VON UNTEN

Andritz erhält Negativpreis | Josef nach NoWKR noch immer in Haft | Aktivismus-News

Sendung am 26.02.2014 17:00 bis 17:30
K P

Nachrichten/Info

Die Andritz AG ist ein Unternehmen, das direkt vor unserer Haustür liegt. Aber es ist auch ein Unternehmen, das weltweit an einigen sehr umstrittenen Staudammprojekten beteiligt ist. In der Türkei bedroht der Ilisu Staudamm uralte Kulturstätten und ein empfindliches natürliches Gleichgewicht. Im Amazonas zerstört der Belo Monte Staudamm große Flächen an Regenwald und die Lebensgrundlage für tausende Menschen. Und auch in Laos werden mit dem Staudammprojekt Xayabur tausenden Menschen vertrieben und die Umwelt zerstört. Das hat der Firma gerade den Negativ-Preis "Schandfleck des Jahres 2013" eingebracht.
Die Andritz AG sieht sich im Recht. Sie seien ja nur Auftragnehmer und hätten keinen Einfluss auf die Staudammprojekte selber. Wir gehen den Machenschaften von Andritz auf den Grund und sehen uns auch die Proteste und Gegenstimmen an, die sich weltweit gegen die Andritz richten.

 

Josef ist nach den Protesten gegen den Wiener Akademikerball noch immer in Haft. In Europa und darüber hinaus haben sich Solidaritätsgruppen gebildet. Nur in Graz ist die Solidarität bis jetzt nicht besonders laut. Dazu hören wir heute einen Erstlingsbeitrag von Jakob und Tom.
Hier weitere Links zu den Kollektiven sowie zur Soli-Website auf welcher ihr Josef direkt unterstützen könnt und wo ihr erfährt, ob sich etwas tut bei Josef:

 

http://soli2401.blogsport.eu/

 

http://rhgraz.noblogs.org

 

http://at.rechtsinfokollektiv.org/

 

 

Außerdem: Die Aktivismus-News (TTIP, Critical Mass, Vordernberg)

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
03:00  

Musikpool

06:00

canzoni italiane

italienische Musik am Morgen

06:30  

SportLeit

07:30  

Stimmlagen

Programmhinweise
    24.05. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz bei den Grünen
[weiter]

    24.05. 09:00 - 10:00

bum bum tschack

EsRAP goes Helsinki Fest
[weiter]

    24.05. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    24.05. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 738: This is a mistake! by Wiener Radia Kollektiv for Radio Orange 94.0
[weiter]

    24.05. 17:30 - 18:00

morgen

(Wdh.) Cityskating Graz - live dabei
[weiter]

    24.05. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 29.März 2019
[weiter]

    25.05. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Nicht nur süß: Der Dream Pop von Crush
[weiter]

    25.05. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Hat der private Garten auch eine politische Dimension?
[weiter]

    25.05. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Gebrauchsanweisung Demokratie
[weiter]

    27.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

68. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Rahel MAYFELD, Norbert K
[weiter]

    27.05. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 460
[weiter]

    27.05. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Omar Khir Alanam: Dichtung und Klarheit
[weiter]

    27.05. 11:00 - 12:00

c/o

Avignon - Eine vielfältige Stadt im Herzen der Provence [c/o Andrea Baldauf]
[weiter]

    27.05. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Haut les filles!
[weiter]

    27.05. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: The Great American Purge
[weiter]

    27.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Griff nach den Sternen: Ursula Reicher & The Void-Quintet
[weiter]

    28.05. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Cityskating Graz - Live dabei
[weiter]

    28.05. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: genderfrequenz starts Revolution
[weiter]

    28.05. 14:00 - 15:00

Probebühne

NON MUSIC pt2
[weiter]

    28.05. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Hexe reloaded
[weiter]

Aktuelle Kommentare