Graz Magazin

Wann bis

Eine Kooperation von Radio Helsinki mit dem Magistrat Graz
Dienstag 11:30 bis 12:00

Was ist das Besondere dieses Magazins

Erstmals in der steirischen Medien-Geschichte recherchieren nicht JournalistInnen zu Themen der Stadt Graz: es sind die hier lebenden Menschen selbst, die zu Themen ihres Interesses die Initiative und das Mikrophon ergreifen. Das Magistrat Graz eröffnete Möglichkeiten und "Türen" uns hinter den Kulissen des Rathauses umsehen und umhören zu dürfen --- als freies, kritisches Radio!

Die Themen 2000/2001

2001, dem Jahr als wir Kontakt aufnahmen, produzierten die GestalterInnen Sendungen über:

  • Die Synagogeneröffnung
  • Die Rückkehr der Grazer Exponate der Weltausstellung Hannover
  • Das Budget der Stadt Graz
  • Wohnen und soziale Förderungen
  • Graz --- Kulturhauptstadt Europas 2003
  • Infrastruktur und Müllproblematik
  • Jugend in Graz, Initiativen Logo und Jugendinfo

Die Themen 2001/2002

Auch dieses Jahr werden die GestalterInnen wieder auf Spurensuche gehen:

06. 11. 2001 Siegfried Nagl interviewt von Julia Niederl und Tamara Schögl (Dialog Monoton)
Thema: Steirischer Herbst, noch heiß?.
13. 11. 2001 Walter Ferk interviewt von Wuggi Dopler (Verwöhnte Körper verstehen)
Thema: Die Straßen von Graz.
20. 11. 2001 Peter Weinmeister interviewed von Manfred Kinzer (R.E.S.T.R.I.S.I.K.O.)
Thema: Die neue Drogenkoordinationsstelle.
27. 11. 2001 Alfred Stingl interviewed von Susanne Kaufmann (NO KANGAROOS)
Thema: Neuer Magistratsdirektor Haidvogel.
4. 12. 2001 Ernest Kaltenegger interviewed von Robert Maierhofer und Rober Suchar (Robert & Robert)
Thema: Wohnen und Studentisches Wohnungsinformationsservice (SWIS).
18. 12. 2001 Tatjana Kaltenbeck-Michl interviewed von Gunda Bachan (Radio für Kinder)
Thema: Kinder- und Jugendhorte.
24. 12. 2001 Maxie Uray-Frick interviewed von Moke Klengel (halli galli heckmeck)
Thema: Weihnachten: Ihr Touristen kommet...
25. 12. 2001 11:00 Franz Josl interviewed von Leo Kühberger (Apartment Politics)
Thema: 2003 - neues schönes, teures Wohnen?

11:30 Gerhard Rüsch interviewed von Ernesto Rico Schmidt (El Papagayo)
Thema: Servicestelle: Info Point Graz und die Euro-Umstellung.
navigation-projekte
Programm derzeit
08:00  

Women on Air present: Globale Dialoge

09:00

Kulturradio

Die Sendung der IG Kultur Steiermark

12:00  

VON UNTEN

13:00  

konfliktFREI

Programmhinweise
    15.11. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Gedenkkultur in Graz: 80 Jahre Novemberpogrome | Graz 1918/19 - von der Monarchie zur Republik
[weiter]

    15.11. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: Die Sache mit den Gefühlen
[weiter]

    15.11. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Erst, Zweit und Letzt Geborene
[weiter]

    16.11. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von einem Jagdmonitoring
[weiter]

    16.11. 11:00 - 12:00

der RADIOausrichter

Der RadioAUSrichter
[weiter]

    16.11. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Im Dialog bleiben!
[weiter]

    16.11. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Im Kartenhaus der Republik (Wh.)
[weiter]

    16.11. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #116 - Beggars Banquet
[weiter]

    17.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Christian Teissl, Lyriker und Literaturarchäologe
[weiter]

    17.11. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Bedeutende Frauen in Graz
[weiter]

    17.11. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 14 – 23.10.2008 bis 01.05.2008
[weiter]

    17.11. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Quo Vadis, Demokratische Republik Kongo
[weiter]

    17.11. 23:30 - 01:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up
[weiter]

    18.11. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: RuT Lesbenwohnprojekt in Berlin steht vor dem Aus
[weiter]

    19.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 11/14/18
[weiter]

    19.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neues Album von Matthias Forenbacher
[weiter]

    20.11. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Studierende machen Radio: Marginalisierter Klang in Wien/ „Und sie rocken noch immer…“ – Burgenlandkroatische Popularmusik
[weiter]

    20.11. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung! Blues UP: Piano Blues!
[weiter]

Aktuelle Kommentare