VON UNTEN

WH: "Braune Esoterik": Wo die Grenzen zwischen Öko und Nazi verschwimmen | Kulturnews

Sendung am 11.07.2014 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

Wiederholung der Sendung von Donnerstag

Vor einem Jahr hat es auf dem "Heart Culture" einen Eklat gegeben, der auch im Mainstream diskutiert worden ist. Ein Teilnehmer des Festivals, der einen Vortrag über Kleinbauern hielt, hörte wie der Moderator des Festivals Holocaust-relativierende Behauptungen von sich gab. Als er die Organisator*innen damit konfrontierte, wurde zunächst versucht dem Thema aus dem Weg zu gehen - man sprach von "schlechter Energie", die verbreitet würde. Der Vorfall ist hier dokumentiert.

Nun, ein Jahr später, wollen wir sehen was die Festivalbetreiber*innen aus dem Vorfall gelernt haben.

Außerdem hören wir ein Interview mit Roman Schweidlenka, der erklärt wo es zwischen Esoterik und rechtsextremer Ideologie Überschneidungen gibt und warum sich die meisten Esoteriker*innen gar nicht bewusst sind, welcher Ideologie sie oft nahe stehen.

Außerdem übernehmen wir ein Interview mit Thomas Frickel, den Regisseur der Doku "Die Mondverschwörung"- einem Film über rechte Esoterik.

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
18:30  

Kulturen im Kontakt

19:00

Die Dynamik der gegenwärtigen Rechten

WH: „Neuer Antisemitismus?“ Buchpräsentation von Doron Rabinovici

20:00  

Toningenieursforum

21:00  

café manchester

Programmhinweise
    22.05. 20:00 - 21:00

Toningenieursforum

'Blues mit Nils' im Toningenieursforum
[weiter]

    23.05. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-05-22 Wednesday
[weiter]

    23.05. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: DAS WAR KURZ! Donnerstagsdemos in Graz bleiben | "Die Stadtentwicklung wird völlig den Investor*innen überlassen"
[weiter]

    23.05. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit“
[weiter]

    23.05. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: DAS WAR KURZ! Donnerstagsdemos in Graz bleiben | "Die Stadtentwicklung wird völlig den Investor*innen überlassen"
[weiter]

    23.05. 19:00 - 20:00

c/o

Die Hände meiner Mutter [c/o Schreibwerkstatt Judendorf]
[weiter]

    24.05. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierschutz bei den Grünen
[weiter]

    24.05. 09:00 - 10:00

bum bum tschack

EsRAP goes Helsinki Fest
[weiter]

    24.05. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

Die grüne Lüge - Wdh.
[weiter]

    24.05. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 29.März 2019
[weiter]

    25.05. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Nicht nur süß: Der Dream Pop von Crush
[weiter]

    25.05. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Hat der private Garten auch eine politische Dimension?
[weiter]

    27.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

68. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Rahel MAYFELD, Norbert K
[weiter]

    27.05. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 460
[weiter]

    27.05. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Omar Khir Alanam: Dichtung und Klarheit
[weiter]

    27.05. 11:00 - 12:00

c/o

Avignon - Eine vielfältige Stadt im Herzen der Provence [c/o Andrea Baldauf]
[weiter]

    27.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Griff nach den Sternen: Ursula Reicher & The Void-Quintet
[weiter]

    28.05. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: genderfrequenz starts Revolution
[weiter]

    28.05. 14:00 - 15:00

Probebühne

NON MUSIC pt2
[weiter]

    28.05. 18:00 - 19:00

7 shades of Grauko

Hexe reloaded
[weiter]

Aktuelle Kommentare