VON UNTEN

Unmenschliche Behandlung von Henry E. durch die Polizei / Bedingungsloses Grundeinkommen für alle?

Sendung am 08.01.2014 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

Weil er im Zuge einer Festnahme von der Grazer Polizei nicht korrekt behandelt worden ist, hat ein Asylwerber aus Nigeria eine Maßnahmebeschwerde beim Unabhängigen Verwaltungssenat (UVS) eingebracht

Der 33-jährige Verkäufer Henry E. der Grazer Straßenzeitung "Megaphon" ist im Juni am Hauptbahnhof festgenommen worden, weil er in sein Herkunfstland abgeschoben werden sollte. Auf der Polizeiinspektion kam es dann zu einer Leibesvisitation. Dass er dabei sogar die Unterwäsche ausziehen musste, ist Teil der Beschwerde, ging es doch um eine fremdenpolizeiliche Angelegenheit und keineswegs um Drogen. Wir haben mit Henry E. und seinem Anwalt gesprochen

Außerdem informieren wir über das bedingungslose Grundeinkommen. Das bedingungslose Grundeinkommen, kurz BGE, ist bei den Mächtigen umstritten. Weil es Zeit für Menschen freisetzt. Zeit, um sich Gedanken über das Woher und Wohin zu machen. Sylvia hat sich für VON UNTEN mit Frau Gilsa Hausegger von der Europäischen Bürgerinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen unterhalten.

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
10:00  

Musikpool

11:00

c/o

Johanna Muckenhuber zur Sozialen Arbeit in Zeiten der Corona Krise (c/o frequently asked questions)

12:00  

Soundscape der Woche

12:05  

Songbirds

Programmhinweise
    30.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    30.03. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Werner Anzenberger: Arbeitsrecht in Corona-Zeiten
[weiter]

    30.03. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Asozialität“ als Thema der politischen Bildung – Möglichkeiten der didaktischen Umsetzung
[weiter]

    30.03. 19:00 - 19:30

Economic Update

#MeToo and Corona: System is Key
[weiter]

    30.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin Anja Obermayer
[weiter]

    30.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

"heimisch quer"
[weiter]

    31.03. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: „Asozialität“ als Thema der politischen Bildung – Möglichkeiten der didaktischen Umsetzung
[weiter]

    31.03. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Feminismus als Etikettenschwindel?
[weiter]

    31.03. 09:30 - 10:00

morgen

Corona-Tagebuch (2) (Wdh.)
[weiter]

    31.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    31.03. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: „Asozialität“ als Thema der politischen Bildung – Möglichkeiten der didaktischen Umsetzung
[weiter]

    31.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

a-gender | Feministischer und Frauen*streik Graz: "Wir verstehen Streik als Prozess" | Buchtipp "Sprache und Sein" | Väterkarenz
[weiter]

    31.03. 14:00 - 15:00

Probebühne

Nach Hogwarts reisen, über Tweets stolpern und coole Mucke hören – ein Workshop in der Stadtbibliothek Graz. [Wiederholung]
[weiter]

    31.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#267 Handy-Ortung und Bewegungsdaten
[weiter]

    31.03. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

blaue Sendung (Gold)
[weiter]

    01.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    02.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

    02.04. 19:00 - 20:00

c/o

Johanna Muckenhuber zur Sozialen Arbeit in Zeiten der Corona Krise (c/o frequently asked questions)
[weiter]

    03.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tiertransporte in der Corona-Krise: Wartezeiten an den Grenzen
[weiter]

    03.04. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #10: Suppenküche
[weiter]

Aktuelle Kommentare