Women on Air present: Globale Dialoge

Nermin Abadan-Unat. Eine Zeitzeugin und Pionierin der türkischen Migrationsforschung mit Wiener Wurzeln

Sendung am 03.02.2014 13:30 bis 14:30
F U P

Feature/Magazin

Nermin Abadan-Unat, ist eine Pionierin der Migrationsforschung und der Frauenforschung. Die in Wien geborene türkische Akademikerin und Zeitzeugin feierte im November letzten Jahres ihr 60jähriges Jubiläum in der Forschung. Sie spielte eine große Rolle beim Aufbau der Politikwissenschaft in der Türkei und Ihrer Öffnung für Akademikerinnen.
Im Interview, das in Istanbul stattfand, erzählt die Grenzgängerin und überzeugte Kemalistin über Migration, Feminismus und ihre bewegte Laufbahn.

Sendungsgestaltung: Laurence Monnot

Auszüge aus
Turkish beat von BFJazz (aus dem Album The Lamb on the Baker Street)
http://www.jamendo.com/de/track/1074977/turkish-beat

Taal ja hurrieh von Sonic Ahmed (aus dem Album Balkan Bräz)
http://www.jamendo.com/en/track/326903/taal-ja-hurrieh

 


 

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
11:00  

Mike On The Mic!

12:00

Radio Rinia

Informationen & Musik in albanischer Sprache

14:00  

Abunda Lingva

16:00  

Alo Cristina!

Programmhinweise
    16.06. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: LOVE MUSIC! HATE RACISM, FASCISM AND SEXISM!
[weiter]

    17.06. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Janos Mischuretz
[weiter]

    17.06. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Über Status Quo und Zukunft der Pflege
[weiter]

    17.06. 11:00 - 12:00

c/o

Ein Tag in meinem Leben [c/o Volkshochschule Basisbildung]
[weiter]

    17.06. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Feminist Futures: Alternativen – Utopien – Dystopien
[weiter]

    17.06. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

WH: Just Friends and Lovers | Imposition Man | Bender
[weiter]

    17.06. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: A New Labor Movement Rising
[weiter]

    17.06. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Von der Hallucination Company zum Solisten: Mario Berger, Gitarrist
[weiter]

    17.06. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Tom Tiger Breeder & The The's
[weiter]

    18.06. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* Lebendige Felder und Hektar Nektar!
[weiter]

    18.06. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Hitzezeit und richtiges Mülltrennen
[weiter]

    18.06. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

queer durch das Universum5
[weiter]

    18.06. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#226 Seltene Erden / Was macht eigentlich die Faszination des Amateurfunks aus?
[weiter]

    18.06. 17:00 - 18:00

FROzine

Konstruktiver Journalismus | Arbeit und Gesundheit in der digitalen Welt, Sendung vom 5.6.2019
[weiter]

    18.06. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

69. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Gabriele LANGMANTEL, Osw
[weiter]

    19.06. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Konstruktiver Journalismus | Arbeit und Gesundheit in der digitalen Welt, Sendung vom 5.6.2019
[weiter]

    19.06. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: Konstruktiver Journalismus | Arbeit und Gesundheit in der digitalen Welt, Sendung vom 5.6.2019
[weiter]

    19.06. 18:00 - 18:30

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 1 - Wdh.
[weiter]

    20.06. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

DIE KRAFT DER BEGRIFFE von A bis Z – Teil 2
[weiter]

    20.06. 19:00 - 20:00

c/o

Ein Tag in meinem Leben [c/o Volkshochschule Basisbildung]
[weiter]

Aktuelle Kommentare