aus den freien radios

The Solecast Ep.2 with Pat The Bunny From Ramshackle Glory | Intros: Postoperaismus mit Peter Birke

Sendung am 27.05.2013 07:30 bis 10:30
M U K P

Feature/Magazin

P R O G R A M M P R O G N O S E :



7:30
The Solecast Ep.2 with Pat The Bunny From Ramshackle Glory
Indie-HipHop Legend Sole talks with Folk-Punk legend Pat The Bunny (Ramshackle Glory, Wingnut Dishwashers Union, Johnny Hobo & The Freight Trains) in Volume 2 of his Podcast.
Check out http://www.soleone.org/



8:30
Intros: Postoperaismus mit Peter Birke
Redaktion 3 | Freies Sender Kombinat
Im 14. Teil dieser Reihe referierte am 4. April 2013 Peter Birke in der Roten Flora zum Postoperaismus. Zu diesem Intro gab es keinen Ankündigungstext, wir bedienen uns bei „Enteckungsreisen ins Innere des Kontinents“ von Martin Dieckmann aus der ak Nr. 497 in einem Auszug:

"Es ging aber nicht bloß um eine erweiterte Version von Kapitalismusanalyse, sondern um den Einsatz von Theorie in revolutionärer Perspektive. Darin nun leitet sich der "Kampf gegen die Arbeit" ganz anders her als bloß im kulturellen Muster von Arbeits- und Pflichtenethik einerseits und hedonistischer Lebensfröhlichkeit andererseits: Auf Grund ihres Doppelcharakters muss die "Klasse" letztlich den Kampf gegen das Kapital als Kampf gegen sich selbst - als "Klasse" - führen. So jedenfalls lautet die These. Natürlich waren zuallererst die "Massenarbeiter" der taylorisierten Fabrik dazu berufen, "mit der Arbeit Schluss zu machen", weil sie - weit entfernt von jeder Identifikation mit der Arbeit - den Arbeitsprozess nur als alltäglichen Terror von Maschinen gegen Menschen erleben konnten. Sicherlich werden bestimmte Gruppen jeweils zum "Paradigma" der allgemeinen Frontstellung zur Arbeit - doch reduziert sich die Trägerschaft jenes revolutionären Projektes nicht allein auf sie.

Für die OperaistInnen kann und muss die revolutionäre Strategie nur aus dem "Innern der Klasse" entwickelt werden. Es gibt sozusagen eine latente Strategie des Kampfes gegen die Arbeit und damit der Klasse gegen sich selbst. Um diese Strategie manifest zu machen, bedarf es allerdings anderer Praktiken und eines anderen Verständnisses von revolutionärer Praxis, als es die bisherige ArbeiterInnenbewegung kannte."

Weitere Informationen zu dieser Reihe von gesellschaftskritischen Einführungsveranstaltungen finden sich unter
http://intros.blogsport.eu/



___

Auswahl von Produktionen Freier Radios

eine subjektive auswahl von beiträgen, die in anderen freien radios entstanden sind, meist von freie-radios.net oder aus dem cultural broadcasting archive. teilweise mit frühstücksmusik. hin und wieder eigene beiträge.

 

redaktion A

Programm derzeit
19:30  

Musikpool

20:00

Das rote Mikro

Wir möchten die Ohren öffnen: Maria Flavia Cerrato und Schallfeld

21:00  

Tonspur

22:00  

92,6 Hertz

Programmhinweise
    19.06. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2018-06-18 Monday
[weiter]

    19.06. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Urbane Erkundung des geplanten Stadtteils Reininghaus
[weiter]

    19.06. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Ungebremst ins Ablenkungsmanöver
[weiter]

    19.06. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) E-Mobility auf dem Prüfstand
[weiter]

    19.06. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Urbane Erkundung des geplanten Stadtteils Reininghaus
[weiter]

    19.06. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

WIR DISKUTIEREN NICHT MEHR, WIR HANDELN! Feminismus und Krawall am 8. März 2018 – ein akustisches Stimmungsbild
[weiter]

    19.06. 14:00 - 15:00

Probebühne

Kabarett und Kleinkunst
[weiter]

    19.06. 19:00 - 20:00

Blues Up

EAST COAST BLUES
[weiter]

    19.06. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

56. Sendung "Mit den Ohren lesen und schreiben"
[weiter]

    19.06. 21:00 - 22:00

Gegenwart On Air

Prinz Grizzley Live
[weiter]

    19.06. 22:00 - 23:00

raumfest

Live Sendung entfällt wegen Veranstalltung Dunkelkammer
[weiter]

    20.06. 11:00 - 12:00

Querbeet

Ein Querbeet zum Thema"Music is the Magic"
[weiter]

    20.06. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

MegaphonUni Radiosendung
[weiter]

    21.06. 08:00 - 09:00

Women on Air present: Globale Dialoge

WH: Inside Europe "Revealing Women Realities"
[weiter]

    21.06. 19:00 - 20:00

c/o

Bildung, Freies Radio und ArbeiterInnen-Geschichte [c/o Kunstlabor Graz, uniT]
[weiter]

    22.06. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Veganmania in Wien 2018
[weiter]

    22.06. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Chefpartie (Wh.)
[weiter]

    22.06. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT
[weiter]

    22.06. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

MegaphonUni Radiosendung
[weiter]

    23.06. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Wir möchten die Ohren öffnen: Maria Flavia Cerrato und Schallfeld
[weiter]

Aktuelle Kommentare