VON UNTEN

WH: Andritz erhält Negativpreis | Josef nach NoWKR noch immer in Haft | Aktivismus-News

Sendung am 27.02.2014 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

Wiederholung der Sendung von Mittwoch:

 

Die Andritz AG ist ein Unternehmen, das direkt vor unserer Haustür liegt. Aber es ist auch ein Unternehmen, das weltweit an einigen sehr umstrittenen Staudammprojekten beteiligt ist. In der Türkei bedroht der Ilisu Staudamm uralte Kulturstätten und ein empfindliches natürliches Gleichgewicht. Im Amazonas zerstört der Belo Monte Staudamm große Flächen an Regenwald und die Lebensgrundlage für tausende Menschen. Und auch in Laos werden mit dem Staudammprojekt Xayabur tausenden Menschen vertrieben und die Umwelt zerstört. Das hat der Firma gerade den Negativ-Preis "Schandfleck des Jahres 2013" eingebracht.
 

 

Josef ist nach den Protesten gegen den Wiener Akademikerball noch immer in Haft. In Europa und darüber hinaus haben sich Solidaritätsgruppen gebildet. Nur in Graz ist die Solidarität bis jetzt nicht besonders laut. Dazu hören wir heute einen Erstlingsbeitrag von Jakob und Tom.
Hier weitere Links zu den Kollektiven sowie zur Soli-Website auf welcher ihr Josef direkt unterstützen könnt und wo ihr erfährt, ob sich etwas tut bei Josef:

 

 

 

http://soli2401.blogsport.eu/

http://rhgraz.noblogs.org

http://at.rechtsinfokollektiv.org/

 

 

Außerdem: Die Aktivismus-News (TTIP, Critical Mass, Vordernberg)

 

 

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
17:30  

Singing Birds

18:00

Fratls Forum

Ska, Punk, Folk und manchmal Swing

19:00  

c/o

20:00  

Dream-Spotting

Programmhinweise
    06.08. 19:00 - 20:00

c/o

The Radical Left and Biden vs. Trump [c/o Against the Grain]
[weiter]

    06.08. 21:00 - 22:00

Zwischen Gitterstäben

Repression gegen Antifaschist*innen & Copwatch Leipzig
[weiter]

    06.08. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

Die Rede
[weiter]

    07.08. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Farm To Fork Initiative der EU-Kommission
[weiter]

    07.08. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    07.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    07.08. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Sommerpause: "Das Krisenmanagement lässt außerparlamentarische und oppositionelle Stimmen verstummen"
[weiter]

    07.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 800: KIN (Usmaradio)
[weiter]

    07.08. 15:00 - 16:00

Blind Date

Zeit zum Spielen (WH)
[weiter]

    07.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Sprung durch den brennenden Reifen"
[weiter]

    07.08. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Anna Maria Bartens "Die Wortspielerin"
[weiter]

    08.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Erinnerungen an Franz Innerhofer (1944-2002)
[weiter]

    08.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    08.08. 22:00 - 01:30

Club Station

Progressive Trance vs. Techno vs. Hands Up
[weiter]

    09.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #28 - Hungrige Vogeljungen
[weiter]

    09.08. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    10.08. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Aug. 5, 2020
[weiter]

    10.08. 10:00 - 11:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

WH: Was Sie über Pflege wissen sollten und nie wissen wollten
[weiter]

    10.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

„Die Migrant*innen suchen den Reichtum, den wir ihnen gestohlen haben“
[weiter]

Aktuelle Kommentare