Women on Air present: Globale Dialoge

Labor der Gewalt (Wh.)

Sendung am 31.05.2013 06:00 bis 07:00
F U P

Feature/Magazin

Ein Theater im Kampf für Gerechtigkeit für Ciudad Juarez (Mexiko)

Ciudad Juarez liegt an der Grenze zu den USA. Es ist ein Migrationsort, der die traurige Berühmtheit erreichte, die Stadt der Feminizide zu sein, in der unzählige, vor allem junge, arme Frauen auf grausame Weise ermordet worden sind. Obwohl der mexikanische Staat durch den Interamerikanischen Gerichtshof verurteilt wurde, diese Verbrechen aufzuklären, ist weiterhin Straflosigkeit die permanente Realität.

Im Dezember 2012 waren Perla de la Rosa und Guadalupe de la Mora aus Ciudad Juarez in Wien zu Besuch. Sie sind seit mehr als zwanzig Jahren aktive Theaterschaffende und engagieren sich für ihre Stadt. Sie sind Teil des Theaterkollektives Telón de Arena und berichten im Interview mit Women on Air über ihre Arbeit und über die Lebensrealitäten in Ciudad Juarez.

Sendungsgestaltung: Nadine Spring und Claudia Dal-Bianco (Frauensolidarität)

 


 

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
15:00  

Radio DARC

16:00

Emigranti

Italienische Geschichten

17:00  

FROzine

18:00  

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Programmhinweise
    16.07. 17:00 - 18:00

FROzine

Viva la Vulva – Endlich Schluss mit Scham!, Sendung vom 9.7.2019
[weiter]

    16.07. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddharadio: ad Wirtschaftsethik
[weiter]

    16.07. 19:00 - 20:00

Blues Up

Blues UP: British Blues
[weiter]

    16.07. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

70. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Schreibwerkstatt von Judendorf-Straßengel (Leitung: Stefan Schmied)
[weiter]

    16.07. 21:00 - 22:00

Gegenwart On Air

David Lynch
[weiter]

    17.07. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Viva la Vulva – Endlich Schluss mit Scham!, Sendung vom 9.7.2019
[weiter]

    17.07. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet durch ein Fest mit Musik m Grazer 1569
[weiter]

    17.07. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Viva la Vulva – Endlich Schluss mit Scham!, Sendung vom 9.7.2019
[weiter]

    17.07. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    17.07. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

Afrika, Exkursionen an den Rändern des Weltsystems
[weiter]

    18.07. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Panoptikum Bildung: „First Generation Students“
[weiter]

    18.07. 19:00 - 20:00

c/o

Hate Speech, Aggression und Intimität [c/o Künstlerhaus Radioworkshop]
[weiter]

    18.07. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Der Waldgang
[weiter]

    19.07. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Kefallonia (Wh.)
[weiter]

    19.07. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    20.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Resonatorgitarren und Kontrabass: The Ghost And The Machine
[weiter]

    21.07. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Live im Studio ist Mag. Holger Hütter (Programmänderung aus aktuellem Anlass)
[weiter]

    22.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

70. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Schreibwerkstatt von Judendorf-Straßengel (Leitung: Stefan Schmied)
[weiter]

    22.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Sind flügge geworden: Birds Against Hurricanes
[weiter]

    23.07. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Liebe, Sex und Zärtlichkeiten
[weiter]

Aktuelle Kommentare