Anarchistisches Radio

“We knew that something was coming…” – Im Gespräch mit Andy Stepanian (SHAC 7)

Sendung am 13.02.2013 17:00 bis 18:00
U P

Feature/Magazin

Sie hören eine Sendung vom 30.12.2012

Die 1999 ins Leben gerufene internationale Kampagne “Stop Huntingdon Animal Cruelty” (SHAC) zur Schließung des Tierversuchskonzerns “Huntingdon Life Sciences” (HLS) hat der Tierrechtsbewegung eine beispiellose Breite an Aktionenvielfalt und Dichte an Protesten beschert. Dies blieb nicht unbeantwortet von staatlicher Repression. 2006 wurden in den USA die “SHAC 7″, sechs Aktivist_innen und SHAC USA selbst, wegen “animal enterprise terrorism” zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. (Wenige Jahre später folgten Verurteilungen von SHAC-Aktivist_innen in England. Auch im Wiener Neustädter 278a-Verfahren war die Beteiligung an SHAC-Aktionen vorgeworfen worden.) Der Hauptvorwurf: Auf ihrer Website über die Aktionen gegen HLS berichtet und damit die Absicht, dem Unternehmen finanziellen Schaden zuzufügen, verfolgt zu haben.

Andy Stepanian, damals zu drei Jahren Haft verurteilt, erzählt im Interview u.a. von seiner Zeit als SHAC-Aktivist, seinen Gedanken über Dynamik und Problematik der Kampagne und seinen Erfahrungen mit Repression und Knast.

PS: Das Verfahren gegen die SHAC 7 ist u.a. auch ein Thema der Dokumentation “Your Mommy Kills Animals” (2007, Regie: Curt Johnson).

 


 

Gegeninformationen zu aktuellen Themen aus libertärer Sicht

 

Anarchie ist Ordnung ohne Herrschaft.

AnarchistInnen wollen eine herrschaftsfreie, gewaltlose Gesellschaft, in der Menschen miteinander leben können, ohne zu befehlen oder Befehlen folgen zu müssen.

Das Anarchistische Radio gibt es seit August 1998 (damals unter dem Namen Autonom – Anarchistisches Radio) durchgehend auf dem selben Sendeplatz, jeden Sonntag Abend zwischen 20.00 und 21.00 Uhr auf Radio Orange in Wien.

Zur Zeit teilen sich die Sonntag Abende mehrere Gruppen und Einzelpersonen auf. Es gibt so viele Projekte, Menschen mit Ideen, interessante Texte und Ereignisse bzw. Zu- und Umstände, über die es sich zu berichten lohnt.

Die Themenpalette ist recht breit, denn der Weg zur Anarchie umfasst notwendigerweise alle Aspekte des Lebens und Zusammenlebens. Es ist weniger das Thema, sondern vielmehr der Blickwinkel, aus dem es betrachtet und besprochen wird, der diese Stunde zum Anarchistischen Radio macht.

 

Website: http://www.a-radio.net/

Programm derzeit
13:00  

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

14:00

Probebühne

Nach Hogwarts reisen, über Tweets stolpern und coole Mucke hören – ein Workshop in der Stadtbibliothek Graz. [Wiederholung]

15:00  

Radio DARC

16:00  

Frequently Asked Questions

Programmhinweise
    31.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#267 Handy-Ortung und Bewegungsdaten
[weiter]

    31.03. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Krisenintervention mit Jugendlichen
[weiter]

    31.03. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

blaue Sendung (Gold)
[weiter]

    01.04. 07:30 - 08:30

FROzine

Weltempfänger: Datenüberwachung in der Pandemie, Sendung vom 30.3.2020
[weiter]

    01.04. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Safer Internet Day
[weiter]

    01.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    01.04. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: Weltempfänger: Datenüberwachung in der Pandemie, Sendung vom 30.3.2020
[weiter]

    02.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    02.04. 19:00 - 20:00

c/o

Johanna Muckenhuber zur Sozialen Arbeit in Zeiten der Corona Krise (c/o frequently asked questions)
[weiter]

    03.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tiertransporte in der Corona-Krise: Wartezeiten an den Grenzen
[weiter]

    03.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    03.04. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 772: Barangaroo by Sebastian Sequoiah-Grayson (Diffusion FM 91.9)
[weiter]

    03.04. 15:00 - 16:00

Blind Date

"Relax and laugh" - dem Alltag für kurz entfliehen
[weiter]

    04.04. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin Anja Obermayer
[weiter]

    04.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    04.04. 18:00 - 19:00

Leben am Limit

Grazil FM am Limit / Cle Pecher zu Gast (WH EP4)
[weiter]

    04.04. 22:00 - 01:30

Club Station

Techno vs. 90s Rave vs. Hard Trance
[weiter]

    05.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    05.04. 17:00 - 18:00

Crossing Borders

Wo die Mur die Grenze ist – Kjer je Mura meja
[weiter]

    05.04. 18:00 - 19:00

Gen Z | Nach Y kommt Z

Best of 2010er Musik (WH EP13)
[weiter]

Aktuelle Kommentare