  • 09. Feb 2024:
    Vergangenheitsbewältigung auf österreichisch
  • 26. Jan 2024:
    „Schuldkult“ und „Katechismus“ – Subjekte und Missversteher
  • 12. Jan 2024:
    Geschichte und Vergangenheitsbewältigung
  • 29. Dez 2023:
    [Reprise] Das aktuelle Stichwort: Antisemitismus
  • 15. Dez 2023:
    Krieg um Souveränität und die Meinungsbildung
  • 01. Dez 2023:
    Nachdenken – ÜBER oder FÜR Krieg und Recht?
  • 17. Nov 2023:
    Die Antisemitismus-Debatte im Lichte der „Menschenrechtswaffe“
  • 03. Nov 2023:
    Das aktuelle Stichwort: Antisemitismus
  • 20. Okt 2023:
    Zur Kriegsmeinungsbildung: Erklären oder Rechtfertigen?
  • 06. Okt 2023:
    Die Abschottungsreform des Asylwesens
  • 22. Sep 2023:
    Krieg um die Ukraine: Rückblick und Ausblick
  • 08. Sep 2023:
    Neofaschismus: Der „große Austausch“ und der „Bürgerkrieg“
  • 25. Aug 2023:
    Zwei – unbeabsichtigte, sehr instruktive – Beiträge zur ÖVP-Debatte um die „Normalität“
  • 11. Aug 2023:
    [reprise] Alles wird teurer – Inflation – Armut …
  • 28. Jul 2023:
    Ganz normal: Pack schlägt sich, Pack verträgt sich!
  • 14. Jul 2023:
    Nehammer und ÖVP im Marxismus-Taumel
  • 30. Jun 2023:
    Der Kulturkampf für den Backlash (3)
  • 23. Jun 2023:
    Extratermin: Kulturkampf für den Backlash (2)
  • 16. Jun 2023:
    Ein Kulturkampf für den Backlash
  • 02. Jun 2023:
    Alles wird teurer – Inflation – Armut …
  • 19. Mai 2023:
    Most wanted wg. Kidnapping: Wladimir Wladimirowitsch Putin
  • 05. Mai 2023:
    Eine kleine deutsch-ukrainische Kontroverse …
  • 21. Apr 2023:
    Fundstücke zur Kriegsmeinungsbildung
  • 07. Apr 2023:
    Qualitätskontrolle: „Professor landet YouTube-Hit mit Fakten zu Russland und Ukraine“
  • 24. Mär 2023:
    Ukraine aktuell: Eskalieren, um Durchzuhalten?!
  • 10. Mär 2023:
    „Victim blaming“: Ein Plädoyer. (Teil3)
  • 08. Mär 2023:
    Victim blaming: Ein Plädoyer (Teil 2)
  • 24. Feb 2023:
    „Victim blaming“: Ein Plädoyer (Teil 1)
  • 10. Feb 2023:
    Der Waldhäusl und sein Weltbild
  • 27. Jan 2023:
    „Realpolitik“ und / oder / statt / neben / gegen / wegen … Moralpolitik?!
  • 13. Jan 2023:
    Ein weWe im „Faktencheck“: Das Recht auf Meinungsfreiheit
  • 30. Dez 2022:
    WH: „Putin verstehen“ – wie geht das? Von den USA lernen, um Putin zu verstehen?!
  • 16. Dez 2022:
    Nach 10 Monaten Krieg: Eine kleine moralische, und eine sachliche Bilanz
  • 02. Dez 2022:
    „Putin verstehen“ – wie geht das? Von den USA lernen, um Putin zu verstehen?!
  • 18. Nov 2022:
    Die westlichen Werte: Im Faktencheck und in der Praxis
  • 04. Nov 2022:
    Im Rückblick: Abkommen von Minsk
  • 07. Okt 2022:
    Zur „hybriden“ Kriegslage in Deutschland
  • 23. Sep 2022:
    Endlich in Österreich angekommen: Der Krieg ist da! Der Wirtschaftskrieg nämlich.
  • 09. Sep 2022:
    Promi-Ökonom Jeffrey Sachs erklärt den Krieg: Das müsste doch nicht sein!
  • 26. Aug 2022:
    Zeitgeschichte: Die FPÖ und ihr „Naheverhältnis zur NSDAP“
  • 12. Aug 2022:
    Im Dschungel der westlichen Werte und der Propaganda (2)
  • 29. Jul 2022:
    Im Dschungel der westlichen Werte und der Propaganda
  • 15. Jul 2022:
    Eine abweichende Meinung zu Auschwitz: Zwei Lügen und ein „Narrativ“
  • 01. Jul 2022:
    Campino nimmt sich ein Herz und zieht (fast) in den Krieg gegen Hitler
  • 17. Jun 2022:
    Der Krieg: Mittel der Politik!
  • 03. Jun 2022:
    Rückblick auf das letzte Jahr

Teile diese Seite!