Die lange Nacht der Soundscapes

Die Lange Nacht der Soundscapes

Sendung am 19.09.2020 22:00 bis 08:00
L K

Experimentell

In der Langen Nacht der Soundscapes widmen wir uns in der Nacht vom 19. auf den 20. September ganz und gar dem Zuhören, Erlauschen, akustischen Erleben von spezifischen Klängen, die uns täglich umgeben. Besucher_innen der in ganz Graz verteilten Stadtteilzentren und Nachbarschaftsinitiativen haben sich in Begleitung des Künstler*innen-Teams von Grazer Soundscapes verschiedene Hör-Zugänge zu Soundscapes erarbeitet. Bei Hörspaziergängen, Klangerfahrungsworkshops und auch im Alleingang begeisterter Neo-Soundscaper*innen von jung bis alt entstanden viele Stunden Audiomaterial. Aufzeichnungen von diversen Klanglandschaften, Lärm wie auch wohltuenden Geräuschen, alltäglich und ganz spezifisch. In der Langen Nacht der Soundscapes wollen wir die Ergebnisse dieser Hörperspektiven auch für fremde Ohren zugänglich machen, und spielen daher auf Radio Helsinki 92.6 von 22:00 bis 8:00 morgens verschiedenste Beiträge, gestaltet von Besucher_innen der Stadtteilzentren sowie der Künstler_innen selbst. Außerdem zu hören sein werden: Gastbeiträge von Shift FM und der Sendung Gehörschnecke (Radio Orange), Streams der Klanginstallation von Bill Fontana im Grazer Kunsthaus, Gespräche über Soundscapes mit Brandon Labelle, akustische Eindrücke vom Grazer Stadtrand vom Projekt Grazrand und einiges mehr.
 
Die Lange Nacht der Soundscapes wird auch übernommen von:
 
#########################################
Programm Lange Nacht der Soundscapes
#########################################


# 22:00 - 22:30
Live Stream der Bill Fontana-Klanginstallation vom Kunsthaus Graz
Sonic Projections – ein dialogisches Projekt für den Stadtraum.Während Bill Fontana im Kunsthaus Graz Klänge aus nachhaltiger Energieproduktion in den Innenraum projiziert, schickt er einmal in der Stunde für Sonic Projections Natur- und Kulturklänge aus der ganzen Welt in den Grazer Stadtraum. Das Projekt ist eine adaptierte Wiederaufführung einer Klanginstallation, die er 1988 im Rahmen des Festivals steirischer herbst zur Reflexion der NS-Machtergreifung von 1938 für die Stadt entwickelte. Wir hören uns durch die verschiedenen Orte, von denen aus die Streams für das Reenactment gemacht werden. 
 
# 22:30 - 23:00
"Was der Bach erzählt" von Theresia Moll
Abschlussarbeit für die Vorlesungsübung „Soundscapes Graz: historisch, alltagskulturell und Zukunft gestaltend“ am Institut für Geographie und Raumforschung der KFU Graz unter der Leitung von Justin Winkler, die Teil des Projekts Grazer Soundscapes ist.

# 23:00 - 23:30
"Regen im Uhrturmschatten" aus der Arbeit "[sch]" von Christian F. Schiller
28 Meter hoch, außen schwarz und innen hohl. Soundscapes aus einem Klangkörper der besonderen Art: Nach dem Abbau und der Trennung des Uhrturm-Schattens von seinem Original im Jahr 2004 werden die beiden Objekte 2020 im Rahmen der Ausstellung “Solaris“ akustisch wiedervereint. Die aktuelle klangliche Umgebung des Uhrturmschattens wird mittels Livestream in einen der Schlossbergstollen unterhalb des Uhrturms übertragen.

# 23:30 - 24:00
Soundscapes vom Grazrand
Soundscapes aus dem Kulturjahr-Projekt Grazrand von Adina Camhy, Robin Klengel, Coline Robin und Markus Waitschacher. Die Grazer Peripherie im Fokus: Eine Woche entlang der 60km langen Stadtgrenze, vorbei an Industriegebieten, Wohnsiedlungen, Einfamilienhäusern, Äckern und Autobahnauffahrten, über Hügel und Gewässer und durch Wälder. Wir hören akustische Fundstücke von einer wissenschaftlich-künstlerischen Expedition.

# 00:00 - 01:00
Gehörschnecken-Stunde: Besuch im Museum der Alltagsklänge
Unter dem Titel "Stadt-Land-Fluss" führt uns Gast-Künstler und Geräuschjäger Nikolaus Fennes (Sendung Gehörschnecke bei Radio Orange) Verschiedenstes zu Ohren: Klänge aus der Großstadt in der Thaliastraße, Wien treffen auf ländliche Geräusche bis ins wilde Gesäuse.

