Pflegestützpunkt 2.0

WH: Florence Nightingale trifft 2020 auf Smith&Smart

Sendung am 05.10.2020 10:00 bis 11:00
L P S

Feature/Magazin

Eine Krankenschwester sollte nichts anderes tun als zu pflegen. Wenn man eine Putzfrau will, so nehme man eine.
Die Krankenpflege ist ein Spezialgebiet.

Aussagen wie diese und Denkanstöße, was genau eine Krankenschwester ausmacht und wie eine gute Krankenpflege aussehen sollte, liefert Florence Nightingale (1820-1910)
in ihrem Werk „Bemerkungen zur Krankenpflege: Was sie ist und was sie nicht ist“ aus
dem Jahr 1860. Anlässlich des 200. Geburtstages wurde ein Bändchen mit den spannendsten Abschnitten aus der Feder der Pionierin der modernen Krankenpflege herausgegeben.

Ihr Credo lautete: hygienische und präventive Maßnahmen treffen. Wie sie sich diese vorgestellt hat, ist in dieser Sendung ausschnittweise zu erfahren. Angesprochen wurden auch schon die nötigen Rahmenbedingungen für Pflegepersonal oder die Selbstreflexion der Krankenschwester!

Diese nach wie vor relevanten Themen treffen 2020 auf coole Musik:

Smith & Smart, bestehend aus Maxwell Smart und Dj Robert Smith, ist ein abartiger Hip Hop aus dem familiären Untergrund. In 15 Jahren Bandgeschichte haben die beiden Beatmäuse schon so manchen Hype, Star oder Aufsteiger kommen und wieder fallen sehen. Sie selbst bevorzugen da mehr die Operation Bergschnecke: Sie sind zwar nicht die Schnellsten, dafür haben sie aber einen ausgeprägten, langen Atem.
(Quelle: https://www.smith-smart.com/ )

Gelesen von Sabine Krois – Danke!

Sendungsgestaltung: Karin Schuster

Infos zum Buch:
Sonderedition
Florence Nightingale, Bemerkungen zur Krankenpflege
Hogrefe Verlag, Bern, 2019

"Notes on Nursing" neu übersetzt und kommentiert
von Christoph Schweikardt und Susanne Schulze-Jaschok
Florence Nightingale, Bemerkungen zur Krankenpflege
Mabuse-Verlag, 4. Auflage, 2020

(Florence Nightingale, Ausschnitt vom Sujet)


Musik: https://www.smith-smart.com/

tracklist:

Smith&Smart, Album "Der radlose Hamster", 2020

Danach kannst Du
Die Abkürzung (OPEK Remix)
Schuld
Bitte Schalten Sie Ihre Handys Aus


Ohne Dich - aus dem mixtape "Rendezvous des Grauens"

ALTES HAUS (Maxwell Smart), Album "Welcome to the Breakdown", 2020

Keep Muddlin´

 


 

 
Wie wir pflegen und pflegen wollen

Nach der Analyse des Status Quo im ersten Jahr wird der Fokus nun auf die Pflegearbeit gelegt. Die vielfältigen Tätigkeiten von Pflege- und Betreuungspersonen werden hier sichtbar und hörbar gemacht! Verschiedene Bereiche der Pflegeberufe werden vorgestellt sowie aktuelle Themen miteinbezogen. Über Aufgaben, Kompetenzen und Herausforderungen sprechen Pflegepersonen selbst!

In der Sendereihe entstehen Livesendungen aber auch Vorproduziertes. So etwa eine Lesung aus dem Hauptwerk von Florence Nightingale, der Begründerin der modernen Krankenpflege, anlässlich ihres 200. Geburtstages. Auch interessante Podiumsdiskussionen sind hier zu hören. Für ZuhörerInnen gibt es teilweise die Möglichkeit, sich per Telefon mit Fragen und Statements einzubringen.

Sendezeit: Freitag, 11-12 Uhr, 4-wöchentlich (ab 2.10.2020)
Wiederholung: Montags darauf, 10-11 Uhr

Sendungstipps erstes Projektjahr

Sendungen on demand / Podcast

Karin Schuster
Email: pflege@helsinki.at
Website: https://helsinki.at/news/pflegestuetzpunkt-2.0

Programm derzeit
09:00  

bum bum tschack

11:00

Pflegestützpunkt 2.0

1. Grazer Pflege-Tanz-Flashmob

12:00  

Soundscape der Woche

12:05  

#Stimmlagen

Programmhinweise
    30.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #40 - Wienerbergersiedlung
[weiter]

    30.10. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH:Elke Groen über ihren neuen Film „Der schönste Platz auf Erden | Kritische Medienkompetenz. Die Rolle der klassischen Medien
[weiter]

    30.10. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 812: Radio Cyborg Transmitter LIVE by Reni Hofmüller, Valentina Vuksic and Max Höfler (Radio Helsinki)
[weiter]

    30.10. 15:00 - 16:00

Blind Date

"Happy Halloween" - süß und sauer mit dunkelgrauem Schauer
[weiter]

    30.10. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Das einzige, was mich verunsichert, ist, dass wir ein halbes Schuljahr verloren haben"
[weiter]

    30.10. 16:30 - 17:00

Neue Mobilität in Österreich?

Mikro ÖV im Kremstal? Flex Mobilitätsangebote für den ländlichen Raum
[weiter]

    30.10. 17:30 - 18:00

morgen

VinziDorf (Wdh.)
[weiter]

    30.10. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Christine Teichmann: "Kinderbomber/Moorsoldat"
[weiter]

    31.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Julia Lacherstorfer: "Spinnerin" und Lukas Lauermann: "I N"
[weiter]

    31.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #40 - Wienerbergersiedlung
[weiter]

    31.10. 15:00 - 17:00

#EndSARS

Voices of the Nigerian Youth:#EndSARS...What is the way out for Nigeria?!
[weiter]

    31.10. 22:00 - 01:30

Club Station

Techno vs. Freetekno vs. 90s Rave
[weiter]

    01.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #40 - Wienerbergersiedlung
[weiter]

    01.11. 15:00 - 16:00

Probebühne

Basisworkshop Sendung
[weiter]

    01.11. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

Safe Abortion Day 2020 | Rezension "Queenie" | Ergebnisse Forschungspraktikum "Familie u Geschlecht"
[weiter]

    02.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Oct. 28, 2020
[weiter]

    02.11. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt 2.0

WH: 1. Grazer Pflege-Tanz-Flashmob
[weiter]

    02.11. 14:30 - 15:30

Styrian Underground

Neues Splittape: Lonesome Hot Dudes / Holnaplányok | Pre-Release: Marinski&Lepenik: The End of the World
[weiter]

    02.11. 19:00 - 19:30

Economic Update

Capitalism's Worst Nightmare
[weiter]

    02.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Baby, you can drive my car - Stories
[weiter]

Aktuelle Kommentare