Nebelhör'n im November...

Mit offenen Sinnen durch den Nebel.


Nebelhör'n im November...

Vielleicht denkt ihr bei Radio an die Technik: An Aufnahmegeräte, Mischpulte und Mikros, Computer und Schnittprogramme, jede Menge Kabel, einen Sender...

Doch Radio machen ist vor allem eines: Erzählen.

Wir wollen deshalb zusammen hinaus gehen und die Technik erst einmal vergessen. Dort – zwischen Bäumen, Sträuchern und Vögeln – hören wir um uns herum und in uns hinein. Während wir uns einer Symphonie der Sinne hingeben, beginnen wir zu verstehen was die Grundlage eines jeden Erzählens ist und welche Geschichten sich ständig um uns ereignen.

Dabei schulen wir unsere Wahrnehmung in ihrer Gesamtheit und tasten uns heran an mündliche Erzähltraditionen. Mit nichts lassen sich Erlebnisse unmittelbarer teilen. Nichts ist so intim und direkt. Und kein Medium ist dafür besser geeignet als das Radio. Gemeinsam verbringen wir also den Tag an der frischen Luft, trotzen der Kälte und wärmen uns zwischendurch am knisternden Feuer, wo wir uns unsere neu erlebten Geschichten erzählen.

Was braucht ihr für's Mitmachen? Getränke, Jause, gute Schuhe, Regenjacke (gerne auch Regenhose), Sitzunterlage und ein Tuch (etwas womit wir uns die Augen verbinden können).

Corona Regeln: Der Workshop ist im Freien. Wir achten auf Abstand. Somit entfällt eine FFP2-Maskenpflicht.

Der Treffpunkt: Giovannies Garden, Messendorfberg 48, 8042 Graz St. Peter. Der Treffpunkt: Giovannies Garden, Messendorfberg 48, 8042 Graz St. Peter. Wir werden unsere ominösen Aktivitäten der Aufmerksamkeit auch auf den benachbarten Grazer Urwald ausweiten. Ein Danke an die Naturschutzjugend für's Nutzen ihrer Örtlichkeiten.

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Wer etwas Besonderes braucht oder andere Fragen hat, kann sich gerne bei ausbildung@helsinki.at melden.

Teilnehmende: 3-8 Personen

Datum: 20. November 2021

Zeit und Dauer: 10:00 – 17:00 Uhr (Wir machen auch Pausen. Achtet aber bitte darauf, dass ihr alles Notwendige – Essen und Trinken – dabei habt.)

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Eventuell eine kleine Spende für Aufwand und Verpflegung.

Die TrainerInnen

Imre ist das erste Mal vor 17 Jahren in den Studios von Radio Helsinki versunken. Heute kriecht er gerne durchs Unterholz und lässt sich das auch mit einer Ausbildung zum Natur- und Wildnistrainer zertifizieren. Dazwischen hat er irgendwas mit Medien und Philosophie studiert und für einige Magazine und Zeitungen geschrieben. Seine Stimme habt ihr früher beim Nachrichtenmagazin Von Unten gehört, heute ist er experimenteller unterwegs.

Gea Gračner, a passionate dancer through life with hiking shoe on one feet, grooving sounds of nature on other long coat with two rats on her shoulders, with one hand producing shows, another coordinating projects, one eye catching sun, another curious exploring World. Gea comes from thr field of physical theater, expressive dance and body-mind exploration that lies in between. She finished three modules on Transformator Academy of Theater of the Oppressed and joined 6 international dance and theater training courses and retreats. She finished media and communication studies in Ljubljana, Slovenia, coordinates projects on Radio Helsinki in Graz.


Anmeldung und Kontakt

  • Email: ausbildung@helsinki.at
  • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
  • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

Anmeldeformular

Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


CORONA Regelungen für Workshop-Besucher:innen und Angestellte / Mitarbeiter:innen: Auch für diese gilt eine „2,5G- Nachweispflicht“: geimpft – genesen – getestet (PCR Test). Mit Nachweis können FFP2- Masken im Seminarraum oder Office-Bereich abgenommen werden, solange keine anderen Personen anwesend sind. Änderungen sind entsprechend CORONA Lage und Verordnungen möglich.

Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.

CAPTCHA image

Danke, Du hilfst uns Spams zu vermeiden.

Teile diese Seite!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x