Das rote Mikro

25. Murwärts-Festival in der "Brücke"

Sendung am 20.06.2015 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

1983 wurde die Grazer Brücke mit dem Ziel gegründet, geistige und bauliche Barrieren abzubauen und die Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern. Heute ist die Brücke ein sozio-kulturelles Zentrum, das einerseits mit Behinderten arbeitet, andererseits ganzjährig ein umfangreiches Kulturprogramm bietet, von Konzerten über Kabarett bis zu Improvisationstheater. Im Sommer finden die Veranstaltungen im Garten der Brücke statt. Die open-air-Reihe nennt sich Murwärts-Festival und findet heuer zum 25. Mal statt.

Doris Schimpl, Leiterin der Brücke, erzählt von Geschichte und Aufgaben des Vereins und gibt einen Ausblick auf die sommerlichen Konzerte im schönen Brücke-Garten.

Musik: Quadro Nuevo: Antakya, GLM Music/Fine Music 2008, track 6

Maeve MacKinnon: once upon an olive branch mm02, 2012, tr 7(schottland)

Radio Zazdava: Silentium, Radio Zastava 2013, tr 5

Los Gringos: el corazon, Geco Tonwaren/Hoanzl 2012, tr 15

Susan McKeown & Lorin Sklamberg: Saints & Tzadiks, World Village/Harmonia Mundi 2009, tr 1

Crossfiedler: private collection, der lurch/extraplatte 2012, tr 8

Hans Theessink: Jedermann remixed, ORF 2011, tr 11 

Allan Taylor: Hotels & Dreamers, Stockfisch Rec. 2003, tr 6


Link: http://www.bruecke-graz.com




Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musik aus Österreich

Eine Auswahl der Musikredaktion

06:00  

on connaît la chanson

06:30  

Unerhört - Radio ohne Barrieren

Programmhinweise
    26.02. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Musik aus allen Richtungen
[weiter]

    26.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    26.02. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: #itsup2us II – Stark machen für Gleichberechtigung! Podiumsdiskussion, Sendung vom 18.2.2020
[weiter]

    26.02. 14:00 - 15:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    27.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    27.02. 19:00 - 20:00

c/o

Biafra – ein vergessener Krieg? [c/o südnordfunk - iz3w]
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    28.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Present: Mëther & Zacker
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

Aktuelle Kommentare