WISSEN

- die Wissensredaktion.
Wann 01.03.2006 - 31.12.2012
Kontakt Name
Teilnehmer Manfred Handler, Wolfram Märzendorfer, Walther Moser, Wolfgang Weritsch

Wir sind eine offene Arbeitsgruppe, die sich mit Themen der Wissenschaften beschäftigt: Wir kooperieren mit Institutionen an der Karl-Franzens-Universität, wie der "Montagsakademie" und dem "Institut für Zeitgeschichte". Wir zeichnen Vorträge auf, begleiten Symposien und gestalten Themenschwerpunkte.

 

 

 

 

 

Zeitgeschichte im Radio

Projekt mit Studentinnen des Instituts für Geschichte Abteilung Zeitgeschichte der Uni Graz.  Unter der Leitung von Ass.- Prof.Dr. Eduard Staudinger und Walther Moser und Manfred Handler (Radio Helsinki). Die Abschlussarbeiten der ersten LV 2009/2010 sind bereits online verfügbar: Download (CBA)

1. "Arbeit als Fundament der westeuropäischen Gesellschaft"
2. "Siebenbürgen: Ein Zeitzeuge berichtet" (Arbeitstitel)
3. "Hans Breuer: Der einzige Wanderschäfer in Österreich"
4. "60 Jahre diplomatische Beziehungen Indien - Österreich"
5. "Aussereuropa - als Fach der Zeitgeschichte"
6. "Bahnhof Non-Stop: Die Anthropologie und das Pornokino"

Montagsakademie

Die aktuelle Vortragsreihe der Montagsakademie zum Thema "Zeit" immer zwei Wochen nach der Liveveranstaltung auf Radio Helsinki.
Ausgewählte Beiträge finden sie in der Onlinevideothek.

Mitschnitte / Materialien

 

  • Aufnahmen von Radio Helsinki auf der Universität Graz: RSS Feed
  • NS Herrschaft in der Steiermark (Symposium Uni Graz): Download (CBA)
  • Gehirne und Personen (Kongress): Download (Uni Graz)
  •  

    Mehr informationen über dieses Projekt…

    navigation-projekte
    Programm derzeit
    17:00  

    #Stimmlagen

    17:30

    Singing Birds

    Von Sopran bis Alt

    18:00  

    Fratls Forum

    19:00  

    c/o

    Programmhinweise
        16.07. 19:00 - 20:00

    c/o

    Lessons from the Spanish Influenza [c/o Against the Grain]
    [weiter]

        17.07. 07:30 - 08:00

    #Stimmlagen

    WH: Sommerpause: Der Balkan - mitten in Europa und gleichzeitig an seinem Rand | Spionage Apps - was wenn noch jemand mitliest?
    [weiter]

        17.07. 12:00 - 12:05

    Soundscape der Woche

    Soundscape der Woche #25: Sommergewitter-Dreierlei
    [weiter]

        17.07. 12:05 - 12:35

    #Stimmlagen

    WH: Sommerpause: Der Balkan - mitten in Europa und gleichzeitig an seinem Rand | Spionage Apps - was wenn noch jemand mitliest?
    [weiter]

        17.07. 14:30 - 15:00

    radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

    Show 797: Amauta Mixtapes from reboot.fm
    [weiter]

        17.07. 17:00 - 17:30

    Radio AGEZ

    Klimakrise – lokale Auswirkungen – Einsatz für Klimagerechtigkeit - Wdh.
    [weiter]

        17.07. 19:00 - 20:00

    Die Neue Stadt

    Wie ein öffentlicher Betrieb seinen CO2-Fußabdruck verringern kann
    [weiter]

        18.07. 11:00 - 12:00

    Das rote Mikro

    Nava Ebrahimi: "Das Paradies meines Nachbarn"
    [weiter]

        18.07. 12:00 - 12:05

    Soundscape der Woche

    Soundscape der Woche #25: Sommergewitter-Dreierlei
    [weiter]

        18.07. 18:00 - 19:00

    Radio Stimme

    Rassistische Polizeigewalt und Black Lives Matter
    [weiter]

        19.07. 12:00 - 12:05

    Soundscape der Woche

    Soundscape der Woche #25: Sommergewitter-Dreierlei
    [weiter]

        20.07. 06:30 - 07:30

    Mit den Ohren lesen und schreiben

    Wh. der 1. Sendung vom 4.3.2014, Thema: „Kindheitserinnerungen“
    [weiter]

        20.07. 07:30 - 08:00

    onda-info

    onda-info 490
    [weiter]

        20.07. 15:00 - 17:00

    Jackolope - Bearfish and Country-Music

    Yodeling Cowboys
    [weiter]

        20.07. 20:00 - 21:00

    Das rote Mikro

    Delta, das neue Album der Donauwellenreiter
    [weiter]

        20.07. 23:00 - 00:00

    Karmacoma by Night

    Tricky
    [weiter]

        21.07. 13:00 - 14:00

    genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

    WH: female* queer* black power in music!
    [weiter]

        23.07. 17:00 - 17:30

    #Stimmlagen

    Sommerpause: bahoe books, ein linker Verlag aus Österreich | Öko-Malthusianismus - Umweltschutz von Rechts
    [weiter]

    Aktuelle Kommentare