VON UNTEN

Übernahme: Demonstation gegen Linzer Burschenball 2014

Sendung am 10.02.2014 12:00 bis 13:00
K P

Nachrichten/Info

Eine Übernahme von Radio FRO in Linz:

Alljährlich veranstalten (schlagende) Burschenschaften im Februar einen Ball im Kaufmännischen Vereinshaus Linz. Dieser Ball steht unter dringendem Verdacht ein Vernetzungstreffen deutschnationaler, rechtsextremer Kreise mit den Spitzen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu sein. Landeshauptmann Pühringer beglückt diesem Ball alljährlich mit seiner Anwesenheit und übernimmt auch, gemeinsam mit dem Rektor der Johannes Kepler Universität, den Ehrenschutz. Zudem wird der Ball von der Raiffeisen Landesbank, der Sparkasse Oberösterreich und der sich mehrheitlich im Landesbesitz befindlichen Energie-AG gesponsert.

Auch heuer wieder mehr als genug Gründe für das antifaschistische Netzwerk "Linz gegen Rechts" auf die Straße zu gehen. Von der Demonstration, an der etwa 1.500 Menschen teilgenommen haben, berichtete Radio FRO zwei Stunden live.

Im Studio haben uns Reingard Medicus und Michael Fürthaler vom Bündnis Linz gegen Rechts besucht und über ihre Beweggründe diese Demonstration zu veranstalten erzählt. Am Telefon hat uns Sarah Praschak live von der Demonstration berichtet und Hofrat Fuchs von der Linzer Polizei hat über die Vorbereitungen der Exekutive und den Verlauf der Demonstration gesprochen.

Michalea Schoissengeier hat die Regler bedient und Andi Wahl hat durchs Programm geführt.

Dies ist ein Zusammenschnitt der Sendung.

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-18:00 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-13:00 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
22:00  

KAPUTT FM

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-11-26 Thursday

01:00  

Radio Rinia

06:00  

canzoni italiane

Programmhinweise
    27.11. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: Kino für Zuhause und Forderung nach gerechter Umverteilung
[weiter]

    27.11. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Jahre Mayr-Melnhof-Überfall auf 2 Tierschützer
[weiter]

    27.11. 09:00 - 09:32

Aufdrehen gegen Gewalt

(Meine) Befreiung aus der Gewalt. Bericht einer starken Frau.
[weiter]

    27.11. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt 2.0

Intensivpflege bei covid-19-Erkrankten
[weiter]

    27.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    27.11. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Kino für Zuhause und Forderung nach gerechter Umverteilung
[weiter]

    27.11. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 816: Sounds Queer?
[weiter]

    27.11. 15:00 - 16:00

Blind Date

4M4 - neues Album am Start
[weiter]

    27.11. 16:30 - 17:00

Future on Air

Die Probesendung
[weiter]

    27.11. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Thoms Imre: Der Himmel über den Menschen
[weiter]

    27.11. 21:00 - 22:00

What's the matter

Domestic Violence – A conversation with Petra Leschanz (Frauenservice Graz)
[weiter]

    28.11. 07:30 - 08:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Psychische Gewalt im Fokus - verwundete Seelen
[weiter]

    28.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Souliger, sophisticated Pop: Spaemann & Bakanic
[weiter]

    28.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    28.11. 22:00 - 01:30

Club Station

Hands Up vs. Psy Trance vs. 90s Rave
[weiter]

    29.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    29.11. 14:30 - 15:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Verein NEUSTART - Erfahrungen in der Arbeit mit Tätern* und Täterinnen*
[weiter]

    29.11. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
[weiter]

    30.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Nov. 25, 2020
[weiter]

    30.11. 08:00 - 09:00

Pflegestützpunkt 2.0

WH: Intensivpflege bei covid-19-Erkrankten
[weiter]

Aktuelle Kommentare