Das rote Mikro

Das rote Mikro: Saša Stanišić liest aus seinem preisgekrönten Roman

Sendung am 06.10.2014 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Als Saša Stanišić sein Amt als Grazer Stadtschreiber antrat, war er 28 und stand am Anfang seiner literarischen Karriere. Jetzt kehrte er als mehrfach ausgezeichneter Autor nach Graz zurück, um seinen zweiten Roman vorzustellen. Schon für den ersten Roman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ heimste er zwei Literaturpreise ein; das Buch wurde mittlerweile in 30 Sprachen übersetzt. Für den Roman „Vor dem Fest, der heuer bei Luchterhand erschienen ist, wurde Stanišić der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen. „Ein Buch wie wenige andere. Politisch versiert und stilistisch ein Kunststück“, schrieb Verena Auffermann in „Die Zeit“.

Am 22. September hat Saša Stanišić im Literaturhaus Graz aus dem neuen Roman gelesen. Wir bringen Ausschnitte aus der Lesung und dem anschließenden Gespräch, in dem der Autor temperamentvoll und unterhaltsam von seiner Arbeit am Roman erzählt hat.

Musik: Amestoy Trio „le fil“, daqui (Harmonia Mundi) 2003



Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
15:00  

substral

16:00

Anarchistisches Radio

Repression überall!

17:00  

#Stimmlagen

17:30  

Singing Birds

Programmhinweise
    24.09. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

#Stimmlagen: Stadt gemeinsam entwickeln & Wie klingt die Stadt?
[weiter]

    24.09. 19:00 - 20:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seebrücke Graz
[weiter]

    24.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Wien, Wien nur Du allein - mit Musik aus und über Wien
[weiter]

    25.09. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: #Stimmlagen: Stadt gemeinsam entwickeln & Wie klingt die Stadt?
[weiter]

    25.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierzirkus in Österreich
[weiter]

    25.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    25.09. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: #Stimmlagen: Stadt gemeinsam entwickeln & Wie klingt die Stadt?
[weiter]

    25.09. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 807 : Sounds of Silence (Radio Grenouille / Studio Euphonia)
[weiter]

    25.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Europäische Quarantäne des Gewissens – Kunstkollektiv „In Zeiten Großer Unschuld“ (WH der Sendung vom 15.05.2020)
[weiter]

    25.09. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Barrierefreiheit im Wohnbau
[weiter]

    25.09. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Hilfe, ich werde Vater!
[weiter]

    25.09. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Die Stadt und das gute Leben
[weiter]

    26.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Alben von Gina Schwarz und Florian Klinger
[weiter]

    26.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    26.09. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

Zur Kärntner-Slowenischen Geschichte
[weiter]

    26.09. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    27.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    28.09. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.09. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

Aktuelle Kommentare