VON UNTEN

Netzpolitischer Abend am Elevate in Graz | 10 Jahre Rojava – eine Feier im Rösselmühlpark

Sendetermin 20.07.2022 17:00 bis 17:30
P S de
Nachrichten/Info


# Netzpolitischer Abend am Elevate in Graz
In Kooperation von Spektral, epicenter.works und mur.at fand dieses Format erstmalig in Graz im Rahmen vom Elevate Festival 2022 statt.
Bei einem Netzpolitischen Abend gibt es drei bis vier kürzere Vorträge, über die dann gemeinsam diskutiert wird. Heuer gab es drei Speaker:innen:

Jana Lasser, spricht über ihre Forschung im Bereich komplexer sozialer Systeme mit einer kritischen Metaebene über die Grenzen des eigenen
Forschungsbereichs, und bringt Fallbeispiele mit, wie man mit Data Sience Hass im Netz entgegentreten kann.
Thomas Lohninger von epicenter.works, erläutert das Vorhaben der EU Chatkontrolle, was eine Überwachung aller Nachrichten bedeuten würde und was wir dagegen tun können.
Leonhard Rabensteiner, stellt werbe-frei.at vor. Der Verein will Werbung, online sowie offline, Schritt für Schritt reduzieren, Bewusstsein für das Thema schaffen und alternative Nutzungsmöglichkeiten für Werbeflächen aufzeigen.

Wir senden heute einen Ausschnitt von Jana Lassers Vortrag über die Datenanalyse komplexer sozialer Systeme, anhand von Twitter.

# 10 Jahre Rojava – eine Feier im Rösselmühlpark
Auch in Graz fanden anlässlich der 10jährigen Revolution in Rojava ein Fest und eine Kundgebung statt. Rojava bedetet auf Kurdisch „Westen“, der Westen Kurdistans.
Die Frauenrevolution stellt für viele Menschen, die sich eine gleichbereichtigte, basisdemokratische und ökologische Lebensweise wünschen, ein großes Symbol der Hoffnung dar. Während vor 10 Jahren Syrien mehr und mehr im Bürgerkrieg versank, startete in Kobane die Frauenrevolution und das syrische Regime wurde aus den Gebieten vertrieben. Sie bauten dort ein basisdemokratisches Rätesystem auf, und seit Jahren reisen zahlreiche Internaitonalist:innen in die autonomen kurdischen Gebiete, um die gelebte Praxis für ein gutes Leben für alle zu unterstützen.
Seit einem halben Jahr intensivierte Erdogan nun wieder seine Angriffe um die Revolution zu zerstören.
Im heutigen Beitrag hört ihr einige Redebeiträge die in Graz gehalten wurden.

Information zur Sendereihe

VON UNTEN
Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Wir sind mit Euch auf der Straße!

Mit VON UNTEN verschaffen wir vor allem widerständigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör und bieten eine Alternative zu etablierten Nachrichtensendungen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt bei VON UNTEN auf politischen Themen, kulturelle Themen haben ebenfalls Platz.

Alle Sendungen sind nach der Ausstrahlung online verfügbar. Hier geht's zu den Podcasts.

Die VON UNTEN-Redaktionssitzungen finden (meist) am Donnerstag um 18 Uhr im Funkhaus statt. Bei Interesse: Komm im Funkhaus in der Schönaugasse 8 vorbei und bring Deine Ideen mit!

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at
Website: https://helsinki.at/news/von-unten/


Teile diese Seite!