Tag der Freien Medien 2003

Wann 15.06.2003
von bis

Radio Helsinki 92,6 nimmt den "Tag der Freien Medien" zum Anlass, freie, nicht- kommerzielle Medien zu einem 24-Stunden-Sonderprogramm einzuladen.

Im Rahmen von localtask, dem 2003-Projekt von mur.at, dem Verein zur Foerderung von Netzwerkkunst, besucht Radio Helsinki, akustisch und netzgestützt, im Stundentakt 24 unterschiedliche Projekte aus dem Bereich "Freie Medien" auf der ganzen Welt. Das Sonderprogramm startet am Sonntag um 0 Uhr früh und endet um 24 Uhr.

Das Programm ist auf zwei Ebenen aufgebaut: Zum einen gibt Radio Helsinki durch dieses Sonderprogramm anderen Freien Medien die Möglichkeit, sich in Graz zu präsentieren und damit dem Grazer Publikum ein weiteres Fenster in die Welt der Information zu öffnen. Zum anderen werden ProgrammgestalterInnen aus Graz eingeladen, netzgestützt mit Menschen anderer Radio-Stationen Programm zu gestalten, das dann sowohl in Graz als auch in den Partnerstädten ausgestrahlt wird.

Gleichzeitig wird das gesamte Material im Netz zur Verfügung gestellt und kann als Radio-On-Demand von anderen nicht-kommerziellen Radiostationen neu zusammengestellt und gemischt werden.

Das Ergebniss kann unter http://ekw1490.mur.at/TdFM bewundert werden.

navigation-projekte
Programm derzeit
03:00  

Musikpool

06:00

Singing Birds

Von Sopran bis Alt

07:30  

Between The Lines

08:00  

Tag des feministischen Radios 2019

Programmhinweise
    21.10. 08:00 - 09:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministisches Morgenradio (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 09:00 - 10:00

Tag des feministischen Radios 2019

RADIA Magazin - Aktuelle feministische und internationalistische Kämpfe (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 10:00 - 12:00

Tag des feministischen Radios 2019

Konstruktionen von Männlichkeit und Frauenfeindlichkeit (Radio Corax, Halle)
[weiter]

    21.10. 12:00 - 13:00

Tag des feministischen Radios 2019

La Radio - buntes Mittagsmagazin mit Beiträgen aus feministischen Mediennetzwerken und -projekten (Radio Dreyeckland, Freiburg)
[weiter]

    21.10. 13:00 - 14:00

Tag des feministischen Radios 2019

das mensch - gender queer on air (Radio FREIRAD, Innsbruck)
[weiter]

    21.10. 14:00 - 16:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Magazinsendung (bermuda.funk, Mannheim)
[weiter]

    21.10. 16:00 - 17:00

Tag des feministischen Radios 2019

Frauen - Mode - Musik der 80er (Freies Radio Neumünster)
[weiter]

    21.10. 17:00 - 18:00

Tag des feministischen Radios 2019

genderfrequenz - umagaunan mit KAYA EXTENDED (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    21.10. 18:00 - 19:30

Tag des feministischen Radios 2019

Wie und warum machst Du überhaupt Radio? (Radio blau, Leipzig)
[weiter]

    21.10. 19:30 - 20:00

Tag des feministischen Radios 2019

Kompliza – feministische Knastsendung (Radio LORA, Zürich)
[weiter]

    21.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    21.10. 21:00 - 22:00

Tag des feministischen Radios 2019

Podiumsdiskussion vom Spektrum Festival zum Thema „Producer*innen“ (Radio T, Chemnitz )
[weiter]

    21.10. 22:00 - 23:00

Tag des feministischen Radios 2019

Feministische Beiträge rund um Lateinamerika (Onda Info)
[weiter]

    21.10. 23:00 - 01:00

Tag des feministischen Radios 2019

Radio Ironie Orchester - "durchblättern/to leaf through" (Radio Helsinki, Graz)
[weiter]

    22.10. 09:30 - 10:00

morgen

Grazer Müllfeste (Wdh.)
[weiter]

    22.10. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#244 Diplom-Interessen-Gruppe
[weiter]

    22.10. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH:Die Klimaredaktion, why tipping point?
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

Aktuelle Kommentare