Stimmen aus dem Annenviertel - Das Radio Helsinki Viertelradio 2009

Im Frühjahr 2009 startete Radio Helsinki 92.6 gemeinsam mit < rotor > das Stadtteilmagazin "Stimmen aus dem Annenviertel" als Teil des Projekts „Annenviertel! Die Kunst des urbanen Handelns“. Die erste Staffel des Magazins umfasste sieben Sendungen.
Wann bis
Kontakt Name
Kontakt Telefon ++43 316 830 880
Teilnehmer Viertelradio-Redaktion: Okezie Agba-Okeke, Gudrun Diestler, Joeseph Emeka, Manfred Handler, Anita Inzinger, Leni Kastl, Khatera Sadr, Manfred Kinzer, Moke Klengel, Robin Klengel, Walther Moser, Petra Nachbaur, Wolfram Scheucher, Robert Suchar, Robert Vogel, Wolfgang Weritsch, Imre Withalm

Intro

Das Annenviertel im Radio - vom Radio aus dem Annenviertel. Alle zwei Wochen neu. Beiträge über das Einwandern und Sesshaftwerden, das Ansiedeln und Aufwerten, das Anschaffen und Aneignen. Eine vielsprachige Redaktion ist dort unterwegs, wo Graz wirklich städtisch ist.

Geredet und geplant wird viel. Über dieses Viertel, Stationen, Orte und Geschäfte, über drohenden Verfall, Vertreibung, vergessene Pracht, mögliche „Entwicklung".
Doch was sagen jene, die das Viertel zu dem machen, was es ist? Die sich hier bewegen? Was wird hier diskutiert? Worüber wird gelacht, geweint, gemunkelt? Womit identifizieren sich Leute, die hier tätig sind.

Das Radio ist Teil des Viertels. Die Viertelradio-Redaktion sammelt Stimmen und gibt sie wieder zurück. In Wohnungen, in Büros und auf die Straße. Überall dorthin, wo Menschen zur Viertelstunde das Radio einschalten.RO

Das Annenviertel im Radio - vom Radio aus dem Annenviertel. Alle zwei Wochen neu. Beiträge über das Einwandern und Sesshaftwerden, das Ansiedeln und Aufwerten, das Anschaffen und Aneignen. Eine vielsprachige Redaktion ist dort unterwegs, wo Graz wirklich städtisch ist.

Geredet und geplant wird viel. Über dieses Viertel, Stationen, Orte und Geschäfte, über drohenden Verfall, Vertreibung, vergessene Pracht, mögliche „Entwicklung".
Doch was sagen jene, die das Viertel zu dem machen, was es ist? Die sich hier bewegen? Was wird hier diskutiert? Worüber wird gelacht, geweint, gemunkelt? Womit identifizieren sich Leute, die hier tätig sind.

Das Radio ist Teil des Viertels. Die Viertelradio-Redaktion sammelt Stimmen und gibt sie wieder zurück. In Wohnungen, in Büros und auf die Straße. Überall dorthin, wo Menschen zur Viertelstunde das Radio einschalten.

 

Viertelradio Audio-Archiv im Cultural Broadcasting Archive: Online-Streaming / Download

Viertelradio Volume 1 3. Oktober 2009
Viertelradio Volume 2 17. Oktober 2009
Viertelradio Volume 3 31. Oktober 2009
Viertelradio Volume 4 14. November 2009
Viertelradio Volume 5 28. November 2009
Viertelradio Volume 6 12. Dezember 2009
Viertelradio Volume 7 26. Dezember 2009

Mehr informationen über dieses Projekt…

navigation-projekte
Programm derzeit
18:00  

Fratls Forum

19:00

c/o

Hate Speech, Aggression und Intimität [c/o Künstlerhaus Radioworkshop]

20:00  

Dream-Spotting

21:00  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    18.07. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Der Waldgang
[weiter]

    19.07. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-07-18 Thursday
[weiter]

    19.07. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Kefallonia (Wh.)
[weiter]

    19.07. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    19.07. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 746: #poemontrial_next phase (radioart106)
[weiter]

    19.07. 17:30 - 18:00

morgen

Wie viel grün braucht eine Stadt? (Wdh.)
[weiter]

    20.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Resonatorgitarren und Kontrabass: The Ghost And The Machine
[weiter]

    20.07. 15:30 - 16:00

radio%attac

WH: 849. Sendung von radio%attac
[weiter]

    20.07. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„My body, my rules!“ – Frauen*fußball, Feminismus und der Vatikan
[weiter]

    21.07. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Live im Studio ist Mag. Holger Hütter (Programmänderung aus aktuellem Anlass)
[weiter]

    22.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

70. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Schreibwerkstatt von Judendorf-Straßengel (Leitung: Stefan Schmied)
[weiter]

    22.07. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 464
[weiter]

    22.07. 11:00 - 12:00

c/o

Freedom of Speech, Repression by Regulations. [c/o Civil Radio, Budapest]
[weiter]

    22.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Sind flügge geworden: Birds Against Hurricanes
[weiter]

    23.07. 09:30 - 10:00

morgen

Wie viel grün braucht eine Stadt? (Wdh.)
[weiter]

    23.07. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Liebe, Sex und Zärtlichkeiten
[weiter]

    25.07. 19:00 - 20:00

c/o

Freedom of Speech, Repression by Regulations. [c/o Civil Radio, Budapest]
[weiter]

Aktuelle Kommentare