Women on Air present: Globale Dialoge

Eine Bilanz: Drei Jahre neues Mediengesetz in Ungarn (Wh.)

Sendung am 13.03.2014 08:00 bis 09:00
F U P

Feature/Magazin

Eine Bilanz: Drei Jahre neues Mediengesetz in Ungarn

Seit der Verabschiedung des neuen Mediengesetzes Ende 2010 hat sich die Situation für freie Radios in Ungarn drastisch verschlechtert.
2012 existierten in Ungarn noch etwa 60 community radios, heute ist die Zahl wirklich freier Radios auf nicht einmal eine Handvoll geschrumpft.
Und auch diese stehen kurz vor dem Aus.

Die Women on Air sprachen 2012 mit „Civil Radio“(Sendungswiederholung vom 09.10.2012).

Freie Radios in Ungarn trotz geändertem Mediengesetz?
Im Rahmen eines Vernetzungstreffens besuchten Redakteurinnnen der Women on Air Radiogruppe das Community Radio „Civil Radio“ in Budapest. Sie geben in dieser Sendung einen Einblick in die Arbeit und Organisation eines freien Radios in Budapest und Informationen zu den Auswirkungen des Mediengesetzes.
Sendungsgestaltung: Verena Bauer, Claudia Dal-Bianco, Simone Peter und Barbara Tinhofer

Im zweiten Teil der Sendung berichtet Ákos Cserháti, Mitarbeiter bei „Civil Radio“, von der aktuellen Situation der freien Radios in Ungarn (Übernahme von Sendungsteilen der Redaktionsgruppe Sweetspot, Orange 94.0 vom 23.11.2013)

Sendungsgestaltung: Simone Peter

Musik: Jamendo

 


 

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
14:30  

Musikpool

15:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton

17:00  

VON UNTEN im Gespräch

18:00  

Jazzkartell

Programmhinweise
    28.09. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    28.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Growing Left Public Voices
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    29.09. 01:00 - 02:00

Jazz 'round midnight

Don Ellis – Live at Monterey – Jazz ´round midnight
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    29.09. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Antirassismus und Klimagerechtigkeit
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

    29.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Corona und Hygiene – allgemeine Hygiene (WH der Sendung vom 16.04.2020)
[weiter]

    29.09. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    29.09. 20:00 - 21:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Family-Time
[weiter]

    30.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

    30.09. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Udo Jürgens, Avril Lavigne, Sting und Leigh-Anne Pinnock
[weiter]

    30.09. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

Walimai
[weiter]

    01.10. 06:30 - 07:30

Die Neue Stadt

Wh. der Sendung vom vergangenen Freitag
[weiter]

    01.10. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape #36 - Sprachvielfalt
[weiter]

Aktuelle Kommentare