# 01:00 - 02:00
Listening & Talking Soundscapes with Brandon Labelle
Sound artists Valerie Quade and Lale Rodgarkia-Dara listen and talk about important soundscapes of their lives with sound artist Brandon Labelle in Berlin. A talk about feelings, memories, desires and fear connected to sound. This programme is in english.
 
# 02:00 - 03:00
Soundscapes aus dem "Margerl"
Soundscapes und Auszüge aus den Klangspaziergängen von und mit Besucher*innen der Grätzel-Initiative Margaretenbad "Margerl" mit Klangkünstlerin und Workshop-Leiterin Margarethe Maierhofer-Lischka

# 03:00 - 04:00
Soundscapes aus dem NaNet
Soundscapes und Klangspaziergänge von und mit Besucher*innen des Nachbarschaftsnetzwerks NaNet Floßlend mit Klangkünstlerin und Workshop-Leiterin Margarethe Maierhofer-Lischka

# 04:00 - 05:00
"Schlafende Kühlschränke" von Konrad Behr
Collage von Medienkünstler Konrad Behr, zusammengestellt für die Lange Nacht der Soundscapes, entstanden aus der Sendereihe "Schlafende Kühlschränke", Nachtprogramm bei SHIFT FM, das experimentelle Radio bauhaus.fm an der Bauhaus-Universität in Weimar.
 
# 05:00 - 06:00
Soundscapes vom Denggenhof
Soundscapes der Besucher*innen vom Stadtteilzentrum Denggenhof und Auszüge aus den Klangspaziergängen mit Sound Artists Tobias Dankl und Adele Knall

# 06:00 - 07:00
Soundscapes aus dem Stadtteilzentrum Triester
Soundscapes von und mit Klangkünstler und Workshopleiter Walther Moser und Aufnahmen vom Innenhofkonzert des Klangforums Wien in der Triestersiedlung "Hapiness - Seriousness / a counterpoint"

# 07:00 - 07:30
Soundscapes aus dem Büro der Nachbarschaften
Sound Artists Lale Rodgarkia-Dara und Rivka Saltiel sind regelmäßig zu Besuch im Büro der Nachbarschaften, dort machen sie Klangworkshops mit Besucher*innen. Wir hören Soundscapes von ihnen.  
# 07:30 - 08:00
Soundscapes aus EggenLend
Soundscapes aus dem Stadtteilzentrum EggenLend mit Workshopleitenden Rivka Saltiel und Martin Rumori

In "Lange Nacht der Soundscapes" - on the night from September 19 to 20, we dedicate a whole night of radio programme entirely to the listening of specific sounds that surround us daily. Visitors of the district centers and neighborhood initiatives scattered all over Graz have developed various listening approaches to Soundscapes, while accompanied by the team of sound artists from Grazer Soundscapes. Enthusiastic neo-soundscapers from young to old created many hours of audio material during listening walks and sound experience workshops; recordings of their personal acoustic surroundings, including noise as well as soothing sounds. In the Long Night of Soundscapes we want to make the results of these listening perspectives accessible to other ears, and therefore we will play various contributions on Radio Helsinki 92.6 from 10 p.m. to 8 a.m., created by visitors of the district centers, the Grazer Soundscapes arist team and students of the project-related university lecture with Justin Winkler. Further programm items: guest contributions from Shift FM and the program Gehörschnecke (Radio Orange), streams of Bill Fontana's sound installation at the Kunsthaus Graz, talks about soundscapes with Brandon Labelle, acoustic impressions of the outskirts of Graz from the project Grazrand and many more. 

 

Our programme is being re-broadcasted also on:

Happy long-night-listening to our international audience!

 

Mit Grazer Soundscapes durch die Nacht

Das genaue Programm wird zeitnah hier bekannt gegeben.

Sarah Kieweg

Programm derzeit
08:00  

Werkskantine

10:00

Jazz-News

Neues vom zeitgenössischen Jazz & aus der improvisierten Musik

11:00  

Das rote Mikro

12:00  

Soundscape der Woche

Programmhinweise
    26.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Alben von Gina Schwarz und Florian Klinger
[weiter]

    26.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    26.09. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

Zur Kärntner-Slowenischen Geschichte
[weiter]

    26.09. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    26.09. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: NU
[weiter]

    27.09. 11:00 - 11:30

Netzrauschen

Digitale Diktaturen
[weiter]

    27.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    27.09. 22:00 - 00:00

fixe

Café Wolf Sampler Volume One
[weiter]

    28.09. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.09. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 495
[weiter]

    28.09. 11:00 - 12:00

c/o

Im Kampf gegen Tollwut - World Rabies Day 2020 [c/o COCOYOC]
[weiter]

    28.09. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
[weiter]

    28.09. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton
[weiter]

    28.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Growing Left Public Voices
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

    29.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Corona und Hygiene – allgemeine Hygiene (WH der Sendung vom 16.04.2020)
[weiter]

Aktuelle Kommentare