MonA - Mädchen on Air

Wann bis

 

Hier spricht MonA - Mädchen on Air - Das Mädchenradio auf Radio Helsinki, 92,6 MHz.

Willst auch du Sendungen gestalten? - Mach mit! Geh on Air - mit MonA!

Geplant sind mit Ende des Schuljahres und auch in den Sommerferien Radio-Workshops:
Erfahrene Sendungsmacherinnen von Radio Helsinki geben vorbereitende Workshops zu den Themen:

  • Technik (das ist nicht nur Jungenkram! - wie funktionieren Mischpult, Mikro, Schnittplatz, mobile Aufnahmegeräte...)
  • Medienrecht (was darf ich sagen, was nicht...)
  • Sendungsaufbau und Ablauf (welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich, was will ich mit meiner Sendung erreichen?)
  • Kompetenzvermittlung (Selbstvertrauen - ich kann's!)

danach mit Frühherbst, oder auf Wunsch früher: Begleitung bei der Sendungsvorbereitung und Sendungsgestaltung

Ziel dieses Mädchenradioworkshops ist die selbständige & eigenverantwortliche Gestaltung von Sendungen

Bevor es umzugsbedingt in eine kurze Sommerpause geht, fanden in den Räumlichkeiten von Radio Helsinki im Rahmen von MonA - Mädchen on Air am 1./2. Juli und am 8./9. Juli noch zwei Workshops statt.

Insgesamt 9 Mädchen konnten in zwei Gruppen an jeweils zwei Nachmittagen Einblick in die spannende Welt des Radiomachens nehmen.

Neben theoretischen Grundlagen, von den Besonderheiten eines Freien Radios und den Unterschieden zu anderen Radiostationen, bis hin zu den Grundzügen des Medienrechts wurden auch bald, und gekonnt, die ersten Trockenübungen am Mikrofon und dem Mischpult absolviert.

Dass auch Interviews auf der Straße keine Problem sind, zumindest was technische Kenntnisse betrifft, bestätigte eine Einführung in die Funktionsweise eines MD-Aufnahmegeräts.

Nach anfänglichem Erstaunen über den Klang der eigenen Stimme, folgte dann mit großer Begeisterung die Produktion eines Jingles und eines Hörspiels.

Dem Einfallsreichtum mit "special sounds" den Märchenhörspielen eine ganz besondere Note zu verleihen war keine Grenze gesetzt.

So feiern die Eltern bei Dörnröschens Geburt gar nicht klassisch-feierlich und auch die Prinzessin auf der Erbse hat eine Überraschung parat.

Am 15. Juli, ab 17 Uhr, gestalten Verena, Christina, Anna und Edda (alle 13 Jahre) eine Stunde lang ihre erste Sendung. Neben einem "besonderen" Hörspiel - Dornröschen werden uns die 4 auch ihre Lieblingsmusik vorspielen und uns ein wenig darüber erzählen.

Für alle Mädchen, zwischen 11 und 18 Jahren, - ab Ende August gehts dann weiter mit Workshops und Sendungen.

Termine 2005
Do, 25.8.2005 + Fr. 26.8.2005, 14:00 bis 17:00, Altersgruppe (ca. 16 bis 18 Jahre)
Do, 1.9.2005 + Fr. 2.9.2005, 14:00 bis 17:00, Altersgruppe (ca. 14 bis 16 Jahre)
Do, 8.9.2005 + Fr. 9.9.2005, 14:00 bis 17:00, Altersgruppe (ca. 11 bis 13 Jahre)
Fr, 30.9.2005 + Sa. 1.10.2005, 14:00 bis 17:00, Altersgruppe (ca. 16 bis 18 Jahre)
Fr, 7.10.2005+ Sa. 8.10.2005, 14:00 bis 17:00, Altersgruppe (ca. 14 bis 16 Jahre)
Fr, 14.10.2005 + Sa. 15.10.2005, 14:00 bis 17:00, Altersgruppe (ca. 11 bis 13 Jahre)

für Gruppen sind bei Bedarf ab Ende August weitere Termine möglich max. Teilnehmerinnenzahl: 6

Anmeldung bitte via email mona@helsinki.at

Das MonA - Workshopteam, Claudia, Martina, Gudrun und Tini, dankt Sara, Anna, Christina, Verena, Edda, Zita, Jana, Antonia und Laura für ihre Aufmerksamkeit und toi-toi-toi für die ersten Sendungen! Noch einen schönen Sommer!

Wir hören uns, bei MonA - Mädchen on Air!

navigation-projekte
Programm derzeit
16:30  

Songbirds

17:00

VON UNTEN

Identitären-Prozess Graz: Zeug*innen | #rechtehatsie: Prüfung der Frauenrechtskonvention in Österreich

17:30  

Songbirds

18:00  

Radio AGEZ

Programmhinweise
    18.07. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

Our Game – Unser Spiel für Menschenrechte - Wdh.
[weiter]

    18.07. 19:00 - 20:00

Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten

WH: Der Nährboden des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in Deutschland
[weiter]

    19.07. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH:Identitären-Prozess Graz: Zeug*innen | #rechtehatsie: Prüfung der Frauenrechtskonvention in Österreich
[weiter]

    19.07. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Welt aus den Fugen – Solidargemeinschaft gefährdet?
[weiter]

    19.07. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH:Identitären-Prozess Graz: Zeug*innen | #rechtehatsie: Prüfung der Frauenrechtskonvention in Österreich
[weiter]

    19.07. 12:30 - 13:30

Mädchen und junge Frauen machen Radio

Sondersendung
[weiter]

    19.07. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Die Anarchistin und die Menschenfresser -Sendung vom 15.7.2018
[weiter]

    19.07. 19:00 - 20:00

c/o

Cities and Climate Change [c/o Against the Grain]
[weiter]

    20.07. 06:30 - 07:30

SportLeit

Wiederholung vom 16.7.2018
[weiter]

    20.07. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutzunterricht des VGT in der Praxis
[weiter]

    20.07. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Our Game – Unser Spiel für Menschenrechte - Wdh.
[weiter]

    20.07. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 695: Tatin ! – Radio Grenouille
[weiter]

    20.07. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über alte und neue Gschichten von und aus der Mur
[weiter]

    20.07. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

MegaphonUni Radiosendung
[weiter]

    20.07. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

zu Gast: Werner Schrempf
[weiter]

    21.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Nava Ebrahimi und ihr Roman "Sechzehn Wörter"
[weiter]

    21.07. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Rainer Hauer da capo
[weiter]

    22.07. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

zu Gast: Holger Hütter
[weiter]

    23.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

57. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 153, 2018: Miroslava SVOLIKOVA, Bernhard HÜTTENEGGER, Alex
[weiter]

    23.07. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: grazERZÄHLT: über alte und neue Gschichten von und aus der Mur
[weiter]

Aktuelle Kommentare