Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN

Feature/Magazin

U P
Vom Arbeitsalltag in den Lustwerkstätten

Sexarbeit: Ein klischee- und vorurteilsvermintes Gebiet. Jede*r hat eine Meinung, kaum eine*r kennt sich aus. Sexarbeiter*innen werden oft stigmatisiert, entmündigt, diskriminiert. Die öffentliche Debatte wird meist ohne Einbeziehung der Betroffenen geführt, Politik über ihre Köpfe hinweg und unter Missachtung ihrer Wünsche, Meinungen, Expertisen gemacht.

Hier kommen Sexarbeiter*innen selbst zu Wort. Aber auch Beschäftigte der Sexindustrie, Wissenschaftler*innen, Mitarbeiter*innen von NGO's, Aktivist*innen der Sexarbeiter*innenbewegungen, Kund*innen und Betreiber*innen werden Fragen beantworten und neue Perspektiven eröffnen.

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.lustwerkstatt.at/


Sendungstipps

  • 24. Apr 2018:
    Ein ungewöhnlicher Werdegang – Interview mit Ex-Pornostar Sibylle
  • 17. Apr 2018:
    Die andere Seite II – Sexarbeit aus Sicht eines Kunden
  • 10. Apr 2018:
    Sexarbeit in Österreich II – Studiogespräch mit Helga Amesberger
  • 03. Apr 2018:
    Couragierte Beratung – Johannes Wahala über männliche Sexarbeit
  • 27. Mär 2018:
    Umgang mit Prostitution im Nationalsozialismus – Vortrag von Wolfgang Ayaß
  • 20. Mär 2018:
    Besondere Bedürfnisse II – Sexualbegleiterin Adonia im Telefoninterview
  • 06. Mär 2018:
    Prostitution wird nicht verschwinden – Katharina Beclin zur kriminologischen Sicht
  • 27. Feb 2018:
    Sexualbegleitung: Besondere Bedürfnisse I – Barbara Zoe Sammer im Telefoninterview
  • 20. Feb 2018:
    Seitenwechsel – Keine alltägliche Geschichte
  • 13. Feb 2018:
    Von Nachtklubs, Varietés und Laufhäusern – Pepi Stern und Peter Laskaris im Gespräch
  • 06. Feb 2018:
    Aus Sicht des Frauenreferats – Marion Gebhart und Alina Zachar im Interview
  • 30. Jan 2018:
    Menschenrechte sind für alle gültig – Eva-Maria Burger zur Sexwork-Policy von Amnesty International
  • 23. Jan 2018:
    Zwischenspiel – Aufnahmen vom internationalen Hurentag 2016
  • 16. Jan 2018:
    Hilfe zur Selbsthilfe – Renate Blum zur Tätigkeit von LEFÖ
  • 09. Jan 2018:
    Wege zur Psychiatrisierung von Sexarbeiter*innen – Vortrag von Frances Funk
  • 02. Jan 2018:
    Alles was Recht ist – Interview mit Helmut Graupner
  • 26. Dez 2017:
    Früher war alles anders – Interview mit einer ehemaligen Betreiberin
  • 19. Dez 2017:
    Sexworker.at – Studiogespräch mit Christian Knappik
  • 12. Dez 2017:
    In Begleitung – Escort aus Sicht einer Telefonistin
  • 05. Dez 2017:
    Das Bürgertum und der Sex – Birgit Sauer zur Ökonomisierung von Sexualität
  • 28. Nov 2017:
    Die andere Seite – Sexarbeit aus Sicht eines Kunden
  • 21. Nov 2017:
    Im Schatten: Männliche Sexarbeit – The Bitch im Studio zu Gast
  • 14. Nov 2017:
    Sinnloser Zwang – Interview mit Christian Fiala
  • 07. Nov 2017:
    Welche Politik braucht Sexarbeit? Interview mit Faika El-Nagashi
  • 31. Okt 2017:
    Sexarbeit in Österreich – Studiogespräch mit Helga Amesberger
  • 24. Okt 2017:
    Erotik ist für alle wichtig – Studiogespräch mit Piroschka, Alma Hadzibeganovic und Tina Leisch
  • 17. Okt 2017:
    Stigma, Outing, Kämpfe – Brigitte Obrist im Gespräch mit Tina Leisch
  • 10. Okt 2017:
    Am wichtigsten ist Selbstbestimmung – Studiogespräch mit Christine Nagl
Programm derzeit
16:00  

Alo Cristina!

17:00

Ganz bei Trost

Aktuelle kulturelle und gesellschaftliche Themen

18:00  

Saa Belarabee - ساعة بالعربي

19:00  

Audiotop

Programmhinweise
    18.02. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    18.02. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 453
[weiter]

    18.02. 11:00 - 12:00

c/o

Buchbehändigung: Kate Howlett-Jones [c/o Justin Winkler]
[weiter]

    18.02. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

„…dass wir dann bloß nicht zu lange bleiben“
[weiter]

    18.02. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Confederate Railroad
[weiter]

    18.02. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Economics of Conflicted Mothers
[weiter]

    18.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

There she is: Die Sängerin AnneMarie Höller
[weiter]

    19.02. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Besser wohnen, solidarischer wohnen? Eine Reise nach Chicago
[weiter]

    19.02. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Smart Meter - Fortschritt oder Falle?
[weiter]

    19.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#209 Rauschverminderung
[weiter]

    19.02. 16:00 - 16:30

dérive

derive – Radio für Stadtforschung / Gastbeitrag des Kollektivs Raumstation Wien: Spielraumgespräche
[weiter]

    19.02. 16:30 - 17:00

literadio on air

Klaudia Zotzmann-Koch: Literatur und Datenschutz
[weiter]

    21.02. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

"Selbstwert - das Empfinden um den eigenen Wert"
[weiter]

    21.02. 17:50 - 18:00

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt! 100 Jahre Republik Österreich

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt – Teil 19: Frauenarbeit am Beispiel der Weberei in Ebensee
[weiter]

    21.02. 19:00 - 20:00

c/o

Buchbehändigung: Kate Howlett-Jones [c/o Justin Winkler]
[weiter]

    22.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Eine Aktion des VGT gegen einen illegalen Tiertransport mit Schweinen
[weiter]

    23.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

There she is: Die Sängerin AnneMarie Höller
[weiter]

    23.02. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance vs. Hands Up
[weiter]

    24.02. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

MEDIEN.MACHT.GEWALT
[weiter]

Aktuelle Kommentare