Women on Air present: Globale Dialoge

Adios PAN – Hola PRI und viel Glück dem Rest!

Sendung am 12.11.2012 13:30 bis 14:30
F U P

Feature/Magazin

Nach 12 Jahren in der Opposition schafft die Partei der institutionalisierten Revolution (PRI) bei den Wahlen 2012 die Rückkehr an die Macht in Mexiko. Bevor die Partei im Jahr 2000 von der konservativen PAN abgelöst worden war, hatte sie das Land 71 Jahre lang autoritär regiert. Der neue Präsident Enrique Peña Nieto erbt von seinem Vorgänger Felipe Calderon einen blutigen Drogenkrieg, eine pressefeindliche Umgebung und ein hohes Maß an Korruption. Die mexikanische Zivilgesellschaft ist gespalten, so fürchtet ein Teil noch mehr Repressionen als zuvor, der andere Teil besteht aus einer ehrgeizigen, erstarkenden Zivilgesellschaft, die ihre Rechte einfordert.

Im Zuge einer Mexikoreise sprach Nadine Spring mit einer Aktivistin der Studentenbewegung „Yo soy 132“, die sich vor allem für das Recht auf Presse und Meinungsfreiheit einsetzt, und mit einem Mitglied der Frauenorganisation „Mujeres para el dialogo“, die Anwaltschaft für Frauenrechte im ganzen Land betreibt. Die beiden Frauen schildern ihre Einschätzung der Lage, erzählen von der vergangenen Legislaturperiode und skizzieren ihre Erwartungen für die Zukunft.

Sendungsgestaltung: Nadine Spring

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
22:00  

Schädelhirntrauma mit Tom Unterweger

23:00

Musikpool

00:00  

Democracy Now!

01:00  

Jazz 'round midnight

Programmhinweise
    29.09. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-09-28 Monday
[weiter]

    29.09. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Don Ellis – Live at Monterey – Jazz ´round midnight
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    29.09. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

    29.09. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#293 Die drahtlose Telegrafie, entdeckt 1872
[weiter]

    29.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Corona und Hygiene – allgemeine Hygiene (WH der Sendung vom 16.04.2020)
[weiter]

    29.09. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    29.09. 20:00 - 21:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Family-Time
[weiter]

    30.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    30.09. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Udo Jürgens, Avril Lavigne, Sting und Leigh-Anne Pinnock
[weiter]

    30.09. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Walimai
[weiter]

    01.10. 06:30 - 07:30

Die Neue Stadt

Wh. der Sendung vom vergangenen Freitag
[weiter]

    01.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    01.10. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: Verrückte Welt - Working Woman 2.0 - Das Steierinnenkabarett
[weiter]

Aktuelle Kommentare